Zu Hauptinhalt springen

Institut für Musikwissenschaft

Herzlich willkommen auf der Website des Instituts für Musikwissenschaft an der Universität Regensburg!


Neugierig auf ein Studium der Musikwissenschaft? Dann geht es hier zum Orientierungstest für Studieninteressierte und zu weiteren Informationen rund ums Studium!


Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2023 (SPUR)


Musikstück der Woche

6.–12.2.2023: ausgesucht von Gregor Herzfeld

Charles Edward Ives, The Pond (Remembrance), 1906 (instrumental) /1921 (in: 114 Songs)

George Ives, der Vater des amerikanischen Komponisten Charles Edward Ives, war ein nebenberuflicher, aber dafür umso passionierterer Musiker. Er diente ... weiterlesen

Naxos Music Library (Song) - Naxos Music Library (Kammerensemble) -
Naxos Music Library (Großes Orchester)

Archiv (Musikstück der Woche)


Das Institut für Musikwissenschaft trauert um Prof. Dr. Warren Kirkendale

Am 29. Januar 2023 ist der kanadische Musikwissenschaftler Warren Kirkendale in Rom verstorben. Kirkendale (geb. 14. August 1932) wurde im Jahr 1983 von der Universität Regensburg auf den neu errichteten Lehrstuhl für Musikwissenschaft berufen, wo er bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1992 blieb.

Nachruf


Aktuelle Informationen

4.1.2023

Regensburger Hochschultag 2023

Liebe Studieninteressierte,

beim diesjährigen Hochschultag am Freitag, den 17. Februar 2023, präsentiert sich das Institut für Musikwissenschaft wieder gemeinsam mit dem Fachgebiet Musikpädagogik und der Hochschule für katholische Kirchenmusik. Schülerinnen und Schülern bietet sich die Gelegenheit, sich an unserem Infostand in zwischen 8 und 14 Uhr bzgl. der Inhalte des Studiums, der beruflichen Perspektiven u.v.m. beraten zu lassen.

Im Rahmen des Hochschultages wird PD Dr. Michael Braun um 12.30 Uhr  über "Musikwissenschaft zwischen Theorie und Praxis" informieren (Dauer: ca. 30 Minuten).

Infostand Hörsaal H 24 (Vielberth-Gebäude), Stand Nr. 52 (zusammen mit LA Musik an Gymnasien)
Öffnungszeiten 8-14 Uhr
Vortrag Hörsaal H 25 oder per Zoom (Zugang ohne Kennwort)

Wir sehen uns auf dem Hochschultag!

 


Nachricht vom 22.1.2023

Mitarbeit bei den Tagen alter Musik, Pfingsten 2023

Für das international renommierte, jährlich an Pfingsten stattfindende Festival Tage Alter Musik Regensburg, mit dem das Institut für Musikwissenschaft bereits seit vielen Jahren in Form von Texten, Konzerteinführungen und Tagungen kooperiert, werden wieder musikinteressierte, nette und zuverlässige junge Leute gesucht, die ehrenamtlich beim Platzanweisen, Einlassdienst oder Textverteilen mithelfen. Pünktlich 60 Minuten vor Beginn des jeweiligen Konzertes erhält man am Konzertort eine kurze Einweisung in diese Tätigkeiten. Eine Bezahlung kann nicht erfolgen, dafür darf man die oft ausverkauften Konzerte kostenlos hören. Nach dem Konzert ist manchmal noch 10 Minuten beim Aufräumen zu helfen.

Wer mithelfen mag, kann sich unter www.tagealtermusik-regensburg.de diejenigen Konzerte heraussuchen, die sie/ihn besonders interessieren. Die Nummern der Wunsch-Konzerte mailen Sie bitte an Franz Maier. Er wird versuchen, Ihren Wunsch mit dem Einsatzplan in Übereinstimmung zu bringen. Wer sich zuerst meldet, hat die größte Auswahl.

Darüber hinaus werden immer auch (starke) Helfer:innen gesucht, die bereit sind eine Instrumentenausstellung auf- und abzubauen, Podien auf- und abzubauen, Stühle ein- und auszuladen usw. Wer sich hier an Pfingsten gegen Bezahlung engagieren mag und die nötige Zeit und Ausdauer mitbringt, kann sich direkt bei Franz Maier melden. Die Absprache erfolgt hier individuell.


Nachricht vom 30.1.2023

Neuerscheinungen

Vor kurzem sind zwei liturgische Regelbücher des Mittelalters, hrsg. von David Hiley und Gionata Brusa, sowie der Tagungsband St. Emmeram: Liturgie und Musik vom Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit, hrsg. von Harald Buchinger, David Hiley und Katelijne Schiltz (Forum Mittelalter-Studien 19, Regensburg 2023) erschienen.

Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung von Juan Martin Koch (Ausschnitt)

Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung von Juan Martin Koch (Link zum Originalbeitrag)


Nachricht vom 30.1.2023

Veröffentlichung eines Aufsatzes von Simon Hensel

Ende letzten Jahres ist der mit dem GfPM Early Career Best Paper Award ausgezeichnete Aufsatz "Orpheus in New Orleans. Hadestown im Licht eines amerikanischen Mythos und gegenwärtiger Sozial- und Umweltkatastrophen" von Simon Hensel in der Onlinezeitschrift SAMPLES veröffentlicht worden.

Link zum Artikel


Kontakt und Lage

Kontaktadresse

Universität Regensburg
Institut für Musikwissenschaft
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg

Weitere Kontaktinformationen

Lage

Das Institut für Musikwissenschaft befindet sich im Gebäude PT (Philosophie/Theologie) der Universität Regensburg, und zwar im 2. Stock des Gebäudeteils 4.

Anreise (Universität) - Lageplan des Instituts (PDF)



  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Institut für Musikwissenschaft

Sekretariat
(Öffnungszeiten
Di-Do 8.30-15.00 Uhr)

E-Mail