Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Vertretung des akademischen Mittelbaus

Forschung Institute

Allgemeines

Der akademische Mittelbau umfasst alle wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät, die keine Professorinnen und Professoren sind.

Die Aufgabe der Mittelbauvertretung ist die Repräsentation der Interessen der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer Vielzahl von Gremien der Universität. An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften betrifft dies die Repräsentation im Fakultätsrat und im Promotionsausschuss.

Neben ihren repräsentativen Aufgaben strebt die Mittelbauvertretung danach, ...

  • bei Fragen rund um die Promotion beratend zu unterstützen.
  • Angebote und Strukturen zu bündeln und (mit) zu gestalten, durch die Angehörige des Mittelbaus ihr individuelles Profil und Portfolio in Lehre und Forschung ausbauen können.
  • den kollegialen und professionellen Austausch unter den Angehörigen des Mittelbaus zu fördern.

Personen und Kontakt

Aktuell wird der akademische Mittelbau durch folgende Personen im Fakultätsrat vertreten:

Im Promotionsausschuss sitzen:

Für die Kommunikation mit dem Mittelbau nutzt die Mittelbauvertretung vornehmlich den Wiwi-Mittelbau-E-Mail-Verteiler sowie den GRIPS-Kurs „Wiwi-Mittelbau“:

  • Für eine Aufnahme in den E-Mail-Verteiler wenden Sie sich an den Workgroupmanager der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.
  • Den GRIPS-Kurs finden Sie im Verzeichnis „Wirtschaftswissenschaften – Forschungsgruppen – Wiwi-Mittelbau“. Für den Erhalt des Passworts zum GRIPS-Kurs genügt eine kurze E-Mail an einen der Vertreter.


Wahl der Mittelbauvertretung

Die Vertreter des Mittelbaus werden im Turnus von zwei Jahren im Rahmen der Hochschulwahlen gewählt. Die letzte Wahl der Mittelbauvertretung fand im Sommer 2017 statt, die aktuelle Mittelbauvertretung nahm ihr Amt im Oktober 2017 auf. Die nächsten Wahlen der Mittelbauvertretung finden ordnungsgemäß im Juni 2019 statt, die Amtszeit der nächsten gewählten Vertreter beginnt im Oktober 2019.


Mittelbaurelevante Angebote und Strukturen

Im Folgenden werden Angebote und Strukturen aufgelistet, auf die Angehörige des wissenschaftlichen Mittelbaus im Rahmen ihrer Forschung/Lehre zugreifen können.

Wenn Sie weitere Vorschläge für die Liste haben, können Sie sich gerne an die Mittelbauvertretung wenden!

Förderung, Weiterbildung, Networking

  • Das International Office kümmert sich um Themen der Lehrmobilität sowie der Förderung eines Auslandsaufenthalts.
  • Die Koordinationsstelle Chancengleichheit & Familie bündelt eine Reihe von Angeboten (u. a. Networking, Stipendien, Trainings etc.) für weibliche Angehörige des Mittelbaus und Angehörige mit Familien. Als direkten Ansprechpartner können Sie sich auch an die Frauenbeauftragten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wenden.
  • Der Marketing & Career Service der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften richtet Veranstaltungen (u. a. Kontaktforen, Assessmentcenter-Trainings, Fallstudienseminare etc.) mit Partnerunternehmen der Fakultät sowie die jährliche, campusweite Karrieremesse „Karriere-Kontakte“ aus. Zusätzlich bietet er Hilfestellung beim Einstieg in das Berufsleben (Absolventenbuch, Bewerbungsberatung).
  • Die Personalentwicklungsabteilung der Universität Regensburg hilft Promovierenden, Postdocs und (Tenure-Track-)Professoren und Professorinnen mit einem breit gefächerten Angebot (u. a. Karriereplanung, Beratung, Weiterbildung, Förderung etc.).
  • Die Universitätsbibliothek bietet eine Reihe von Kursen, Führungen und Beratungsangebote für Lehrende.
  • Das Rechenzentrum bietet Einsteiger- und Fortgeschrittenenkurse für die Nutzung unterschiedlicher Softwarepakete für Mitarbeiter.
  • Auf der Seite des Zentrums für Nachwuchsförderung finden Sie Informationen und Angebote (u. a. Forschungsfinanzierung, Ausschreibungen, Förderungen, Promotionsstudium etc.), die sich insbesondere an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler richten.
  • Auf der Seite des Zentrums für Sprache und Kommunikation finden Sie u. a. Informationen zur Fremdsprachenausbildung, mündlichen Kommunikation und Sprecherziehung sowie der akademischen Schreibberatung.

Lehre

  • Das Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsdidaktik bietet Lehrenden fakultätsübergreifend die Möglichkeit, ihre Lehrfähigkeiten durch die Teilnahme an Beratungsangeboten und Workshops zu verbessern und das Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten zu erlangen.
  • Zur Verbesserung der Lehre bietet die Universität Regensburg die Möglichkeit zur Evaluation einzelner Lehrveranstaltungen. Auch das Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsdidaktik bietet im Rahmen ihres Beratungsangebots individuelle Lehrevaluationen (Videoaufzeichnung, Teaching Analysis Poll) an.
  • Mit Beginn des Wintersemesters 2020/2021 wird einmal jährlich der dotierte Preis für besondere Leistungen in Lehre und Betreuung an ausgewählte Mitglieder des akademischen Mittelbaus verliehen. Alle näheren Informationen zu den Voraussetzungen und Auswahlkriterien finden Sie im GRIPS-Kurs „Wiwi-Mittelbau“ (s. Reiter „Personen und Kontakt“). Den näheren Ablauf der Preisträgerauswahl sowie die Liste bisheriger Preisträger können Sie dort ebenfalls einsehen.

Varia

  • Etliche Verlage bieten Prüfexemplare ihrer Bücher für Dozenten an. Angehörige des Mittelbaus, die Veranstaltungen betreuen, können solche Prüfexemplare durch die Anmeldung auf den entsprechenden Verlagsseiten (z. B. Springer, DeGruyter, Pearson) anfordern.
  • Besondere Veröffentlichungen (Paper, Bücher, Preise etc.) und Veranstaltungen (z. B. Gastvorträge) können im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Regensburg an die Pressestelle gemeldet werden.
  • Während der Promotion können sich Angehörige des Mittelbaus für bis zu sechs Semester zum Promotionsstudium einschreiben und dadurch Studierendenstatus (u. a. Busticket, günstigere Mensa-/Cafetenpreise) erhalten.
  • Am Sportzentrum der Universität finden Angehörige des Mittelbaus ein breites Sportangebot.

Doktoranden-FAQ

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung von Antworten auf typische Fragen, mit denen sich Mitglieder des akademischen Mittelbaus konfrontiert sehen.

Wenn Sie weitere Vorschläge für die Liste haben, können Sie sich gerne an die Mittelbauvertretung wenden!

Dissertation

  • Alle Informationen zur Anmeldung und Abgabe einer Dissertation (Monographie oder kumulative Dissertation) können Sie der aktuellen Promotionsordnung entnehmen. Bei weiteren Fragen können Sie sich an die Fakultätsverwaltung wenden.
  • Antworten auf Fragen sowie Ansprechpartner zur E-Veröffentlichung einer Dissertation auf dem Publikationsserver der Universität finden Sie hier. Hier finden Sie auch aktuelle Informationen zu Fragen des Urheberechts und Handreichungen zur rechtlich korrekten Verwendung von bereits veröffentlichten Artikeln in einer kumulativen Dissertation.
  • Als Ansprechpartner für alle, die Vorwürfe wissenschaftlichen Fehlverhaltens vorzubringen haben oder diesbezüglich Rat suchen, bestellt die Universität eine Ombudsperson, an die sich Angehörige des Mittelbaus vertraulich wenden können.

Finanzielles

  • Sind Sie als Promotionsstudent immatrikuliert, so können Sie Immatrikulationsbescheinigungen über das HISQIS Online-Portal abrufen.
  • Informationen zu Reisekostenzuschüssen können Sie auf der Seite der Fakultätsverwaltung finden. Dort finden Sie auch die Liste förderfähiger Tagungen.
  • Für weitere Formen der finanziellen Förderung und die dazugehörigen Ansprechpartner sei auf die obenstehende Liste "Förderung, Weiterbildung, Networking" verwiesen.


Lehre

  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Image Rechtespalte Wiwi 2

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Homepage der Fakultät