Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Tagung: Antike Diskurse über die Ernährung

24.–26. Mai 2018, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Zwischen Hunger und Überfluss. Antike Diskurse über die Ernährung

Bread

Die Universität des Saarlandes lud unter der Organisation von Dr. Timo Klär (Saarbrücken) und Dr. Eike Faber (Potsdam) vom 24. – 26. Mai 2018 dazu ein, das Themengebiet der Ernährung im Kontext der Altertumswissenschaften genauer zu beleuchten.

In insgesamt vier Clustern wurde die antike Ernährungsgeschichte und ihre politische, soziale und religiöse Konnotation durch 13 Vorträge in verschiedenen Teilaspekten vorgestellt. Nach einer Begrüßung seitens der Organisatoren und des Prodekans der Philosophischen Fakultät und einer kurzen Einführung zum Tagungsthema befassten sich im ersten Cluster am Donnerstag den 24. Mai zwei Vorträge mit archäologischen und naturwissenschaftlichen Zugängen zum Thema, wobei Prof. Dr. Werner Tietz in seinem Eröffnungsvortrag zum Thema „Zwischen Substanz und Symbol. Methodisch-praktische Überlegungen zur Analyse von Ernährungsdiskursen“ sprach. Am Freitag den 25. Mai wurden im Cluster 2 Beiträge zum Thema „Soziale Distinktion und symbolische Kommunikation“ vorgestellt, wobei auch Mercedes Och einen Beitrag mit dem Titel „Du bist, was du isst? Essverhalten und Speisenwahl als Charakteristika und soziale Distinktionsmerkmal in antiken (Kaiser)Biographien“ beisteuerte. Am Freitag Nachmittag beschäftigten sich die Tagungsteilnehmer in Cluster 3 mit Zugängen aus Religion und Kult. Den Abschluss bildeten am Samstag Vormittag Beiträge zur Emotions- und Geschlechtergeschichte in Cluster 4.

Die kleine aber sehr fruchtbare Tagung in sehr angenehmer Atmosphäre wurde von einer abschließenden Diskussion beendet, bei welcher der allgemeine Forschungsfortschritt, aber auch Desiderate der altertumswissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet noch einmal hervorgehoben wurden.

Der SR 3 (Saarländischer Rundfunk) berichtete am 26. Mai 2018 von der Tagung mit der Stimme von Mercedes Och (u. a.) im Rahmen der Sendung "Region am Mittag".


  1. STARTSEITE UR

Metropolität in der Vormoderne

DFG-GRK 2337

Sprecher

Prof. Dr. Jörg Oberste

St-grk 2337
Wissenschaftl. Koordination

Kathrin Pindl M.A.

Kontakt

Kathrin.Pindl@ur.de

Homepage

www.metropolitaet.ur.de