Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Publikationen

Das HUI betreut die vom Ungarischen Institut München e. V. gegründeten periodischen Publikationsreihen, die zentrale Forschungsergebnisse vor allem zu Geschichte und Kultur Ungarns präsentieren. Diese sind:

  1. Studia Hungarica. Schriften des Ungarischen Instituts München. 1964 ff. Herausgegeben von Zsolt K. Lengyel, Ralf Thomas Göllner, Horst Glassl. Redaktion: Zsolt K. Lengyel, Ralf Thomas Göllner, Krisztina Busa. In zwangloser Folge erscheinende Reihe selbständiger oder gesammelter Werke. Alle Bände 23,5 x 16,5. Bis Band 5 kartoniert, ab Band 6 Leinen. ISBN-10: 3-929906 ff.; ISBN-13: 978-3-929906 ff.; EAN: 9783929906 ff.
  2. Ungarn-Jahrbuch. Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie. 1969 ff. Herausgegeben von Zsolt K. Lengyel. Redaktion: Zsolt K. Lengyel mit Krisztina Busa, Ralf Thomas Göllner, Mihai Márton. Abhandlungen, Forschungsberichte, Mitteilungen, Vorträge, Besprechungen und Chronik. Alle Bände 24 x 17. Bis Band 6 kartoniert, ab Band 7 Leinen. ISBN-10: 3-929906 ff.; ISBN-13: 978-3-929906 ff.; EAN: 9783929906 ff.; ISSN 0082-755X.
  3. Bavarica et Hungarica. Herausgegeben von István Monok, Rolf Griebel, Zsolt K. Lengyel. Budapest / München: Bibliotheca Nationalis Hungariae, Bayerische Staatsbibliothek, Ungarisches Institut 2008 ff. 28 x 20,5. Kartoniert. ISSN 1789-5421.

Die ,Studia Hungarica’ und das ,Ungarn-Jahrbuch’ sind über den Verlag Ungarisches Institut oder im Buchhandel zu erwerben.


Ungarn-Jahrbuch

Ungarn-Jahrbuch 36

Bestellung

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 35

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Bestellung

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 34

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Bestellung

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 33

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Bestellung

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 32

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 31

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 30

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 29

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 28

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 27

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 26

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 25

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 24

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 23

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 22

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 21

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 20

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 19

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 18

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 17

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 16

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 15

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 14

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 13

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 12

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 11

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 10

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 9

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 8

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 7

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 6

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 5

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 4

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 3

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 2

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Ungarn-Jahrbuch 1

Zeitschrift für interdisziplinäre Hungarologie

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica

Studia Hungarica 55
Tibor Valuch: Die ungarische Gesellschaft im Wandel.
Soziale Veränderungen in Ungarn 1989–2019
Bestellung

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 54
Zsolt K. Lengyel: Der gelehrsame Exilant
Eine kleine Biografie des Historikers Thomas von Bogyay
Bestellung

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 53

Zsolt K. Lengyel, Ralf Thomas Göllner, Wolfgang Aschauer (Hgg.)

Ungarn, Deutschland, Europa Einblicke in ein schwieriges Verhältnis. 

Bestellung

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 52

Hans-Jürgen Rother
Die Freie Montagsuniversität in Budapest. Eine fliegende Universität in Ungarn vom Ende der 1970er bis Mitte der 1980er Jahre. 

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 51

Tamás Fedeles
Die personelle Zusammensetzung des Domkapitels zu Fünfkirchen im Spätmittelalter (1354–1526)

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 50

Franz Sz. Horváth

Zwischen Ablehnung und Anpassung : politische Strategien der ungarischen Minderheitselite in Rumanien, 1931-1940

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 49

Gábor Varga

Ungarn und das Reich vom 10. bis zum 13. Jahrhundert: das Herrscherhaus der Árpáden zwischen Anlehnung und Emanzipation

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 48

Csaba Szabó

Die katholische Kirche Ungarns und der Staat in den Jahren 1945-1965

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 47

Ralf Thomas Göllner

Die Europapolitik Ungarns von 1990 bis 1994 : Westintegration, mitteleuropäische regionale Kooperation und Minderheitenfrage

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 46

Maximilian Georg Kellner
Die Ungarneinfälle im Bild der Quellen bis 1150. Von der "Gens getestanda" zur "Gens ad fidem Christi conversa"

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 45

Dénes Wildner
Ortslexikon der ehemaligen Gebiete des historischen Ungarns/A történelmi Magyarország egykori területeinek helynévtára

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 44

Dénes Wildner
Ortslexikon der ehemaligen Gebiete des historischen Ungarns/A történelmi Magyarország egykori területeinek helynévtára

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 43

Anton Czettler
Pál Graf Teleki und die Außenpolitik Ungarns 1939-1941

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 42

Júlia Székely
Mein Lehrer Béla Bartók. Mit einem Geleitwort von Zoltán Kocsis. Aus dem Ungarischen übersetzt und bearbeitet von Ruth Futaky

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 41

Zsolt K. Lengyel
Auf der Suche nach dem Kompromiß. Ursprünge und Gestalten des frühen Transsilvanismus 1918-1928

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 40

Johanna Kolbe
Tobias Kärgling und Henriette Kärgling-Pacher

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 39

Jenö Bango
Die postsozialistische Gesellschaft Ungarns

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 38

Ekkehard Völkl
Der Westbanat 1941-1944. Die deutsche, die ungarische und andere Volksgruppen

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 37

Bruno B. Reuer
Zoltán Kodálys Bühnenwerk "Háry János". Beiträge zu seinen volksmusikalischen und literarischen Quellen

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 36

Tibor Hanak
Geschichte der Philosophie in Ungarn. Ein Grundriß

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 35

Anton Radvánszky
Grundzüge der Verfassungs- und Staatsgeschichte Ungarns

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 34

Michael Winkler

Glaube und Kirche in der Schwäbischen Türkei des 18. Jahrhunderts : Aufzeichnungen von Michael Winkler in den Pfarrchroniken von Szakadát, Bonyhád und Gödre

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 33

Elke Josupeit-Neitzel
Die Reformen Josephs II. in Siebenbürgen

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 32

Kálmán Benda; Thomas von Bogyay; Horst Glassl; Zsolt K. Lengyel
Forschungen über Siebenbürgen und seine Nachbarn. Festschrift für Attila T. Szabó und Zsigmond Jakó. II

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 31

Kálmán Benda; Thomas von Bogyay; Horst Glassl; Zsolt K. Lengyel
Forschungen über Siebenbürgen und seine Nachbarn. Festschrift für Attila T. Szabó und Zsigmond Jakó. I.

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 30

Gabriel Adriányi
Beiträge zur Kirchengeschichte Ungarns

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 29

Götz Mavius
Dénes von Pázmándy der Jüngere 1816-1856.
Ein Beitrag zur Geschichte des Parlamentarismus in Ungarn

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 28

Julián Borsányi
A magyar tragédia kassai nyitánya. Az 1941. június 26-i bombatámadás dokumentációja.
[Der Auftakt zu Ungarns Schicksalsweg. Die Dokumentation des Bombenangriff auf Kassa am 26. Juni 1941]

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 27

Count István Bethlen
Hungarian Politics during World War Two. Treatise and Indictment

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 26

Ilona Reinert-Tárnoky
Radikale Bauernpolitik in Ungarn. Eine gesellschaftspolitische Alternative in der Zwischenkriegszeit

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 25

Georg Stadtmüller
Begegnung mit Ungarns Geschichte. Rückblick auf ein halbes Jahrhundert

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 24

Wolfgang Bachhofer; Holger Fischer
Ungarn - Deutschland.
Studien zu Sprache, Kultur, Geographie und Geschichte.Wissenschaftliche Kolloquien der ungarischen Wirtschafts- und Kulturtage in Hamburg 1982

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 23

Andrea Molnár
Fürst Stefan Bocskay als Staatsmann und Persönlichkeit im Spiegel seiner Briefe 1598-1606

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 22

Friedrich Hainbuch
Kirche und Staat in Ungarn nach dem Zweiten Weltkrieg

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 21

Ferenc Juhász SDB
Auf deutschen Spuren zum ungarischen Parnaß.
Einfluß der deutschsprachigen Literatur auf die Entwicklung des ungarischen Schrifttums zu einer Literatur klassischer Höhe von 1772 bis 1848

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 20

Rudolf Grieger
Filipecz. Johann Bischof von Wardein. Diplomat der Könige Matthias und Wladislaw

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 19

Yehuda Lahav
Der Weg der kommunistischen Partei Ungarns zur Macht

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 18

Benigna von Krusenstjern
Die ungarische Kleinlandwirte-Partei (1909-1922/1929)

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 17

Holger Fischer
Oszkár Jászi und Mihály Károlyi.
Ein Beitrag zur Nationalitätenpolitik der bürgerlich-demokratischen Opposition in Ungarn von 1900 bis 1918 und ihre Verwirklichung in der bürgerlich-demokratischen Regierung von 1918-1919

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 16

Julián Borsányi
Das Rätsel des Bombenangriffs auf Kaschau, 26. Juni 1941.
Wie wurde Ungarn in den Zweiten Weltkrieg hineingerissen? Ein dokumentarischer Bericht

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 15

Dmytro Zlepko
Die Entstehung der polnisch-ungarischen Grenze (Oktober 1938 bis 15. März 1939). Vergangenheitsbewältigung oder Großmachtpolitik in Ostmitteleuropa

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 14

Judit Garamvölgyi
Quellen zur Genesis des ungarischen Ausgleichsgesetzes von 1867.
Der "österreichisch-ungarische Ausgleich" von 1867

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 13

Krista Zach
Die bosnische Franziskanermission im 17. Jahrhundert im südöstlichen Niederungarn. Aspekte ethnisch-konfessioneller Schichtung in der Siedlungsgeschichte Niederungarns

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 12

Koloman Mildschütz
Bibliographie der ungarischen Exilpresse (1945-1975)

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 11

J. Lajos Csóka OSB
Geschichte des benediktinischen Mönchtums in Ungarn

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 10

Gustav Hennyey
Ungarns Schicksal zwischen Ost und West. Lebenserinnerungen

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 9

Michael Lehmann
Das deutschsprachige katholische Schrifttum Altungarns und der Nachfolgestaaten (1700-1950)

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 8

Hans Georg Lehmann
Der Reichsverweser-Stellvertreter.
Horthys gescheiterte Planung einer Dynastie

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 7

Gyula Borbándi
Der ungarische Populismus

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 6

Gabriel Adriányi
Fünfzig Jahre ungarischer Kirchengeschichte 1895-1945

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 5

Thomas von Tormay
Der böse Deutsche. Das Bild der Deutschen aus kommunistischer Sicht, dargestellt am Beispiel der ungarischen Massenmedien

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 4

Szabolcs de Vajay
Der Eintritt des ungarischen Stämmebundes in die europäische Geschichte (862-933)

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 3

Károly Gaál
Spinnstubenlieder. Lieder der Frauengemeinschaften in den magyarischen Sprachinseln im Burgenland

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 2

Peter Gosztony
Der Kampf um Budapest 1944/45

Zum Inhaltsverzeichnis


Studia Hungarica 1

Thomas von Bogyay
Bayern und die Kunst Ungarns

Zum Inhaltsverzeichnis


Bavarica et Hungarica

Ex Bibliotheca Corviniana. Die acht Münchener Handschriften aus dem Besitz von König Matthias Corvinus.

Inhaltsverzeichnis


Psalterium Strigoniense Venetiis 1523 cum notis musicis manuscriptis (Psalterium Nicolai Olahi) – The Introduction of the Facsimile Edition.

Inhaltsverzeichnis


Hungarica in der Dissertationssammlungdes Nürnberger Naturforschers und Arztes Christoph Jacob Trew (1695–1769).

Inhaltsverzeichnis


Sonstiges

Das geheime Fotoalbum der Tante Ilona (Budapest 1956 und 2016)

Link auf PDF-Datei


Textfronten

Perspektiven auf den Ersten Weltkrieg im südöstlichen Europa

Bestellung

Link auf PDF-Datei


Ungarn 1989-2014. Eine Bilanz nach 25 Jahren

Dieser Band vereinigt Beiträge einer Regensburger Tagung über Ungarns Entwicklung seit dem politischen Umbruch 1989/1990.
Thematische Schwerpunkte bilden dabei das politische System, die euroatlantische und regionale Integration, die Lage sowohl der Minderheiten in Ungarn als auch der Magyaren in den Nachbarstaaten, gesellschaftliche Veränderungen und Konflikte, historische Bedingungsfaktoren der ungarischen Kulturpolitik sowie deutsch-ungarische Wissenschafts- und Kulturbeziehungen.

Bestellung

Inhaltsverzeichnis

Rezension (DVPB-Bayern (26.01.2021)


Mihai Márton, Dorin Dobra, Zsolt K. Lengyel (Hgg.):

Kooperation in Europa. Modelle aus dem 20. Jahrhundert.

2014. Regensburg, Verlag Friedrich Pustet.

Ausgehend von Richard Coudenhove-Kalergis Vorstellung eines Pan-Europa diskutieren die Beiträge politische, kulturelle und finanzielle Kooperationen auf europäischer Ebene. Zeitliche Schwerpunkte bilden dabei die Zwischenkriegszeit, die kommunistische Periode und die Zeit nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, welche für die betroffenen Staaten neue Chancen multilateraler und regionaler Zusammenarbeit eröffnete.

Bestellung

Inhaltsverzeichnis



  1. Universität

Hungaricum - Ungarisches Institut (HUI)

 

Hui-logo

Landshuter Straße 4

93047 Regensburg

Telefon 0941 943-5440
Telefax 0941 943-5441
E-Mail: hui@ur.de

Sinn-Bild