Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Stundenplan und Übersichten im Bachelor Biologie

Bachelor Biologie Studium (B.Sc.)
Stundenplan und Infos zu den Veranstaltungen

1. Semester

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8 V Chemie V Chemie V Physik Tutorien Chemie
9 V Physik
10 V Mathe

11:00 – 13:00

*Offene Sprechst. Studienberatung

Ü Mathe
11 V Biologie Bot/Zoo V Biologie Bot/Zoo
12 V Bio B/Z
13

Kurs ZuA Anatomie

1. Sem-hälfte:  Botanik

2. Sem-hälfte:  Zoologie

Tutorien Mathematik

Kurs ZuA Anatomie

1. Sem-hälfte:  Botanik

2. Sem-hälfte:  Zoologie

Tutorien Chemie
14 Tutorien Chemie
15
16
17
18
19

V = Vorlesung

Print version (PDF): 1. Semester


* Jeden Donnerstag von 11:00 bis 13:00 Uhr findet eine offene Sprechstunde mit der Studienberaterin Elisabeth Brunner statt. Im WS 21/22 findet die Sprechstunde per Zoom statt. Sie können sich innerhalb dieser Zeit jederzeit in das Zoom-Meeting einloggen und allgemeine Fragen zum Studium stellen.

(Zoom-link: https://uni-regensburg.zoom.us/j/62417617917)

Natürlich können Sie auch einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren (elisabeth.brunner@ur.de).

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen

siehe im Vorlesungsverzeichnis -  EXA WS 21/22
 


Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen

Allgemeine Biologie - Zellbiologie und Botanik
Allgemeine Biologie - Zoologie
Mathematik
Physik
Allgemeine Chemie

.

Allgemeine Biologie - Zellbiologie und Botanik / Modul BIO-BSc-01

Modul Nr. / Veranstaltung Nr. LP
1. Vorlesung Allgemeine Biologie - Zellbiologie und Botanik (1. Sem.-Hälfte) 54100a 7b
2./3. Vorlesung und Übung (= Kurs) zur Zytologie und Anatomie der Pflanzen (1. Sem.-Hälfte) 54101

Kurs Zytologie und Anatomie der Pflanzen

  • Die Anmeldung zum Kurs ZuA erfolgt in SPUR (Anmeldefrist beachten!).
  • Die Einteilung in die Gruppen wird auf GRIPS und in der Vorbesprechung bekannt gegeben.
  • Es besteht Anwesenheitspflicht im Kurs! Die Teilnahme und Protokolle (Zeichnungen) zu jedem Kurstag werden in Flexnow als Studienleistung verbucht.

Modulprüfung (Klausur)

  • Die Klausur ist zu den Inhalten der Vorlesung Allg. Biologie - Zellbiologie und Botanik und der Vorlesung und den Übungen zur Zytologie und Anatomie der Pflanzen.
  • Die Klausur findet am Ende der 1. Sem.-Hälfte (Mitte Dezember).
  • Zugangsvoraussetzung für die Modulprüfung sind mind. 80% Teilnahme am Kurs. Bei weniger als 80% (mehr als zwei Fehltagen im Kurs) darf die Modulprüfung nicht angetreten werden. Die Anmeldung zur Modulprüfung in Flexnow ist erst möglich, wenn mind. 80% des Kurses absolviert wurden und dies in Flexnow verbucht wurde (Kontrollereignis 80%). In der Regel erfolgt die Verbuchung der 80% nach dem letzten Kurstag.
  • Wichtig! Die Teilnahme an einer Modulprüfung (Klausur) ist nur mit Anmeldung in Flexnow möglich! Hierfür müssen Sie sich in Flexnow zur
    "BIO-BSc-01.MP: Modulprüfung Allgemeine Biologie - Zellbiologie u. Botanik, Zytologie u. Anatomie d. Pflanzen" anmelden.

Hinweise

  • Das Modul BIO-BSc-01 ist Voraussetzung für das Modul BIO-BSc-04 (Formenkenntnis und Systematik von Pflanzen) im 2. Semester.
  • Die beiden Modulprüfungen „Allgemeine Biologie – Zellbiologie und Botanik, Zytologie u. Anatomie der Pflanzen“ (Modul BIO-BSc-01) und „Allgemeine Biologie – Zoologie, Zytologie und Anatomie der Tiere“(Modul BIO-BSc-02) gelten als Grundlagen- und Orientierungsprüfung. Die beiden Modulprüfungen müssen bis spätestens dem 2. Semester bestanden sein, und dürfen nur einmal wiederholt werden.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

Allgemeine Biologie - Zoologie / Modul BIO-BSc-02

1. Vorlesung Allgemeine Biologie - Zoologie (2. Sem.-Hälfte) 54100b 7b
2./3. Vorlesung und Übungen (=Kurs) zur Zytologie und Anatomie der Tiere (2. Sem.-Hälfte) 54102

Kurs Zytologie und Anatomie der Tiere

  • Die Anmeldung zum Kurs ZuA erfolgt in SPUR (Anmeldefrist beachten!).
  • Die Einteilung in die Gruppen erfolgt automatisch und wird in der Vorbesprechung bekannt gegeben.
  • Es besteht Anwesenheitspflicht im Kurs! Die Teilnahme und Protokolle (Zeichnungen) zu jedem Kurstag werden in Flexnow als Studienleistung verbucht.

Modulprüfung (Klausur)

  • Die Klausur ist zu den Inhalten der Vorlesung Allg. Biologie - Zoologie und der Vorlesung und den Übungen zur Zytologie und Anatomie der Tiere.
  • Die Klausur findet am Ende der 2. Sem.-Hälfte statt.
  • Zugangsvoraussetzung für die Modulprüfung sind mind. 80% Teilnahme am Kurs. Bei weniger als 80% (mehr als zwei Fehltagen im Kurs) darf die Modulprüfung nicht angetreten werden. Die Anmeldung zur Modulprüfung in Flexnow ist erst möglich, wenn mind. 80% des Kurses absolviert wurden und dies in Flexnow verbucht wurde (Kontrollereignis 80%). In der Regel erfolgt die Verbuchung der 80% nach dem letzten Kurstag.
  • Wichtig! Die Teilnahme an einer Modulprüfung (Klausur) ist nur mit Anmeldung in Flexnow möglich! Hierfür müssen Sie sich in Flexnow zur BIO-BSc-02.MP: Modulprüfung Allgemeine Biologie - Zoologie, Zytologie und Anatomie der Tiere anmelden.

Hinweise

  • Das Modul BIO-BSc-02 ist Voraussetzung für das Modul BIO-BSc-05 (Formenkenntnis und Systematik von Tiere) im 2. Semester.
  • gilt für Studienanfänger ab dem WS 19/20 (PO § 17): Die beiden Modulprüfungen „Allgemeine Biologie – Zellbiologie und Botanik, Zytologie u. Anatomie der Pflanzen“ (Modul BIO-BSc-01) und „Allgemeine Biologie – Zoologie, Zytologie und Anatomie der Tiere“(Modul BIO-BSc-02) gelten als Grundlagen- und Orientierungsprüfung. Die beiden Modulprüfungen müssen bis spätestens dem 2. Semester bestanden sein, und dürfen nur einmal wiederholt werden.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

Mathematik / Modul BIO-BSc-11

1. Vorlesung Mathematik 51450 6b
2. Übung und Zentralübung Mathematik 51451/2

Vorkurs Mathemaik

  • Zur Vorlesung Mathematik wird als Vorbereitung ein Vorkurs vor Beginn der Vorlesungszeit im WS angeboten.
  • Die Anmeldung erfolgt in GRIPS: link zur Anmeldung!

Übungen und Zentralübung

  • Begleitend zur Vorlesung (Dienstag) finden Übungen (= Tutorien in Gruppen) und eine Zentralübung (Freitag) statt. Die Übungsaufgaben sind Pflicht und werden als Studienleistung verbucht.
  • Für die Teilnahme an den Übungen (Tutorien in Gruppen) ist eine Anmeldung  erforderlich. Die Anmeldung wird im September im Vorlesungsverzeichnis in SPUR in der entsprechenden Veranstaltung bekannt gegeben.
  • Die Übungsaufgaben sind keine Voraussetzung für die Modulprüfung müssen aber als Studienleistung erbracht werden.

Modulprüfung (Klausur)

  • Zur Mathematik findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldungen in Flexnow

  • BIO-BSc-11.2: Mathematik für Biologen (Übung und Zentralübung) (51450 Mathematik für Biologie) (= Studienleistung)
  • BIO-BSc-11.MP: Modulprüfung Mathematik für Biologen

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

Physik / Modul BIO-BSc-12

1./2. Vorlesung und Übung Physik für Biologen 54000 5b

Modulprüfung (Klausur)

Zur Physik findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-12.MP: Modulprüfung Physik für Biologen

Hinweis: Das Modul BIO-BSc-12 ist Voraussetzung für das Praktikum Physik (Modul BIO-BSc-13.3) im 3. Semester (gilt erst für Studienanfänger ab dem WS 19/20).

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

Allgemeine Chemie / Modul BIO-BSc-14

1./2. Vorlesung und Übung Allgemeine Chemie 53520/2 5b

Modulprüfung (Klausur)

Zur Allgemeinen Chemie findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-14.MP: Modulprüfung Allgemeine Chemie für Biologen

Hinweis: Die erfolgreich bestandene Modulprüfung zur Allgemeinen Chemie ist Voraussetzung für das Praktikum Anorganische Chemie im 2. Semester.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

 

Tutorien zur Vorlesung Allgemeine Chemie

Die Tutorien werden von Studierenden geleitet und von der Fakultät Biologie begleitend zur Vorlesung Allgemeine Chemie für Biologen angeboten. In den Tutorien werden offene Fragen zur Vorlesung beantwortet und Übungsaufgaben und Altklausuren bearbeitet.

Information siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!


2. Semester

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8 V Org. Chemie I V Org. Chemie I
9
10

V Evolutionsbio

Seminar Anorg. Ch. V Bio. Physik

Seminar     (1) AC (2) OC

V Ökologie
11
12
13

Kurs

FuS Tiere

Praktikum Anorg. Chemie Praktikum Anorg. Chemie V FuS Pfl

Kurs

FuS Pflanzen

14 Praktikum Anorg. Chemie
15
16
17
18
19

V = Vorlesung

Print version (PDF): 2. Semester


Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen

siehe im Vorlesungsverzeichnis - link zu LSF SS 21 


Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen

Ökologie und Evolutionsbiologie
Formenkenntnis und Systematik von Pflanzen
Formenkenntnis und Systematik von Tieren
Biologische Physik
Anorganische Chemie
Organische Chemie I

.

Modul Nr. / Veranstaltung LSF Nr. LP
Ökologie und Evolutionsbiologie
/ Modul BIO-BSc-03
1. Vorlesung Ökologie 54103 3b
2. Vorlesung Evolutionsbiologie 54113 3b

Modulteilprüfungen (Klausuren)

Zu beiden Vorlesungen findet am Ende des Semesters eine separate Modulteilprüfung statt.

Die 6 LP für das Modul werden verbucht, wenn beide Modulteilprüfungen bestanden sind. Die Modulnote errechnet sich aus dem Mittelwert beider Klausuren.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-03.1 MP: Modulprüfung Ökologie
  • BIO-BSc-03.2 MP: Modulprüfung Evolutionsbiologie

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Formenkenntnis und Systematik von Pflanzen

/ Modul BIO-BSc-04
1./2. Vorlesung und Übung (= Kurs) zur Formenkenntnis und Systematik von Pflanzen 54107/8 5b
3. Botanische Exkursionen (2 Halbtage) 54109

Zugangsvoraussetzung

Die Klausur Allgemeine Biologie - Zellbiologie und Botanik (Modul BIO-BSc-01) ist Voraussetzung für die Teilnahme am Modul BIO-BSc-04: Formenkenntnis und Systematik von Pflanzen.

Kurs FuS Pflanzen

  • Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über LSF oder GRIPS (Info siehe in LSF).
  • Die Einteilung in die Züge erfolgt in der Vorbesprechung.
  • Es besteht Anwesenheitspflicht im Kurs! Die Teilnahme und Protokolle (Zeichnungen) zu jedem Kurstag werden in Flexnow als Studienleistung verbucht.

Modulprüfung (Klausur)

Zu Vorlesung und Übung findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Zugangsvoraussetzung für die Modulprüfung sind mind. 80% Teilnahme am Kurs. Bei weniger als 80% (mehr als zwei Fehltagen im Kurs) darf die Modulprüfung nicht angetreten werden.

 

Erforderliche Anmeldungen in Flexnow

  • BIO-BSc-04.MP: Modulprüfung Formenkenntnis und Systematik von Pflanzen
  • BIO-BSc-04.3: Botanische Exkursionen (2 Halbtage) (54 109 Zwei botanische Exkursionen)

Die Anmeldung zur Modulprüfung in Flexnow ist erst möglich, wenn mind. 80% des Kurses absolviert wurden und dies in Flexnow verbucht wurde (Kontrollereignis 80%). In der Regel erfolgt die Verbuchung der 80% nach dem letzten Kurstag; erst dann ist die Anmeldung zur Modulprüfung möglich.

Botanische Exkursionen

Es werden zwei Termine angeboten. Die Anmeldung zu den Exkursionen erfolgt in LSF. Bitte Anmeldefrist beachten!

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Formenkenntnis und Systematik von Tieren

/ Modul BIO-BSc-05
1./2. Vorlesung und Übung (= Kurs) zur Formenkenntnis und Systematik von Tieren 54104/5 5b
3. Zoologische Exkursionen (2 Halbtage) 54106

Zugangsvoraussetzung

Die Klausur Allgemeine Biologie - Zoologie (Modul BIO-BSc-02) ist Voraussetzung für die Teilnahme am Modul BIO-BSc-05: Formenkenntnis und Systematik von Tieren.

Kurs FuS Tiere

  • Die Anmeldung zum Kurs erfolgt über LSF oder GRIPS (Info siehe in LSF).
  • Es besteht Anwesenheitspflicht im Kurs! Die Teilnahme und Protokolle (Zeichnungen) zu jedem Kurstag werden in Flexnow als Studienleistung verbucht.

Modulprüfung (Klausur)

Zu Vorlesung und Übung findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Zugangsvoraussetzungen für die Modulprüfung sind mind. 80% Teilnahme am Kurs. Bei weniger als 80% (mehr als zwei Fehltagen im Kurs) darf die Modulprüfung nicht angetreten werden.

 

Erforderliche Anmeldungen in Flexnow

  • BIO-BSc-05.MP: Modulprüfung Formenkenntnis und Systematik von Tieren
  • BIO-BSc-05.3: Zoologische Exkursionen (2 Halbtage) (54 106 Zwei zoologische Exkursionen)

Die Anmeldung zur Modulprüfung in Flexnow ist erst möglich, wenn mind. 80% des Kurses absolviert wurden und dies in Flexnow verbucht wurde (Kontrollereignis 80%). In der Regel erfolgt die Verbuchung der 80% nach dem letzten Kurstag; erst dann ist die Anmeldung zur Modulprüfung möglich.

Zoologische Exkursionen

Es muss entweder eine terrestrische oder aquatische Exkursion absolviert werden. Die Anmeldung zu den verschiedenen Terminen erfolgt in LSF.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Biologische Physik

/ Modul BIO-BSc-13
1. Vorlesung Biologische Physik 54007 3b

Modulprüfung (Klausur)

Zur Vorlesung Biologische Physik findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-13.MP: Modulprüfung Biologische Physik

Hinweise

  • Die 5 LP zum Modul BIO-BSc-13 werden verbucht, wenn die Modulprüfung zur Vorlesung Biologische Physik bestanden, und das Praktikum Physik für Biologen (im 3. Semester) erfolgreich absolviert ist. Die Modulnote entspricht der Note zur Modulprüfung Biologische Physik.
  • Die Vorlesung Biologische Physik (Modul BIO-BSc-13.1) ist Voraussetzung für das Praktikum Physik (Modul BIO-BSc-13.3) im 3. Semester.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Anorganische Chemie

/ Modul BIO-BSc-15
1. Praktikum Anorganische Chemie 53305 5b
2. Seminar Anorganische Chemie 53306

Zugangsvoraussetzung für das Praktikum ist das erfolgreich absolvierte Modul BIO-BSc-14 Allgemeine Chemie.

Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt über Flexnow oder GRIPS. Siehe hierzu auch die aktuellen Informationen in LSF.

Modulprüfung (Klausur)

Zum Praktikum und Seminar Anorganische Chemie findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Studienleistung

Es besteht Anwesenheitspflicht im Kurs! Die Teilnahme Kolloquien und Protokolle) zu jedem Kurstag wird in Flexnow als Studienleistung verbucht.

Erforderliche Anmeldungen in Flexnow

  • BIO-BSc-15.1: Praktikum Anorganische Chemie (53305 Praktikum Anorganische Chemie für Studierende des Lehramts, der Biologie und der Biochemie) (= Studienleistung)
  • BIO-BSc-15.MP: Modulprüfung Anorganische Chemie

Tutorien zur Allgemeinen Chemie

Begleitend zur Vorlesung werden Tutorien, von Studierenden höherer Semester als Dozenten, in mehreren Gruppen angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In den Tutorien werden Fragen zu den Inhalten der Vorlesung beantwortet und Übungsaufgaben bearbeitet.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Organische Chemie I
/ Modul BIO-BSc-16
1. Vorlesung Organische Chemie I 53522 6b
2. Seminar Organische Chemie I 53016

Modulprüfung (Klausur)

Zur Organischen Chemie I findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-16.MP: Modulprüfung Organische Chemie I

Hinweis: Die erfolgreich bestandene Modulprüfung Organische Chemie I ist Voraussetzung für das Praktikum Organische Chemie (BIO-BSc-17.3) im 3. Semester.

Die Anmeldung zum organisch-chemischen Praktikum (3. Sem.) erfolgt bereits im Sommersemester davor (bis Ende Juli) - siehe Homepage der Chemie!

Tutorien zur Organischen Chemie I

Begleitend zur Vorlesung werden Tutorien, von Studierenden höherer Semester als Dozenten, in mehreren Gruppen angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In den Tutorien werden Fragen zu den Inhalten der Vorlesung beantwortet und Übungsaufgaben bearbeitet.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

 

.


3. Semester

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8 V Bioch. A V Bioch. A Ü Bioch. A V Bioch. A V Bioch. A
9 V Physiologie V Physiologie V Physiologie V Org. Chemie II
10 V Einf. Physik Praktikum

Seminar Org. Chemie II

11 V OC II

11:00 – 13:00

*Offene Sprechst. Studienberatung

12 V Physik. Ch. V Physiologie V Physiologie V Physik. Ch.
13

Praktikum Organische Chemie

oder

Praktikum Physik

Praktikum Organische Chemie

oder

Praktikum Physik

Praktikum Organische Chemie

oder

Praktikum Physik

Praktikum Organische Chemie

oder

Praktikum Physik
14 Tutorium Physik. Ch.
15
16
17

V = Vorlesung

Print version (PDF): 3. Semester

V Physiologie: 1. Sem-Hälfte Pflanzenphysiologie; 2. Sem-Hälfte Tierphysiologie

Praktikum Organische Chemie:

  • Kurs 1: 4-wöchiger Block vor WS
  • Kurs 2:  Di,Mi,Do Nachmittag während Semester

Wahlpflichtpraktika im 3. Semester (Infos zu WPP - siehe)

  • Pflanzenphysiologie; 2-wö. Block nach Vorlesungszeit im Feb/März (Anmeldung in EXA bis Mitte Dezember)
  • Tierphysiologie; 2-wö. Block nach Vorlesungszeit im März/April (Anmeldung in EXA bis Mitte Dezember)
  • Physikalische Chemie; 3-wö. Block nach Vorlesungszeit im März/April (Anmeldung bei PD Dr. Müller)

* Jeden Donnerstag von 11:00 bis 13:00 Uhr findet eine offene Sprechstunde mit der Studienberaterin Elisabeth Brunner statt. Im WS 21/22 findet die Sprechstunde per Zoom statt. Sie können sich innerhalb dieser Zeit jederzeit in das Zoom-Meeting einloggen und allgemeine Fragen zum Studium stellen.

(Zoom-link: https://uni-regensburg.zoom.us/j/62417617917)

Natürlich können Sie auch einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren (elisabeth.brunner@ur.de).


Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen

siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR.zum Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2021/22 (SPUR).


Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen

.

Pflanzenphysiologie und Tierphysiologie

Modul Nr. / Veranstaltung Nr. LP
/ Modul BIO-BSc-06
1. Vorlesung Pflanzenphysiologie (1. Sem.-Hälfte) 54111 4b
2. Vorlesung Tierphysiologie (2. Sem.-Hälfte) 54112 4b

Modulprüfung (Klausur)

Zu den Vorlesungen Pflanzenphysiologie und Tierphysiologie findet jeweils eine Modulteilprüfung statt. Die 8 LP für das Modul BIO-BSc-06 werden verbucht, wenn beide Modulteilprüfungen bestanden sind. Die Modulnote errechnet sich aus dem Mittelwert beider Klausuren.

Die Modulteilprüfung zur Pflanzenphysiologie findet am Ende der ersten Semesterhälfte statt (Mitte Dezember), die Modulteilprüfung zur Tierphysiologie am Ende des Semesters.

 

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-06.MTP1: Modulteilprüfung Pflanzenphysiologie
  • BIO-BSc-06.MTP2: Modulteilprüfung Tierphysiologie

Hinweis

Die bestandene Klausur Pflanzenphysiologie ist Voraussetzung für die Teilnahme am Wahlpflichtpraktikum Pflanzenphysiologie.

Die bestandene Klausur Tierphysiologie ist Voraussetzung für die Teilnahme am Wahlpflichtpraktikum Tierphysiologie.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

Biochemie A

/ Modul BIO-BSc-10
1./2. Vorlesung und Übung Biochemie A 54116/7 4/1

Modulteilprüfung (Klausur)

Zur Vorlesungen Biochemie A findet am Ende des Semesters eine Modulteilprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-10.MTP1: Modulteilprüfung Biochemie A

Die 10 LP zum Modul BIO-BSc-10 werden verbucht, wenn beide  Modulteilprüfungen Biochemie A und Biochemie B (im 4. Semester) erfolgreich bestanden sind. Die Modulnote errechnet sich aus dem Mittelwert beider Modulteilprüfungen.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

Physik
/ Modul BIO-BSc-13
2. Einführung in das Praktikum Physik für Biologen 54004 1
3. Praktikum Physik für Biologen 54006 1

Eine Anmeldung zum Praktikum ist nicht erforderlich. Die Einteilung in die Gruppen wird in SPUR bekannt gegeben.

Es besteht Anwesenheitspflicht im Praktikum! Die Teilnahme und Protokolle zu jedem Kurstag werden in Flexnow als Studienleistung verbucht.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-13.3: Praktikum Physik für Biologen (54 006 Praktikum Physik für Biologen)

Hinweis: Die 5 LP zum Modul BIO-BSc-13 werden verbucht, wenn die Klausur zur Vorlesung Biologische Physik (im 2. Semester) bestanden, und das Praktikum Physik für Biologen erfolgreich absolviert ist. Die Modulnote entspricht der Note zur Klausur Biologische Physik.

Voraussetzungen:

  • Die Klausur zur Vorlesung Biologische Physik (Modul BIO-BSc-13.1) ist Voraussetzung für die Teilnahme am Praktikum.
  • Für Studienanfänger ab dem WS 19/20 gilt zusätzlich die Vorlesungen Physik (Modul BIO-BSc-12) als Voraussetzung.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

Organische Chemie II

/ Modul BIO-BSc-17
1. Vorlesung Organische Chemie II 53310 9b
2. Seminar Organische Chemie II 53530
3. Praktikum Organische Chemie 53531

Modulteilprüfung (Klausur)

Zur Vorlesungen Organische Chemie II findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt. Die Klausur Organische Chemie I ist keine Zugangsvoraussetzung für die Klausur zur Organischen Chemie II.

 

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-17.3: Praktikum Organische Chemie (53531 Organisch-chemisches Praktikum für Studierende der Biologie) (= Studienleistung)
  • BIO-BSc-17.MP: Modulprüfung Organische Chemie II

Praktikum Organische Chemie

  • Es besteht Anwesenheitspflicht im Kurs! Die Teilnahme (Protokolle) zu jedem Kurstag wird in Flexnow als Studienleistung verbucht.
  • Zugangsvoraussetzungen für das Praktikum ist das erfolgreich absolvierte Modul BIO-BSc-16 Organische Chemie I.
  • Es werden zwei alternative Kurse angeboten. Die Einteilung in den jeweiligen Kurs erfolgt durch die verantwortlichen Dozenten der Chemie statt.

Kurs I findet in einem dreiwöchigen Block, vier Wochen vor Beginn der Vorlesungszeit im Wintersemester statt.
Kurs II findet in der ersten Semesterhälfte des Wintersemesters (Mo - Do Nachmittag) satt.

Weitere Informationen zum organisch-chemischen Praktikum - siehe Homepage der Chemie!

Physikalische Chemie

/ Modul BIO-BSc-18
1./2. Vorlesung und Übung Physikalische Chemie 53360 5b
Tutorium Physikalische Chemie 53375

Modulteilprüfung (Klausur)

Zur Vorlesungen Physikalische Chemie findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-18.MP: Modulprüfung Physikalische Chemie

Tutorien zur Physikalischen Chemie

Zusätzlich zum Tutorium Physikalische Chemie von Herrn Prof. Müller am Freitag, werden begleitend zur Vorlesung, Tutorien von Studierenden höherer Semester als Dozenten, in mehreren Gruppen angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In den Tutorien werden Fragen zu den Inhalten der Vorlesung beantwortet und Übungsaufgaben bearbeitet.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!

 

Wahlpflichtpraktika

(WPP) / Modul BIO-BSc-19

WPP Pflanzenphysiologie (2-wöchiges Blockpraktikum; Ende 3. Sem. oder vorlesungsfreie Zeit nach 3. Sem.)

Zugangsvoraussetzung: bestandene Klausur zur Vorlesung Pflanzenphysiologie

Anmeldung in SPUR bis Mitte Dezember!

54127 3

WPP Tierphysiologie (2-wöchiges Blockpraktikum; vorlesungsfreie Zeit nach 3. Sem.)

Zugangsvoraussetzung: bestandene Klausur zur Vorlesung Tierphysiologie

Anmeldung in SPUR bis Mitte Dezember!

54125 3

WPP Physikalische Chemie (2-wöchiges Blockpraktikum; vorlesungsfreie Zeit, März/April)

Anmeldung bei Herrn Prof. Müller!

53550 3

Im Praxismodul (BIO-BSc-19) müssen insgesamt drei Wahlpflichtpraktika (WPP) belegt werden. Auswahl und weitere Informationen siehe!

Die 9 LP zum Modul BIO-BSc-19 werden verbucht, wenn alle drei erforderlichen WPP absolviert wurden.

Im 3. Semester muss entweder Tier- oder Pflanzenphysiologie gewählt werden. Bei ausreichenden Plätzen ist die Belegung beider Praktika auch möglich.

Erhält man eine Zusage zu einem Praktikum ist für die Verbuchung der Leistung eine zusätzliche Anmeldung in Flexnow erforderlich.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-19.1: Praktikum Pflanzenphysiologie/Biochemie (54 127)
  • BIO-BSc-19.2: Praktikum Tierphysiologie (54 125)
  • BIO-BSc-19.6: Praktikum Physikalische Chemie (53550)

Es besteht Anwesenheitspflicht in den Praktika! Die Teilnahme (Protokolle) zu jedem Kurstag wird in Flexnow als Studienleistung verbucht. Die Praktika sind nicht benotet.

Weitere Informationen zu den Wahlpflichtpraktika (Anmeldung, etc.) - siehe!

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!


4. Semester

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8 V Bioch.B V Mikrobio V Bioch.B V Bioch.B
9 V Genetik V Genetik V Mikrobio
10 V EntwBio
11
12
13 V Neuro
14 V Design Auswertung / Ü Mikrobio WPP Mol. Ökologie und Evolutionsbio
15 V Design Auswertung
16
17
18
19

V = Vorlesung; Ü = Übung

Print version (PDF): 4. Semester


Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen

siehe im Vorlesungsverzeichnis - link zu LSF SS 21


Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen

Neurobiologie, Ethologie u. Entwicklungsbiologie
Genetik
Mikrobiologie
Biochemie B
Design und Auswertung
WPP Evolutionsbiologie und Molekulare Ökologie

.

Modul Nr. / Veranstaltung LSF Nr. LP
Neurobiologie, Ethologie u. Entwicklungsbiologie
/ Modul BIO-BSc-07
1. Vorlesung Neurobiologie und Ethologie 54114 3b
2. Vorlesung Entwicklungsbiologie 54115 3b

Voraussetzung für die Teilnahme an beiden Modulteilprüfungen sind die erfolgreich absolvierten Module BIO-BSc-01 und BIO-BSc-02.

Modulprüfung (Klausur)

Zu den beiden Vorlesungen Neurobiologie/Ethologie und Entwicklungsbiologie findet jeweils eine Modulteilprüfung statt. Die 6 LP zum Modul BIO-BSc-07 werden verbucht, wenn beide Modulteilprüfungen bestanden sind. Die Modulnote errechnet sich aus dem Mittelwert beider Modulteilprüfungen.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-07.MTP1: Modulteilprüfung Neurobiologie und Ethologie
  • BIO-BSc-07.MTP2: Modulteilprüfung Entwicklungsbiologie

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Genetik
/ Modul BIO-BSc-08
1./2. Vorlesung und Übung Genetik 54119/20 5b

Voraussetzung für die Teilnahme der Modulprüfung Genetik sind die erfolgreich absolvierten Module BIO-BSc-01 und BIO-BSc-02.

Modulteilprüfung (Klausur)

Zur Vorlesungen Genetik findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-08.MP: Modulprüfung Genetik

Hinweis: Die bestandene Klausur Genetik ist Voraussetzung für die Teilnahme am Wahlpflichtpraktikum Genetik.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Mikrobiologie
/ Modul BIO-BSc-09
1./2. Vorlesung und Übung Mikrobiologie 54121/2 5b

Voraussetzung für die Teilnahme der Modulprüfung Mikrobiologie sind die erfolgreich absolvierten Module BIO-BSc-01 und BIO-BSc-02.

Modulteilprüfung (Klausur)

Zur Vorlesungen Mikrobiologie findet am Ende des Semesters eine Modulprüfung statt.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-09.MP: Modulprüfung Mikrobiologie

Hinweis: Die bestandene Klausur Mikrobiologie ist Voraussetzung für die Teilnahme am Wahlpflichtpraktikum Mikrobiologie.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

 

Biochemie B
/ Modul BIO-BSc-10
3. Vorlesung Biochemie B 54118 4b

Modulteilprüfung (Klausur)

Zur Vorlesungen Biochemie B findet am Ende des Semesters eine Modulteilprüfung statt.

Die 10 LP zum Modul BIO-BSc-10 werden verbucht, wenn beide  Modulteilprüfungen Biochemie A  (im 3. Semester) und Biochemie B erfolgreich bestanden sind. Die Modulnote errechnet sich aus dem Mittelwert beider Modulteilprüfungen.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-10.MTP2: Modulteilprüfung Biochemie B

Hinweis

Die bestandene Klausur Biochemie A ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Klausur Biochemie B.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

 

Design und Auswertung
/ Modul BIO-BSc-21 Schlüsselkompetenzen
4. Design und Auswertung: Versuchsdesign, digitale
Bildverarbeitung, wissenschaftliches Schreiben
54140 3

Studienleistung: Portfolio (nicht benotet)

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-21.4: Design und Auswertung: Versuchsdesign, digitale Bildverarbeitung, wissenschaftliches Schreiben (54 140)

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!

Wahlpflichtpraktika (WPP)
/ Modul BIO-BSc-19

WPP Evolutionsbiologie und Molekulare Ökologie (semesterbegleitend im SS, Mi-Nachmittag)

Voraussetzung: Module BIO-BSc-01 bis 05

Anmeldung in LSF bis Mitte Dezember im Wintersemester davor!

Wegen zeitlicher Überlappung mit dem AC-Praktikum können sich nur Studierende anmelden, die das AC-Praktikum bereits absolviert haben.

54128 3

Im Praxismodul (BIO-BSc-19) müssen insgesamt drei Wahlpflichtpraktika (WPP) belegt werden. Auswahl und weitere Informationen siehe!

Die 9 LP zum Modul BIO-BSc-19 werden verbucht, wenn alle drei erforderlichen WPP absolviert wurden.

Erhält man eine Zusage zu einem Praktikum ist für die Verbuchung der Leistung eine zusätzliche Anmeldung in Flexnow erforderlich.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-19.5: Praktikum Evolutionsbiologie und Molekulare Ökologie (54 128) 

Es besteht Anwesenheitspflicht in den Praktika! Die Teilnahme (Protokolle) zu jedem Kurstag wird in Flexnow als Studienleistung verbucht. Die Praktika sind nicht benotet.

Weitere Informationen zu den Wahlpflichtpraktika (Anmeldung, etc.) - siehe!

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in LSF!


5. Semester

Im 5. Semester ist nur die Veranstaltung "Statistik und Bioinformatik" ein Pflichtveranstaltung zu einer bestimmten Zeit. Alle anderen Veranstaltungen sind frei wählbar und müssen in einem individuellen Stundenplan zusammengestellt werden.

Vorlesung und Übung: Statistik und Bioinformatik; Di und Do 8-10; Do 18-19; zusätzlicher Block zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit.

.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen

siehe im Vorlesungsverzeichnis WS 21/22 - in SPUR


Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen

Modul Nr. / Veranstaltung Nr. LP
Statistik und Bioinformatik / Modul BIO-BSc-22
1./2. Vorlesung und Übung: Statistik und Bioinformatik 54133/4 6b
Weitere und aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe in SPUR!
Wahlpflichtpraktika / Modul BIO-BSc-19

3. WPP Genetik (2-wöchiges Blockpraktikum vor Vorlesungsbeginn im WS)

Voraussetzung: bestandene Klausur zur Vorlesung Genetik

(Anmeldung in LSF bis Ende Juni)

54123

4. WPP Mikrobiologie (2-wöchiges Blockpraktikum in den ersten beiden Wochen nach Vorlesungsbeginn im WS)

Voraussetzung: bestandene Klausur zur Vorlesung Mikrobiologie

(Anmeldung in LSF bis Ende Juni)

54124

Im Praxismodul (BIO-BSc-19) müssen insgesamt drei Wahlpflichtpraktika (WPP) belegt werden. Auswahl und weitere Informationen siehe!

Im 5. Semester muss entweder Genetik oder Mikrobiologie gewählt werden. Bei ausreichenden Plätzen ist die Belegung beider Praktika auch möglich.

Erhält man eine Zusage zu einem Praktikum ist für die Verbuchung der Leistung eine zusätzliche Anmeldung in Flexnow erforderlich.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-19.3: Praktikum Genetik (54 123)
  • BIO-BSc-19.4: Praktikum Mikrobiologie (54 124)

Die 9 LP zum Modul BIO-BSc-19 werden verbucht, wenn alle drei erforderlichen WPP absolviert wurden.

Es besteht Anwesenheitspflicht in den Praktika! Die Teilnahme zu jedem Kurstag und die Klausur werden in Flexnow als Studienleistung verbucht. Die Praktika sind nicht benotet.

Weitere Informationen zu den Wahlpflichtpraktika (Anmeldung, etc.) - siehe!

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis in SPUR!


5./6. Semester - Seminare, Spezialvorlesungen, Projektpraktika

.

Modul Nr. / Veranstaltung LP
Seminare / Modul BIO-BSc-21 / Schlüsselkompetenzen
1. Biologisches Seminar I 2
2. Biologisches Seminar II 2

In einem Seminar wird von jedem Teilnehmer ein Vortrag zu einem bestimmten Thema gehalten, und anschließen diskutiert.

Die Seminare können in Deutsch oder Englisch belegt werden. Es können z.B. auch zwei Seminare in Deutsch oder zwei in Englisch belegt werden. Das  umlaufende Gerücht, dass ein Seminar in Deutsch und ein Seminar in Englisch sein muss ist falsch.

Seminare können im 4., 5. oder 6. Semester belegt werden.

Lehrstuhl- und Literaturseminare, welche Studierende begleitend zu einem Laborpraktikum besuchen, werden in dem Modul Schlüsselkompetenzen nicht anerkannt.

  • Lehrstuhlseminare sind Seminare in denen Studierende und Mitarbeiter vom Lehrstuhl einen Vortrag über ihre aktuellen Forschungsarbeiten halten.
  • Literaturseminare sind Seminare in denen Studierende und Mitarbeiter vom Lehrstuhl einen wissenschaftlichen Artikel (paper) vorstellen, der anschließend diskutiert wird.

Die Anmeldung zu einem Seminar wird in der jeweiligen Veranstaltung im Vorlesungsverzeichnis (in SPUR) bekannt gegeben, und erfolgt meist direkt bei der Lehrperson oder in einer Vorbesprechung. Bei Unklarheiten bzgl. der Anmeldung einfach die Lehrperson kontaktieren.

Bei Teilnahme an einem Seminar ist für die Verbuchung der Leistung eine zusätzliche Anmeldung in Flexnow erforderlich.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-21.1: Biologisches Seminar I (Titel des Seminars wählen)
  • BIO-BSc-21.2: Biologisches Seminar II (Titel des Seminars wählen)

Die 10 LP zum Modul BIO-BSc-21 werden verbucht, wenn alle Veranstaltungen des Moduls absolviert wurden.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis (in SPUR)!

Spezialisierungsmodul - Vorlesungen / Modul BIO-BSc-23
1. Biologische Spezialvorlesung I 3
2. Biologische Spezialvorlesung II 3
3. Biologische Spezialvorlesung III oder nicht-biologische Spezialvorlesung 3

Spezialvorlesungen werden für das 5. und 6. Semester empfohlen.

Biologische Spezialvorlesungen sind Vorlesungen der Fakultät und im Vorlesungsverzeichnig (in SPUR) unter "Spezialvorlesungen" zu finden.

Eine Anmeldung für die Teilnahme an einer Vorlesung ist nicht erforderlich. Bei Teilnahme an einer Prüfung zu einer Biologischen Spezialvorlesung ist für die Verbuchung der Leistung eine Anmeldung in Flexnow erforderlich.

Als nicht-biologische Spezialvorlesungen werden alle Vorlesungen außerhalb der Fakultät Biologie und Vorklinische Medizin anerkannt bei denen eine prüfungsrelevante Leistung absolviert werden muss. Die mögliche Teilnahme muss mit dem verantwortlichen Dozenten der Veranstaltung geklärt werden. Der Nachweis erfolgt über einen, vom Dozenten der Vorlesung ausgestellten Schein mit dem Vermerk "mit Erfolg teil genommen". Zur Verbuchung in Flexnow muss der Schein der bei der Studiengangskoordinatorin Elisabeth Brunner abgegeben werden.

Sprachkurse, sowie Veranstaltungen von außerhalb der Universität (z.B. VHB) werden nicht als nicht-biologische Vorlesung anerkannt.

 

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-23.1: Biologisches Spezialvorlesung I
  • BIO-BSc-23.2: Biologisches Spezialvorlesung II
  • BIO-BSc-23.3: Biologische Spezialvorlesung III  (nur bei biologischen Spezialvorlesungen der Fakultät; nicht-biologische Spezialvorlesungen von außerhalb der Fakultät können nicht in Flexnow angemeldet, sondern müssen mit einem Schein bestätigt werden; s.o.)

Die 9 LP zum Modul BIO-BSc-23 werden verbucht, wenn alle drei Spezialvorlesungen des Moduls absolviert wurden.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung siehe im Vorlesungsverzeichnis (in SPUR)!

Spezialisierungsmodul - Praktika / Modul BIO-BSc-24
1. Projektpraktikum I 6
2. Projektpraktikum II 6

Projektpraktika können im 5. und 6. Semester belegt werden.

Zugangsvoraussetzung für Projektpraktika: Module BIO-BSc-01 bis 05 (Bio 1./2. Sem), BIO-BSc-11 (Mathe),  BIO-BSc-12 (Physik) und BIO-BSc-14 bis 16 (AC, OC im 1./2. Sem.).

Projektpraktika sind im Vorlesungsverzeichnis (in SPUR) unter "Projektpraktika" zu finden.

Die Anmeldung zu den Projektpraktika erfolgt im Vorlesungsverzeichnis (in SPUR).

Anmeldefristen:

  • im WS bis 30. September
  • im SS bis 31. Januar

Es besteht Anwesenheitspflicht in den Praktika!

Die Praktika sind nicht benotet.

Bei Teilnahme an einem Praktikum ist für die Verbuchung der Leistung eine zusätzliche Anmeldung in Flexnow erforderlich.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-24.1: Projektpraktikum I (Titel des Praktikums wählen)
  • BIO-BSc-24.2: Projektpraktikum II (Titel des Praktikums wählen)

Die 12 LP zum Modul BIO-BSc-23 werden verbucht, wenn die beiden Projektpraktika des Moduls absolviert wurden.

Weitere Informationen zu den Projektpraktika (Anmeldung, etc.) - siehe!


6. Semester - Forschungspraktikum und Bachelorarbeit

Zugangsvoraussetzungen zum Forschungspraktikum und zur Bachelorarbeit

Zugangsvoraussetzung für das Forschungspraktikum (BIO-BSc-25) und Bachelorarbeit (BIO-BSc-26) sind mindestens 132 LP, darunter der erfolgreiche Abschluss folgender Module:

  • BIO-BSc-01 bis 06
  • mindestens drei Module aus BIO-BSc-07 bis 10
  • BIO-BSc-11 bis 18
  • BIO-BSc-24
Forschungspraktikum / Modul BIO-BSc-25
Forschungspraktikum (6 Wochen) mit Seminar 12 LP

Das Forschungspraktikum wird in einer Arbeitsgruppe der Fakultät i.d.R. in Vorbereitung auf die Bachelorarbeit absolviert. Dies ist nicht verpflichtend, und das Forschungspraktikum kann auch zu einem anderen Thema absolviert werden.

Siehe auch Arbeitsgruppen der Fakultät! in denen Forschungspraktika und Bachelorarbeiten absolviert werden können.

Die Anmeldung zu einem Forschungspraktikum erfolgt direkt beim Dozenten.

Eine Anmeldung ist nur möglich sobald die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind. Zur Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen muss dem Betreuer des Praktikums die Bestätigung der FlexNow-Anmeldung vorgelegt werden.

Das Praktikum ist nicht benotet.

Begleitend zum Forschungspraktikum muss ein Seminarvortrag gehalten werden.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • BIO-BSc-25.1: Forschungspraktikum (6 Wochen) mit Seminar
    • Fachbereich des Praktikums wählen
    • das Seminar muss nicht extra angemeldet und verbucht werden

 

 

Bachelorarbeit / Modul BIO-BSc-26
Bachelorarbeit (10 Wochen) 12 LP b

Die Bachelorarbeit muss im Prüfungssekretariat angemeldet werden.

Begleitend zur Bachelorarbeit muss ein Seminarvortrag gehalten werden.

Erforderliche Anmeldung in Flexnow

  • Das Seminar zur Bachelorarbeit muss in Flexnow vom Studenten angemeldet und vom Lehrstuhl verbucht werden.
  • Die Bachelorarbeit wird vom Prüfungsamt in Flexnow angemeldet und verbucht.

Weiter Informationen zur Bachelorarbeit (Anmeldung, Auswahl etc.) - siehe!


Berufsqualifizierende Veranstaltungen (ab 1. Semester)

Modul BIO-BSc-21.3
Berufsqualifizierende Veranstaltungen 3 LP gesamt

Berufsqualifizierende Veranstaltungen können ab dem 1. Semester belegt werden.

Abhängig von der Dauer und den Anforderungen werden die Veranstaltungen ab 1 LP verbucht.

Weiter Informationen und Beispiele für berufsqualifizierende Veranstaltungen - siehe!



Übersichten

  • Tabellarische Übersicht der Module download PDF
  • Studienverlauf mit Hinweisen zu Zugangsvoraussetzungen und Anmeldungen download PDF

Begriffe / Zeichenerklärung

SWS Semesterwochenstunden (Vorlesungsstunden à 45 min / Woche im Semester)
LP Leistungspunkte; 1 LP entspricht 25 bis 30 Arbeitsstunden (Anwesenheit plus Vor- und Nachbereitung)
ECTS European Credit Transfer System (= Leistungspunkte)
b benotet

Bachelor-right