Zu Hauptinhalt springen

Dr. Peter Geiger

Forschungsthemen

Forschungsschwerpunkte: Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft im Kontext der modernen Portfoliotheorie, Indentifikation und Anwendung von Nachhaltigkeitsaspekten auf Unternehmensebene

Ausbildungsziele

Das Ausbildungsziel ist es, den Studierenden der Immobilienwirtschaft eine fachspezifische Lehre im Bereich Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft anzubieten. Die frühe Sensibilisierung zukünftiger Entscheider in der Immobilienwirtschaft bzgl. Nachhaltigkeit ist von entscheidender Bedeutung für die gesamte Branche. Nur durch die Auflösung des scheinbaren Zielkonflikts zwischen Ökologie, Ökonomie und sozialer Gerechtigkeit kann die Immobilienwirtschaft ihren Beitrag zur intergenerationellen Gerechtigkeit und zum globalen Klimaschutz erbringen. Ein hoher Praxisanteil ergänzt die Lehre. Die Problemlösungskompetenz der Studierenden wird dadurch nachhaltig gefördert.

Zur Person

Peter Geiger studierte nach dem Abitur am Camerloher Gymnasium in Freising Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann. Schwerpunkte des Studiums lagen auf den Bereichen Immobilienmanagement und -finanzierung sowie Immobilienökonomie. Desweiteren absolvierte Peter Geiger ein Masterstudium (Master of Science) in Immobilieninvestment und -finanzierung in Großbritannien an der Henley Business School der University of Reading. Seit Dezember 2010 ist Peter Geiger als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IRE|BS Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft.


  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  2. IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft

Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft


Telefon: +49 941 943 6012
Telefax: +49 941 943 816013
barbara.bangert@irebs.de
Raum: VG 3.08
Mo. - Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr