Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Institut für Musikwissenschaft

Herzlich willkommen auf der Website des Instituts für Musikwissenschaft an der Universität Regensburg!


Kontakt und Lage


Lehrveranstaltungsangebot des Faches Musikwissenschaft (Online-Anmeldung über SPUR/EXA bis zum 21.10.2021)

Hinweise für Erstsemester im Wintersemester 2021/22 (Einführungsveranstaltung: 13. Oktober 2021, 15.00-16.00 Uhr, H4

Interdisziplinäre Tagung Das italienische Madrigal. Alfred Einsteins Versuch einer Geschichte der italienischen Profan-Musik im 16. Jahrhundert und die Folgen", München, Orff-Zentrum, 16.–18. März 2022


25.-31.10.2021: ausgesucht von Katelijne Schiltz

Claudio Monteverdi, Hor che ’l ciel e la terra
(Concerto Italiano, Rinaldo Alessandrini)

Mit einer geradezu provozierenden und gleichzeitig paradoxen Art von Stillstand beginnt Monteverdis Vertonung von Francesco Petrarcas Sonett Hor che ’l ciel e la terra. Obwohl (oder besser: gerade weil) das italienische Madrigal ... weiterlesen

Link zur Naxos Music Library, Track 13 und 14
YouTube-Video mit fortlaufender Partitur

Archiv (Musikstück der Woche)


Aktuelle Informationen

Nachricht vom 14.9.2021

Webinar: Petrus Wilhelmi and Central-European Music in the 15th Century, 26. Oktober 2021, 16 Uhr c.t.

Am 26. Oktober ist Prof. Dr. Paweł Gancarczyk (Polnische Akademie der Wissenschaften) für ein Webinar zu Gast. In einem von Dr. Antonio Chemotti (Polnische Akademie der Wissenschaften) moderierten Präsentation stellt er anhand von Hörbeispielen die Musik von Petrus Wilhelmi de Grudencz (1392‒nach 1452) im Kontext der Zentraleuropäischen Musik des 15. Jahrhunderts vor. Damit verbinden sich Fragen zur Narrativen der Musikgeschichtsschreibung, die wir anschließend gemeinsam diskutieren wollen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Es ergeht herzliche Einladung!

Handout


Nachricht vom 30.9.2021

Workshop und Konzert mit dem amerikanischen Ensemble Sourcework, 11.11.2021

Das Institut für Musikwissenschaft veranstaltet am Donnerstag, den 11. November 2021, einen Workshop und ein Konzert mit dem amerikanischen Ensemble Sourcework zum Thema "Musik aus dem Liber selectarum cantionum (Augsburg, 1520), dem ersten Motettendruck nördlich der Alpen". Anlass ist der 500. Jahrestag des Erscheinens dieses Druckes, von dem sich ein Exemplar in der Staatlichen Bibliothek Regensburg (Signatur: 999 IM/2Liturg.69; Digitalisat) befindet.

Um Anmeldung zur vorbereitenden Sitzung am Dienstag, den 9. November 2021 und zum Workshop bis zum 1. November 2021 wird gebeten: katelijne.schiltz@ur.de

Workshop: 11.11.2021, 9-13 Uhr, Alumneum, Am Ölberg 2, 93047 Regensburg
Konzert: 11.11.2021, 20.30 Uhr, St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Weitere Informationen - Plakat zum Workshop - Plakat zum Konzert


Nachricht vom 3.10.2021

Neue Seite über die Geschichte des Instituts für Musikwissenschaft an der Universität Regensburg

Ab sofort finden Sie auf unserer Homepage einen Überblick über die Geschichte des Instituts für Musikwissenschaft. Frau Dr. Berlinghoff-Eichler hat dazu Recherchen angestellt, deren Ergebnis nun für alle Interessierten zugänglich sind. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Bettina Berlinghoff-Eichler.


Nachricht vom 20.9.2021

Grove Music Online

Die Universitätsbibliothek Regensburg hat bis Ende 2022 einen Zugang  zu Grove Music Online erworben. Das Portal bietet Zugang zu den Online-Ausgaben der Musiklexika The New Grove Dictionary of Music and Musicians (2nd Edition), The New Grove Dictionary of Opera, The New Grove Dictionary of Jazz (2nd Edition), The Norton Grove Dictionary of Women Composers, The Grove Dictionary of American Music (2nd Edition) und The Grove Dictionary of Musical Instruments (2nd Edition). Die Artikel dieser Lexika stehen als Volltexte zur Verfügung, bieten aber auch Links zu Audio-Dateien mit Musikbeispielen, zu zusätzlichen Illustrationen und zu themenverwandten Seiten anderer Anbieter im Internet.

Der Zugriff außerhalb der Universität erfolgt via VPN (Virtual Private Network).



Nachricht vom 24.8.2021

Gründung des Vereins Freunde und Förderer der TAGE ALTER MUSIK

Am 7. Juli 2021 fand die Gründungsversammlung des Vereins Freunde und Förderer der TAGE ALTER MUSIK Regensburg e.V. statt, dessen Aufgabe es sein wird, das alljährlich an Pfingsten stattfindende internationale Alte-Musik-Festival finanziell und ideell zu unterstützen. Die Vorstandschaft besteht aus Prof. Dr. Katelijne Schiltz (1. Vorsitzende), Wolfgang Dersch (stellvertretender Vorsitzender) und Franz Maier (Schatzmeister). Sie wird unterstützt durch einen fünfköpfigen Beirat, bestehend aus Kerstin Radler, Roland Büchner, Dr. Raymond Dittrich, Prof. i. R. Dr. David Hiley und Dr. Thorsten Preuß.

Ihre Mitgliedschaft können Sie per E-Mail an tamfreunde@gmx.de beantragen (Antragsformular).

Weitere Informationen


Kontakt und Lage

Kontaktadresse

Universität Regensburg
Institut für Musikwissenschaft
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg

Weitere Kontaktinformationen

Lage

Das Institut für Musikwissenschaft befindet sich im Gebäude PT (Philosophie/Theologie) der Universität Regensburg, und zwar im 2. Stock des Gebäudeteils 4.

Anreise (Universität) - Lageplan des Instituts (PDF)



  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Institut für Musikwissenschaft

Sekretariat
(Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr)

E-Mail