Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Manuel Glondys

Sprechstundentermine:

nach Vereinbarung per E-Mail


VITA

  • 2010            Abitur am Robert-Schuman-Gymnasium in Cham
  • 2010-2019  Universität Regensburg
  • 2010-2014  Studium des Lehramts an Gymnasien (Deutsch/Latein)
  • ab 2014       Bachelorstudium Deutsche Philologie
    • Nebenfächer: Lateinische Philologie, Deutsch-als-Fremdsprachenphilologie, Tschechisch
    • Abschluss: 2017
  • ab 2016        Masterstudium Germanistik
    • Teilfächer: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutsch-als-Fremdsprachenphilologie, Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
    • Abschluss: 2019
  • 2012-2016  Studentische Hilfskraft
    • Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft 2
    • Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
    • Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
    • Rechenzentrum
  • 2017-2019  Wissenschaftliche Hilfskraft
    • Lehrgebiet: Deutsch als Fremdsprache am Zentrum für Sprache und Kommunikation (ZSK)
  • seit 2018  Lehrbeauftragter am Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache
  • seit 2019  Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    • Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
    • Projekt IGLU/PIRLS 2021


Lehre

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen finden Sie im LSF der Universität Regensburg.


Wintersemester 2019/20

  • 35588: „Leseförderung: Theorie und Praxis“
  • 37567: „Landeskunde (C1–C2)“



Sommersemester 2020

  • 35578: „Leseförderung: Theorie und Praxis“
  • 35584: „Deutsche Sprache, schwere Sprache? – Grammatikunterricht: Theorie und Praxis“
  • 35589: „Deutsche Sprache, schwere Sprache? – Grammatikunterricht: Theorie und Praxis“
     

Wintersemester 2020/21

  • 35575: „Grundkurs: Sprachdidaktik Deutsch (Dritteldidaktik)“
  • 35580: „Leseförderung: Theorie und Praxis“
  • 35588: „Deutsche Sprache, schwere Sprache? – Grammatikunterricht: Theorie und Praxis“
  • 35600: „Chef, Chef, der Mann kann nicht lesen“ – Konsequenzen aus PISA 2018 für die Leseförderung in der Sekundarstufe
  • 35601: „Chef, Chef, der Mann kann nicht lesen“ – Konsequenzen aus PISA 2018 für die Leseförderung in der Sekundarstufe
  • 35611: „Sprache und Sprachgebrauch untersuchen und reflektieren“
  • 37567: „Landeskunde (C1–C2)“ 
     


  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

Manuel Glondys, M.A.


Gebäude Landshuter Str. 4, Zimmer 0.24

Telefon   +49 941 943-5355

E-Mail