Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Exkursion Wroclaw / Breslau Archive 2011

HomeExkursionen / Wroclaw/Breslau 2011


Wroclaw

Exkursion im Rahmen des Archivkurses (SS 2011 / Übung Nr. 33 227)

Vom 16. bis 18. Mai 2011 fuhren zehn Studierende des Instituts für Geschichte mit Dr. Roman Smolorz und Dr. Heinrich Wanderwitz nach Breslau / Wroclaw in Polen, um dort praktisch zu üben, was in Regensburg im Rahmen der Übung "Archivkurs" in Theorie gelernt worden war; es ging um die Verknüpfung anwendungsorientierter Wissenschaftspraxis mit der universitären Lehre. Nachdem im Stadtarchiv Regensburg und am Beispiel des Universitätsarchivs Regensburg die Theorie vermittelt worden war, ging es in drei weitere ausländische Archive im östlichen Europa.

Ausgesucht wurden das Archiv der Universität Wroclaw (Breslau), das Staatsarchiv Wroclaw (Breslau) und das Archiv des Instituts des Nationalen Gedenkens in Wroclaw (Breslau). Denn ein weiteres Anliegen des Kurses war es daran zu erinnern, dass es in Ostmitteleuropa zahlreiche Archive gibt, die sowohl das Archivgut deutscher Provenienz aufbewahren als auch - im gewählten Fall polnische - ausländische Archivalien bereithalten und laufend übernehmen: Polen erschien aufgrund seiner Geschichte und den Bezügen zum historischen Deutschland als gutes Beispiel.

Gedankt wird den Förderern der Exkursion, der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit in Warschau/Berlin, der Stadt Regensburg und nicht zuletzt der Universität Regensburg und dabei auch der Regensburger Studentenschaft, da für den Kurs auch Mittel aus den Studienbeiträgen zur Verfügung gestellt wurden. Alle Eindrücke aus dem Archivkurs und der Exkursion wurden in der unten verlinkten Broschüre festgehalten.

Mit der freundlichen Unterstützung der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit.

Aus dem Exkursionsprogramm

  • Besuch im Willy-Brandt-Zentrum /Treffen mit poln. Studenten
  • Besuch im Universitätsarchiv Breslau
  • Besuch im Archiv des Instituts des Nationalen Gedenkens
  • Besichtigung der Jahrhunderthalle Breslau
  • Besuch des Staatsarchivs Breslau

Broschüre Wroclaw (PDF, 36 Seiten, ca. 20MB)


  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Geschichte

Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas

 

Floss5

Universität Regensburg
Universitätsstrasse 31
93053 Regensburg
Telefon +49 941 943-3791
Telefax +49 941 943-5032
E-Mail