Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

DaF - Aktuelles

Aktuellesbanner


29.06.2018

Babylon begeistert mit Komödie von Herbert Asmodi

"Die Theatertruppe Babylon begeistert im Studententheater an der Uni mit einer bitterbösen Komödie von Herbert Asmodi", schreibt die Mittelbayerische Zeitung in einer Besprechung vom 29. Juni 2018 über die diesjährige Aufführung der Theatergruppe Babylon.


26.06.2018

German Studies am Lehrgebiet DaF

Zur Erweiterung des studiengangs- und fachübergreifenden englischsprachigen Kursangebots der Universität Regensburg, das von internationalen Studierenden immer wieder und verstärkt zum Transfer in die Curricula der Heimatuniversitäten nachgefragt wird, bietet das Lehrgebiet DaF ab Wintersemester 2018/19 sogenannte German-Studies-Kurse an. Dabei handelt es sich um landeskundliche Kurse, deren Kurssprache Englisch ist. Aktuell stehen Kurse zum deutschen Film ("Perspectives on German film"), zur deutschen Landeskunde ("Perspectives on German Culture") und zur gegenwärtigen deutschen Popkultur ("Perspectives on Contemporary German Popular Culture") auf dem Programm.


14.06.2018

Ergebnisse der schriftlichen DSH vom 08.06.2018

Die Ergebnisse der schriftlichen Teilprüfung der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) vom 08.06.2018 liegen vor. 20 % der 45 Prüfungskandidatinnen und -kandidaten haben das Ergebnis DSH-1 erreicht, 64 % das Ergebnis DSH-2 und 11 % das Ergebnis DSH-3. 5 % der Prüfungsteilnehmer/-innen haben die schriftliche Teilprüfung leider nicht bestanden.


12.06.2018

Babylon spielt "Pardon wird nicht gegeben" von Herbert Asmodi

Die gemeinsame Lust am Theaterspielen verbindet die interkulturelle Theatergruppe Babylon des Lehrgebiets Deutsch als Fremdsprache. Der 21. Babylon-Jahrgang versucht nun in der bösen Komödie von Herbert Asmodi den Maler Schuwaloff vor den Intrigen des Kunsthändler Krell und dem Idealismus seiner Möchtegern-Retter zu retten. Nachdem im letzten Oktober – wie in jedem Jahr mit einer fast neu zusammengestellten Gruppe – unter der Regie von Christine Kramel und Andreas Legner mit der Probenarbeit zu "Pardon wird nicht gegeben" begonnen wurde, präsentieren die Schauspieler und ihre Crew im Hintergrund das Ergebnis bei insgesamt fünf Aufführungen vom 26. bis zum 30. Juni (jeweils 19.30 Uhr) im Theater an der Uni, unterstützt vom Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz.

Karten gibt es an der Abendkasse, unter karten@theaterbabylon.de und bei Bücher Pustet an der Uni.


17.05.2018

Ergebnisse der schriftlichen DSH vom 11.05.2018

Die Ergebnisse der schriftlichen Teilprüfung der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) vom 11.05.2018 liegen vor. 24 % der 37 Prüfungskandidatinnen und -kandidaten haben das Ergebnis DSH-1 erreicht, 65 % das Ergebnis DSH-2 und 6 % das Ergebnis DSH-3. 5 % der Prüfungsteilnehmer/-innen haben die schriftliche Teilprüfung leider nicht bestanden.


15.05.2018

Landeskundlich-literarisches Blockseminar zum Thema "Flucht und Migration"

Seit 2014 veranstaltet das Lehrgebiet DaF Anfang Mai einen landeskundlich-literarischen Blockkurs für internationale Studierende der Universität Regensburg und Studierende der Pädagogischen Fakultät der Masaryk-Universität Brno (Tschechische Republik). In diesem Jahr konnten insgesamt 18 Studierende zum Blockkurs, der vom 11. bis zum 12. Mai stattfand, begrüßt werden. Im Zentrum des Blockkurses stand der gesellschaftliche Diskurs über Migration, Integration und kulturelle Diversität, der aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet wurde. Dazu gehörten politische und gesellschaftliche Entwicklungen ebenso wie die Darstellung der Erfahrung von Migration und Flucht in unterschiedlichen Medien. In dem Kurs konnten die Studierenden ihr landeskundliches Wissen vertiefen, ihr interkulturelles Verständnis schulen und gleichzeitig ihre sprachlichen Fertigkeiten trainieren.


03.05.2018

vhb-Workshop "Fremdsprachen in der Online-Lehre" am 27.04.2018

Am 27. April 2018 veranstaltete die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) mit Unterstützung des Lehrgebiets Deutsch als Fremdsprache an der Universität Regensburg den Workshop "Fremdsprachen in der Online-Lehre". In einer einführenden Keynote unter dem Titel "Taugt E-Learning fürs Gehirn?" beleuchtete Prof. Dr. Bertram Opitz (Martin-Luther-Universiät Halle-Wittenberg) die Implikationen neurokgnitiver Forschung für E-Learning. Anschließend wurden anhand von vier Praxisbeispielen von verschiedenen bayerischen Hochschulen Möglichkeiten des E-Learnings im Bereich des Lernens und Lehrens von Fremdsprachen vorgestellt und diskutiert. Unter dem Titel "German after English - Mehrsprachigkeitsdidaktik und Tertiärsprachenlernen online" beteiligte sich auch das Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache (Christine Kramel/Dr. Thomas Stahl) am Programm des Workshops. Weitere Informationen zum Workshop findet man auf den entsprechenden Internet-Seiten der vhb.


23.04.2018

Studienbegleitendes Kursprogramm des Sommersemesters 2018 gestartet

Am 12. April 2018 ist das studienbegleitende Kursprogramm des Sommersemesters 2018 gestartet. Umgerechnet auf Lehrveranstaltungen mit 2 Semesterwochenstunden (SWS) gab es über 1900 Kursanmeldungen im studienbegleitenden Bereich durch Regensburger Studierende, ca. 10 % davon durch Studierende der OTH Regensburg. Dazu kommen ca. 300 Kursanmeldungen von Studierenden anderer Hochschulen im E-Learning-Angebot des Lehrgebiets DaF, das über die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) allen internationalen Studierenden an bayerischen Hochschulen zur Verfügung gestellt wird. Im aktuellen Wintersemester umfasst das studienbegleitende Kursangebot insgesamt 166 SWS, verteilt auf 56 Kurse mit einem Umfang von jeweils 2 bis 6 SWS.


10.04.2018

Studienvorbereitendes Kursprogramm im Sommersemester 2018

Am 11. April 2018 starten die neuen Kurse des studienvorbereitenden Ausbildungsprogramms am Lehrgebiet DaF. 194 Studienbewerber/-innen der Regensburger Hochschulen aus insgesamt 44 Ländern bereiten sich im Sommersemester 2018 in den verschiedenen Kursen auf ihr Fachstudium und auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) vor. 29 % der Teilnehmer/-innen sind in diesem Semester Studienbewerber/-innen der OTH Regensburg. 80 Studierende und damit etwas mehr als 40 % sind als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Deren Teilnahme wird aus Mitteln des DAAD-Programms „Integra“ zur Integration von studierfähigen Flüchtlingen ins Studium gefördert.

Ziel der studienvorbereitenden Deutschkurse ist das Erreichen der sprachlichen Studierfähigkeit, nachgewiesen durch die „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang“ (DSH). In den verschiedenen Teilkursen erweitern die Teilnehmenden ihre allgemeinsprachlichen Kompetenzen und erwerben wissenschafts- und fachsprachliche Fertigkeiten sowie Lern- und Arbeitsstrategien für ein zukünftiges Studium. Die im Zentrum stehenden Sprachkurse auf den Niveaustufen B1 bis C1 werden durch weitere propädeutische Lernangebote ergänzt. Dazu zählen Fachsprachenkurse, Kurse zum wissenschaftlichen Arbeiten, Studierstrategieworkshops und Kurse zur landeskundlichen Orientierung sowie eine so genannte Ausspracheberatung, bei der Aussprachetrainer in Einzeltrainings gezielt an den individuellen Ausspracheschwierigkeiten der Studierenden arbeiten.


Archiv

Im Archiv finden Sie Nachrichten und Meldungen der vergangenen Jahre seit 2012:

  1. Universität Regensburg

DaF - Aktuelles

Zentrum für Sprache und Kommunikation

Lehrgebiet Deutsch als Fremdsprache

Aktuelles

E-Mail: info.daf@ur.de

Tel.:

+49 941 943-2425

+49 941 943-2496

Fax.:

+49  941 943-2410