Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

DaF - Kursangebot - Studienvorbereitende Deutschkurse

Studienvorbereitend1

Sie interessieren sich für ein Studium mit einem Studienabschluss in Regensburg? Gute Deutschkenntnisse sind für ein erfolgreiches Studium unerlässlich. Unser studienvorbereitendes Ausbildungsprogramm bietet eine hochschulspezifische Fremdsprachenausbildung auf verschiedenen Niveaustufen. Ziel des Kursprogramms ist das Erreichen der sprachlichen Studierfähigkeit, nachgewiesen durch die "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang" (DSH).


Kursangebot

Unsere studienvorbereitenden Kurse sind als intensive Blockkurse konzipiert. Die sogenannten Semesterkurse bestehen aus einem Sprachkurs im Umfang von 240 Unterrichtsstunden und - abhängig von der Kursstufe - Zusatzkursen im Umfang von ca. 60 Unterrichtsstunden. Die sogenannten Ferienkurse haben in der Regel einen Umfang von 120 Unterrichtsstunden und Zusatzkursen im Umfang von ca. 30 Unterrichtsstunden.

Die Kurse erweitern Ihre allgemeinsprachlichen Kompetenzen und Sie erwerben wissenschafts- und fachsprachliche Fertigkeiten sowie Lern- und Arbeitsstrategien für Ihr zukünftiges Studium in Deutschland. Zusätzlich können Sie mit den Lernangeboten auf unserer E-Learning-Plattform Ihre Deutschkenntnisse individuell und flexibel verbessern. Fachsprachenkurse für unterschiedliche Fachrichtungen sowie Studierstrategieworkshops bereiten Sie optimal auf das Studium vor. Landeskundliche Orientierung und Aussprachetraining vervollständigen das Unterrichtsangebot.

Es werden Kurse auf verschiedenen Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) angeboten:


Studienvorbereitender Basiskurs (B1)

Voraussetzung: onSET-Deutsch mit mindestens 30 Punkten

Dauer bis zur DSH-Teilnahme: 2-3 Semester

Der Basiskurs orientiert sich im Anspruchsniveau an der Stufe B1 des GER und vermittelt allgemeinsprachliche und studienbezogene Kompetenzen. Er ist als Intensivkurs konzipiert und findet als Semesterkurs statt. Im Anschluss an den Basiskurs besuchen die Teilnehmer/innen in der Regel den Aufbaukurs I in der vorlesungsfreien Zeit (Ferien-Aufbaukurs I), um im folgenden Semester am Aufbaukurs II (Semester-Aufbaukurs II) teilnehmen zu können. Am Ende des Basiskurses besteht auch die Möglichkeit, einen erneuten Einstufungstest abzulegen, um eventuell direkt in den Aufbaukurs II in der vorlesungsfreien Zeit (Ferien-Aufbaukurs II) wechseln zu können.

Der Basiskurs führt noch nicht zur DSH. Die Teilnehmer/innen benötigen in der Regel den Besuch eines Aufbaukurses und des Hauptkurses, bevor sie die DSH mit Erfolg ablegen und das für die Aufnahme eines Fachstudiums erforderliche DSH-Niveau erreichen können.


Studienvorbereitender Aufbaukurs I (B1+)

Voraussetzung: onSET-Deutsch mit mindestens 50 Punkten

Dauer bis zur DSH-Teilnahme: 2 Semester

Der Aufbaukurs I orientiert sich im Anspruchsniveau an der Stufe B1+ des GER und vermittelt allgemeinsprachliche und studienbezogene Kompetenzen. Er ist als Intensivkurs konzipiert und findet als Semesterkurs und als Ferienkurs statt. Im Anschluss an den Aufbaukurs I besuchen die Teilnehmer/innen den Aufbaukurs II - entweder im folgenden Semester (Semester-Aufbaukurs II) oder in der vorlesungsfreien Zeit (Ferien-Aufbaukurs II).

Der Aufbaukurs I führt noch nicht zur DSH. Die Teilnehmer/-innen benötigen in der Regel den Besuch des Aufbaukurses II und des Hauptkurses, bevor sie die DSH mit Erfolg ablegen und das für die Aufnahme eines Fachstudiums erforderliche DSH-Niveau erreichen können.


Studienvorbereitender Aufbaukurs II (B2)

Voraussetzung: onSET-Deutsch mit mindestens 70 Punkten

Dauer bis zur DSH-Teilnahme: 2 Semester

Der Aufbaukurs II orientiert sich im Anspruchsniveau an der Stufe B2 des GER und vermittelt allgemeinsprachliche und studienbezogene Kompetenzen.

Der Aufbaukurs II ist als Intensivkurs konzipiert und findet sowohl als Semesterkurs als auch als kompakter Ferienkurs in der vorlesungsfreien Zeit statt. Im Anschluss an den Aufbaukurs II besuchen die Teilnehmer/innen den Hauptkurs.

Der Aufbaukurs II führt noch nicht zur DSH. Die Teilnehmer/innen benötigen in der Regel den Besuch des Hauptkurses, bevor sie die DSH mit Erfolg ablegen und das für die Aufnahme eines Fachstudiums erforderliche DSH-Niveau erreichen können.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussprüfung, die am Ende des Aufbaukurses II steht, berechtigt zur Teilnahme am studienvorbereitenden Hauptkurs im darauffolgenden Semester ohne erneuten Einstufungstest, wenn die Gesamtnote mindestens "befriedigend" lautet. Studienbewerber, die nicht am Aufbaukurs II teilnehmen bzw. die Abschlussprüfung des Aufbaukurses II nicht mit ausreichendem Erfolg ablegen, müssen am Einstufungstest des kommenden Semesters teilnehmen, um in den Hauptkurs gelangen zu können.


Studienvorbereitender Hauptkurs (B2/C1)

Voraussetzung: onSET-Deutsch mit mindestens 85 Punkten

Dauer bis zur DSH-Teilnahme: 1 Semester

Der Hauptkurs orientiert sich im Anspruchsniveau an der Stufe B2+/C1 bzw. C1 des GER und vermittelt allgemeinsprachliche, studienbezogene und fach- wissenschaftssprachliche Kompetenzen.

Er ist als Intensivkurs konzipiert und richtet sich an Studienbewerber und -bewerberinnen, die sich auf das Fachstudium und die DSH vorbereiten möchten und gute Mittelstufenkenntnisse nachweisen können. Unmittelbar nach dem Kurs haben die Kursteilnehmer/innen die Möglichkeit, die DSH abzulegen. Studienbewerber und -bewerberinnen, die diese DSH  nicht erfolgreich ablegen, können die DSH zum nächsten Prüfungstermin erneut ablegen oder wiederholen den Hauptkurs im darauffolgenden Semester.


Termine

Die aktuellen Kurstermine finden Sie in der Terminübersicht des Lehrgebiets DaF unter Aktuelles.


Voraussetzungen

Das Angebot richtet sich in der Regel an Studienbewerber/-innen, die planen, an der Universität Regensburg oder an der OTH Regensburg ein Studium aufzunehmen oder fortzusetzen und über die entsprechende Hochschulzugangsberechtigung verfügen.

Zum Zeitpunkt der Bewerbung müssen Bewerber/-innen mindestens Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 nachweisen. Dieser Nachweis erfolgt in der Regel durch den onSET-Deutsch. Als Ersatz für den onSET-Deutsch können auch andere Nachweise Ihrer Vorkenntnisse akzeptiert werden. Folgende Zertifikate werden neben dem onSET-Zertifkat anerkannt, wenn das Gesamtergebnis mindestens dem Niveau A2 nach GER entspricht:

  • DSD
  • DSH
  • Goethe-Zertifkat
  • ÖSD
  • telc-Zertifikat
  • TestDaF
  • UNIcert

Bewerbung & Anmeldung

Studienvorbereitende Semesterkurse

Die Bewerbung für die studienvorbereitende Deutschkurse erfolgt ausschließlich über die Studentenkanzlei der Universität Regensburg (für Studienbewerber/-innen der Universität Regensburg) bzw. über das Akademische Auslandsamt der OTH Regensburg (für Studienbewerber/-innen der OTH Regensburg) im Rahmen der Studienzulassung. Eine direkte Anmeldung beim Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache ist nicht möglich.

Unsere Bewerbungsfristen sind:

- 15. Januar für das Sommersemester (April-September)
- 15. Juli für das Wintersemester (Oktober-März)

Bewerber/-innen der Universität Regensburg erhalten Informationen zur Bewerbung auf den Seiten des International Office der Universität Regensburg.

Bewerber/-innen der Hochschule Regensburg wenden sich bitte an das Akademische Auslandsamt der OTH Regensburg.


Studienvorbereitende Ferienkurse

Die Anmeldung zu den Ferienkursen des studienvorbereitenden Ausbildungsprogramms ist für bereits zugelassene Bewerber/-innen ausschließlich über das Sekretariat des Lehrgebiets DaF möglich.

Die Teilnehmer/-innen der studienvorbereitenden Deutschkurse erhalten die Anmeldeinformationen per E-Mail von unserem Sekretariat.


Einstufung

Die Einstufung für die einzelnen Kursstufen erfolgt zunächst auf der Grundlage des Sprachnachweises, den Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung eingereicht haben.

Wenn Sie nach erfolgter Zulassung zwischen Bewerbung und Kursbeginn Ihren aktuellen Sprachstand feststellen und Ihr Einstufungsergebnis verbessern möchten, können Sie zu diesem Zweck vor Kursbeginn den onSET-Deutsch in unserem Testzentrum ablegen oder dem Lehrgebiet DaF einen aktuellen Sprachnachweis vorlegen (per E-Mail an studienvorbereitung.daf@ur.de).

Bitte beachten Sie, dass Nachweise und Einstufungsergebnisse für die Kurseinteilung nur berücksichtigt werden können, wenn sie dem Lehrgebiet DaF spätestens eine Woche vor Kursbeginn vorliegen. Ein Kurswechsel bzw. ein Wechsel der Niveaustufe im studienvorbereitenden Programm nach diesem Zeitpunkt ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Für die Einstufung gelten folgende Bedingungen:


Einstufung mittels onSET-Deutsch

Sie können den onSET-Deutsch entweder an der Testabnahmestelle der Universität Regensburg oder weltweit an einer lizenzierten Testabnahmestelle (TAS) ablegen. Für die Einstufung bzw. die Zulassung zu den einzelnen Kursstufen des studienvorbereitenden Ausbildungsprogramms gelten folgende Bedingungen:

Kursstufe Niveaustufe Voraussetzung
Basiskurs B1 onSET-Deutsch mit mindestens 30 Punkten
Aufbaukurs I B1+ onSET-Deutsch mit mindestens 50 Punkten
Aufbaukurs II B2 onSET-Deutsch mit mindestens 70 Punkten
Hauptkurs B2+/C1 onSET-Deutsch mit mindestens 85 Punkten

Wenn Sie den onSET-Deutsch vor Ort in Regensburg ablegen wollen, reservieren Sie bitte rechtzeitig einen Termin über unser Anmeldeformular für den onSET. Beachten Sie bitte vor Ihrer Anmeldung die Hinweise zum onSET-Deutsch.


Alternativen zur Einstufung mittels onSET-Deutsch

Als Alternative zum onSET-Deutsch werden in der Regel folgende Nachweise anerkannt:

Basiskurs (B1) Aufbaukurs (B1+/B2)1) Hauptkurs (B2+/C1)2)
DSD A2 (alle Teile) B1 (alle Teile) mind. B2 (alle Teile)
DSH - - mind. DSH-1
Goethe A2 B1 mind. B2
ÖSD A2 B1 mind. B2
telc A2 B1 mind. B2
TestDaF - - mind. TDN3 (alle Teile)
UNIcert® - Stufe I mind. Stufe II

1) Zulassung zum Aufbaukurs II (B2) bei allen Zertifikaten nur mit sehr guten und guten Prüfungsergebnissen, sonst Zulassung zum Aufbaukurs I (B1+)

2) direkte Zulassung zum Hauptkurs im Falle von Goethe B2, ÖSD B2, telc B2 nur mit mindestens befriedigenden Prüfungsergebnissen, sonst Zulassung zum Aufbaukurs II (B2); diese Regelung gilt äquivalent für das Ergebnis der Abschlussprüfung Aufbaukurs II.


Info Beachten Sie bitte, dass zwar sowohl ein Zertifikat des DTZ (Deutschtest für Zuwanderer) als auch ein Zertifikat des "onSET für Flüchtlinge" im Rahmen der Bewerbung akzeptiert werden, aber diese Zertifikate nicht für die Einstufungs genutzt werden können. Sie müssen dann entweder den onSET-Deutsch ablegen oder ein anderes oben genanntes Zertifikat vorlegen.


Kosten

Kurs Umfang Kostenbeitrag
Semesterkurs 240 Unterrichtsstunden Sprachkurs + 48 Stunden Zusatzkurse € 530,-
Ferienkurs 120 Unterrichtsstunden Sprachkurs + 24 Stunden Zusatzkurse € 250,-

Zusätzlich zum Kursentgelt ist einmal pro Semester der sogenannte Semesterbeitrag zu zahlen.

  1. Universität Regensburg

DaF

Zentrum für Sprache und Kommunikation

Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache

Ess Logo 2011 Web Rechtespalte

E-Mail: info.daf@ur.de

Tel.:

+49 941 943-2425

+49 941 943-2496