Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Prüfungen

Prüfungsamt der Geisteswissenschaften (mit Antworten auf häufig gestellte Fragen)


Prüfungsanmeldung in FlexNow

Seit dem Wintersemester 2006/07 müssen sich Studierende des Bachelor-Studienganges vor dem Erwerb von Leistungsnachweisen für jede einzelne Lehrveranstaltung über das Prüfungsverwaltungssystem FlexNow zur Prüfung an- bzw. abmelden.

Zu den Prüfungen zählen nicht nur mündliche oder schriftliche Erfolgskontrollen, sondern auch Referate, Präsentationen, Übungsaufgaben, Berichte, Protokolle und schriftliche Seminararbeiten.

Wer trotz regulärer Anmeldung nicht zur mündlichen oder schriftlichen Prüfung erscheint oder Referate und Hausarbeiten nicht bis zum vorgegebenen Termin abgibt, hat die jeweilige Prüfung nicht bestanden, d. h. es kann kein Leistungsnachweis für diese Veranstaltung erworben werden.

FlexNow-Termine (Musikwissenschaft) im Wintersemester 2018/19
15.10.2018-31.1.2019 (Übung "Digital Audio": bis 23.11.2018)

FlexNow

Flex-Now-Dokumentation


Abgabe von Seminararbeiten im Fach Musikwissenschaft

Bzgl. der Abgabe von Seminararbeiten im Fach Musikwissenschaft gelten folgende Regelungen:

  • Sämtliche Seminararbeiten müssen sowohl in digitaler Form als ungeschütztes PDF-Dokument als auch in ausgedruckter Form eingereicht werden. PDF-Datei und ausgedrucktes Dokument müssen identisch sein. Im Zweifelsfall gilt die Version, die in gedruckter Form vorgelegt wurde.

  • Das PDF-Dokument ist per E-Mail an den Dozenten/die Dozentin der Veranstaltung zu senden, die ausgedruckte Arbeit kann entweder im Sekretariat für Musikwissenschaft persönlich bei Frau Hahn abgegeben, oder im Briefkasten des Instituts deponiert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Seminararbeit per Post an das Sekretariat für Musikwissenschaft zu schicken.

  • Abgabetermin von Hausarbeiten ist in der Regel der letzte Tag des jeweiligen Semesters; besondere Regelungen werden zu Beginn des Semesters in den Seminaren bekannt gegeben. Eine Verlängerung der jeweils vorgegebenen Frist wird nur in begründeten Ausnahmefällen gewährt. Als Abgabedatum gilt der Tag, an dem die Seminararbeit per Mail an den Dozenten/die Dozentin geschickt wird.

  • Folgende Plagiatserklärung muss – mit Ort, Datum und Unterschrift versehen – in beiden Exemplaren der Seminararbeit vorhanden sein:

    „Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegende Arbeit selbständig verfasst, keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel benutzt und alle Stellen der Arbeit, die anderen Werken dem Wortlaut oder dem Sinn nach entnommen sind, in jedem einzelnen Fall kenntlich gemacht habe.

    Ort, Datum / Unterschrift“


Plagiatserklärung (10/2018)

Richtlinien zur Gestaltung wissenschaftlicher Hausarbeiten (verbindlich für alle Studierende, die Arbeiten im Fach Musikwissenschaft abgeben; Stand: 10/2018)

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Institut für Musikwissenschaft


Sekretariat

(Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr)

E-Mail


 

Anon., Kyrie aus der Missa Christus resurgens, Liederbuch Zeghere van Male, Cambrai, Bibliothèque Municipale, Hss. 125-128 (Bassus-Stimmbuch, Fol. 4r)