Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

WiSe 11/12

Zeitmanagement & Selbstorganisation

Termin: 09.-11. März 2012 (Fr 18-21, Sa 9-18, So 9-15 Uhr)

Raum: VG004 (Vielberth Gebäude)

Trainer: Dr. Christian Wirrwitz
Kostenbeteiligung: 30 Euro

Anmeldung: kontakt.promotionskolleg@uni-regensburg.de

Ziel: Ziel des Seminars ist, den Teilnehmern Fähigkeiten zum effizienten und effektiven Umgang mit Zeit zu vermitteln. Neben grundlegendem Wissen über den Umgang mit Aufgaben, Terminen und Plänen soll zudem durch die Berücksichtigung der Themen Prokrastination und Schreibblockaden auf die besondere Stiuation von Doktoranden eingegangen werden.

Inhalte:

  • Taskmanagement
  • Zielsetzung und Evaluation
  • Planung
  • Zeit sparen & Zeit nutzen
  • Ordnung
  • Prokrastination & Schreibblockaden
  • Abschluß

Informationsveranstaltung für alle unsere Promovierenden

Datum: 16. Februar 2012, 17 Uhr c.t.

Raum: H24 (Vielberth Gebäude)

Alle Interessierten und Mitglieder des Promotionskollegs sind herzlich zur Informationsveranstaltung des Promotionskollegs der Philosophischen Fakultäten der Universität Regensburg eingeladen.

Den Promovierenden der Fakultäten soll im Rahmen der Informationsveranstaltung das Programm des Promotionskollegs vorgestellt werden. Bitte erscheinen Sie zahlreich zu diesem Termin, auch wenn Sie noch nicht Mitglied des Promotionskollegs sind!


Training: Citavi für Promovierende

Datum: 07.02.2012, 16-18 Uhr
Raum: MultiMedia-Hörsaal (Zentralbibliothek, Raum 602 A)

Anmeldung bitte per Mail an:
kontakt.promotionskolleg@uni-regensburg.de
Max. Zahl der TeilnehmerInnen: 15

Das Angebot richtet sich an Mitglieder des Promotionskollegs bzw. Promovierende, die sich bei der Anmeldung zugleich den Aufnahmeantrag in das Promotionskolleg stellen.

Trainingsangebot: Citavi für Fortgeschrittene

Das Angebot richtet sich an die NutzerInnen des Literaturverwaltungsprogramms Citavi, für das an der Universität Regensburg eine Campus-Lizenz besteht. Dabei geht es vor allem um die Bedürfnisse von Promovierenden, die neben den „klassischen“ Funktionen weitere Möglichkeiten des Programms ausschöpfen möchten. Individuelle Fragen können besprochen, Probleme bei der Nutzung des Programms geklärt werden.


Abschlusscoaching für Promovierende

Datum: 20.01.2012 (14-20 Uhr); 21.01.2012 (10-16 Uhr)

Raum: Future Interaction Lab (FIS), PT 3.0.27/3.0.28
Richtet sich an fortgeschrittene Promovierende im letzten Jahr der Promotion.
Max. 12 Teilnehmer/innen
Trainerin: Dr. Dunja Mohr (Go Academic!)

Disputationstraining:

  • Vorbereitung auf die Disputation/Rigorosum und Publikation der Dissertation
  • Workshop vermittelt zum einen differenzierte Informationen und Hinweise zur individuellen und effektiven Vorbereitung der mündlichen Prüfung
  • Zwei Teilnehmer/innen können exemplarisch in einer Prüfungssimulation die mündliche Präsentation ihres Wissens in Vortrag, Diskussion oder Prüfungsgespräch praxisnah (auf Wunsch Videounterstützt) trainieren.
  • Teilnehmer/innen werden mit den wichtigsten Schritten für eine erfolgreiche und zielgerichtete Publikation vertraut gemacht. (Finanzierung, Marketing, Rezensionplanung)

Organisation und Durchführung:

  • maximale Größe liegt bei 12 Promovierende
  •  Workshop umfasst 2 Tage
  • Zwei Wochen vor dem Workshop wird mittels einer Vorerhebung (Kurzfragebogen) der Bedarf der Teilnehmer ermittelt und eine entsprechende Schwerpunktsetzung durchgeführt
  • Zwei Teilnehmer sollen im Vorfeld einen Kurzvortrag (10 min) vorbereiten und dazu eiFolienn Abstract einsenden

Vortrag Urheberrecht/ Wissenschaftliches Publizieren

Datum: 02. Dezember 2011, 15 bis 17 Uhr

Raum: Mulimedia-Hörsaal der UB
Vortragende: Dr. Müller (MPI für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht/Heidelberg), Dr. Ball (UB Regensburg)


Infoveranstaltung: "Drittmittel einwerben"

Thema: "Drittmittel einwerben - Wie wird mein DFG-Antrag zum Erfolg?"
Datum: 13. Oktober 2011
Zeit: 15 Uhr - 18 Uhr
Ort: Hörsaal H16

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Die Veranstaltung wird organisiert vom:
- Referat IV/5 - Drittmittel, Forschungsförderung
- Mentoring-Programm der Universität Regensburg, Koordinationsstelle
  Chancengleichheit & Familie
  Mentoring.CHF@zea.uni-regensburg.de

Für dienjenigen unter Ihnen, die nicht an der Infoveranstaltung teilnehmen konnten, gibt es hier die Vortragsfolien und ein Video zum Download:

Dr. Breitkopf: "DFG-Fördermöglichkeiten im Rahmen von Graduiertenkollegs und nach der Promotion"

Folien zum Vortrag von Herrn Dr. Breitkopf

Video des Vortrags von Herrn Dr. Breitkopf

Prof. Dr. Garcke: "Wie schreibe ich einen DFG-Antrag? Tipps zur Antragstellung"

Folien zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Garcke


  1. STARTSEITE UR

Promotionskolleg der Philosophischen Fakultäten (PUR)

Dscn7467