Zu Hauptinhalt springen

Hochschulwahlen

Bei den Hochschulwahlen werden die Gruppenvertreterinnen und -vertreter im Senat, in den Fakultätsräten und im studentischen Konvent direkt von den Mitgliedern der Universität gewählt.

Die Bedeutung der Wahlen ergibt sich aus der Funktion dieser Gremien für die akademische Selbstverwaltung. Zu wählen sind die Vertreterinnen und Vertreter der Professorinnen und Professoren, der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (alle zwei Jahre) und der Studierenden (jedes Jahr).

Die Hochschulwahlen 2022 finden als elektronische Wahl
in der Zeit
von 14. Juni bis 21. Juni 2022 statt.


Rechtsgrundlagen

Wahlausschreiben und Zeitplan

Link zu:


Wahlausschuss

Ausschuss zur Durchführung der Hochschulwahlen

Wahlleitung

  • Kanzler Dr. Christian Blomeyer

Zusammensetzung des Wahlausschusses für die 2022 durchzuführenden Wahlen

Professorinnen und Professoren

  • Prof. Dr. Sabine Demel
  • Prof. Dr. Gesine Dreisbach
  • Prof. Dr. Carsten Herresthal
  • Prof. Dr. Hans Rott
  • Prof. Dr. Harriet Rudolph
  • Prof. Dr. Andreas Schäfer
     

Wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Dr. Jonathan Eroms
  • Prof. Dr. Rainer Müller
  • Dr. Oliver Kliegl
     

Sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Dr. Andreas Becker
  • Manuel März
  • Carmen Kleeberger
      

Studierende

  • Franz Irger
  • Louis Wichmann
  • Antonia Wittmann

Wahlvorschläge und Bekanntmachung

Wahlberechtigung

Die Wahlberechtigung ergibt sich aus § 3 der Wahlsatzung der Universität Regensburg.

Das aktive und passive Wahlrecht können nur Wahlberechtigte ausüben, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Das Wählerverzeichnis liegt im Wahlamt (Verwaltungsgebäude, Zi.Nr. 2.21) vom 12. bis 17. Mai 2022 jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr aus. Eine Einsichtnahme außerhalb dieser Zeiten ist nach telefonischer Anmeldung unter 0941/943-2391 oder -2314 oder per E-Mail an wahlen@ur.de möglich. Es wird am 17. Mai 2022 geschlossen.

Wahlberechtigte, die im Wählerverzeichnis eingetragen sind, können ab Mitte April ihre Wahlbenachrichtigung über das Campusportal SPUR abrufen.

Gegen die Nichteintragung oder eine falsche Eintragung in das Wählerverzeichnis kann bis spätestens am ersten Werktag nach Schließung des Wählerverzeichnisses, also bis spätestens 18. Mai 2022, 16:00 Uhr, schriftlich Erinnerung bei der Wahlleitung erhoben werden.


Stimmabgabe bei der elektronischen Wahl

Die Hochschulwahlen 2022 werden als elektronische Wahl durchgeführt. Sie können Ihre Stimmen in der Zeit vom 14. Juni 2022, 12:00 Uhr bis 21. Juni 2022, 12:00 Uhr im elektronischen Abstimmungsraum (Wahlportal) mit Hilfe des durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifizierte Wahlprogramm POLYAS abgeben.

Die Stimmabgabe ist nur innerhalb des Universitäts-Netzwerks möglich. Zur Verbindung gibt es folgende Möglichkeiten:

  • am Campus
    • Sie verwenden einen PC der Universität mit LAN-Anschluss (z.B. CIP-Pool)
    • Sie können sich mit Ihrem internetfähigen Endgerät mit Eduroam am Universitäts-Netzwerk verbinden
  • außerhalb des Campus
    • Sie können sich mit Ihrem internetfähigen Endgerät über einen VPN-Zugang am Universitäts-Netzwerk verbinden

Den Zugang zum elektronischen Abstimmungsraum (Wahlportal) finden Sie
ab 19. Mai 2022 hier:

Für den Zugang zum Wahlportal benötigen Sie

  • Ihren RZ-Account
  • mit einem gültigen Passwort.

Die Auswertung der Stimmen findet am 21. Juni 2022 ab 13:00 Uhr im Senatssaal, Verwaltungsgebäude 2. Stock statt.


Sicherheitshinweise

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der elektronischen Wahl zu gewährleisten ist es erforderlich, dass die Abstimmung über ein sicheres Endgerät erfolgt.

Weiterhin ist es sicherzustellen, dass der RZ-Account durch die Vergabe eines sicheren nur dem Nutzer bekannten Passwortes geschützt ist. Bei auch nur dem vagen Verdacht, dass Dritte Kenntnis des RZ-Passwortes erlangt haben können, ist dieses durch den Nutzer unverzüglich zu ändern und support@ur.de zu informieren.

Das Passwort sollte nicht im Webbrowser gespeichert werden.

Während des Wahlvorgangs bitte nicht die Seite neu laden oder die Taste F5 drücken. Andernfalls werden Ihre bis dahin eingegebenen Stimmen verworfen und Sie müssen diese nach erneuter Anmeldung vollständig neu eingeben.

Nach Beendigung des Wahlvorgangs wird empfohlen, sich in der Wahlanwendung abzumelden und den Webbrowser zu schließen.


Hinweise zu technischen Problemen bei der elektronischen Wahl

Wahlportal kann nicht aufgerufen werden (Fehlermeldung)

Der Login im Wahlportal funktioniert nicht

  • Probleme mit dem RZ-Account
    • Tippfehler: Prüfen Sie, ob der RZ-Account korrekt eingegeben wurde
    • RZ-Account existiert nicht oder nicht mehr: Kontaktieren Sie den Infostand
  • Probleme mit dem Passwort
    • Passwort ist abgelaufen: Passwort erneuern im https://serviceportal.uni-regensburg.de/login (bisheriges Passwort muss bekannt sein)
    • Falsches Passwort / Tippfehler: Prüfen Sie, ob das korrekte Passwort verwendet wird
    • Passwort kann nicht selbständig über das Serviceportal erneuert werden: Kontaktieren Sie den Infostand

Für Rückfragen steht Ihnen der Infostand für Studierende zur Verfügung:

Tel: 0941/943-4444

E-Mail: support@ur.de

Raum: RZ 0.02


Amtliche Wahlergebnisse der letzten Jahre



  1. Universität

Hochschulwahlen

 

Wahlen
Kontakt

Referat II/6
Peter Grimm
Verwaltungsgebäude, Zi. 2.10
wahlen@ur.de