Zu Hauptinhalt springen

Richard Böhme

Richard B _hme Aktuell

Kontakt

Sedanstr. 1, Raum 239

Fax: +49 (0) 941 943-1992
Mobil: +49 (0) 1525 189-8374 (dienstlich)
Click-to-Chat
Mail: Richard.Boehme@ur.de
ResearchGate | ORCiD | OSF


Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit

  • Donnerstag, 04.08.2022, 16-17 Uhr
  • Donnerstag, 01.09.2022, 16-17 Uhr
  • Dienstag, 04.10.2022, 08-10 Uhr

Sprechstunde im Wintersemester 2022/23

Jeden Montag, 17-18 Uhr via Zoom

Bitte melden Sie sich vorab zur Sprechstunde per E-Mail an.


Aktuelles

Hinweis: Mündliche Staatsexamensprüfung SSE

Kandidat*innen, die bei Herrn Böhme geprüft werden, melden sich bitte hier im GRIPS-Kurs an, um ihre Gliederung und ihren Schwerpunktzettel einzureichen.


Profil

Akademischer Werdegang

06/2019 Erwerb des Zertifikats "Hochschullehre der Bayerischen Universitäten"
seit 10/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (in Vollzeit) an der Universität Regensburg, Professur für Pädagogik (Grundschulpädagogik) unter der Leitung von Prof. Dr. Meike Munser-Kiefer
01/2017-07/2017 Referendariat im Regierungspräsidium Freiburg i.Br.
10/2014-10/2016 Studentische Hilfskraft am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung der Eberhard Karls Universität Tübingen im Bereich Schriftspracherwerbsforschung
10/2011-10/2016 Lehramtsstudium Sozialpädagogik/Pädagogik und Spanische Philologie für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen an der Eberhard Karls Universität Tübingen, Abschluss: 1. Staatsexamen

 

Funktionen, Mitwirkung in AGs und der akademischen Selbstverwaltung

2022 Hauptverantwortliche Organisation der Nachwuchstagung im Rahmen der 30. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe
seit 05/2019 Mitglied in der AG Digitalisierung des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung (RUL)
seit 04/2019 Mitarbeit im Projekt "Digitaler Campus" an der Universität Regensburg
seit 12/2018 Mitglied des Ausschusses zur Durchführung der Hochschulwahlen an der Universität Regensburg
seit 10/2017 Aufbau und Betreuung der Diagnose-Förder-Werkstatt des Fachbereichs Grundschulpädagogik an der Universität Regensburg


(Assoziierte) Mitgliedschaften

seit 10/2021 Grundschulverband
seit 07/2018 Deutsche Gesellschaft für Bildungsforschung (GEBF)
seit 06/2018 Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Sektion 5: Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe
  • Sektion 12: Medienpädagogik


Auslandsaufenthalte

02/2020-04/2020 Forschungsaufenthalt an der Griffith University Brisbane (Australien)
10/2019 Lehraufenthalt an der Universität Stockholm (Schweden)
03/2014-07/2014 Studienaufenthalt an der Deutschen Schule Humboldt in Puebla (Mexiko)
07/2010-07/2011 Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst in der Fundación Sembrando Esperanza in El Alto (Bolivien)


Förderungen

2021-2022 Mobilitätsförderung durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) zur Durchführung eines Projektes an der Griffith University Brisbane (Australien) in den Jahren 2021 und 2022 (Mitwirkung an der Beantragung und Durchführung)
2020 Förderung der Lehrveranstaltung "Digital gestützte Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb" im Rahmen des Concours-Verfahrens des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung (RUL); für weitere Informationen siehe hier
2020 Projektförderung durch das Programm UR Fellows der Universität Regensburg (Mitwirkung an der Beantragung und Durchführung)
2019 Mobilitätsförderung durch die Europäische Union im Rahmen des Programms ERASMUS+ zur Durchführung eines Lehraufenthalts an der Universität Stockholm (Schweden)
2014 Mobilitätsförderung durch den DAAD zur Durchführung eines Studienaufenthalts an der Deutschen Schule Humboldt in Puebla (Mexiko)
2010-2011 Mobilitätsfärderung durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zur Durchführung eines entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes in El Alto (Bolivien)

Forschung

Schwerpunkte

  • Diagnose und Förderung im Bereich des Schriftspracherwerbs unter besonderer Berücksichtigung der Rechtschreibdidaktik
  • Digitale Technologien zur Lernunterstützung
  • Umgang mit Heterogenität


 

Aktuelle Projekte

  • UFO - Untersuchung zur Förderung der Orthografie: Mikroprozesse der Rechtschreibentwicklung digital ergründen (Informationen zur App hier für Lehrkräfte und Erziehungsberechtigte zum Download)
  • L-DUR - Lehrkräftebildung Digital an der Universität Regensburg, Maßnahme: SSE - Schriftspracherwerbsdiagnostik optimiert und effektiviert erlernen (gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung; weitere Informationen auf der Projekthomepage)
  • Effective Use of Highly Innovative Adaptive Learning Literacy Programs in the Classroom - interdisziplinäre Kooperation mit der Griffith University Brisbane, Australien (gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst, DAAD)

Publikationen

Beiträge in Vorbereitung

  • Böhme, R.*, Coors, S.*, Oster, P., Munser-Kiefer, M. & Hilbert, S. (submitted). Machine Learning for Spelling Acquisition. How Accurate is the Prediction of Specific Spelling Errors in German Primary School Students? https://doi.org/10.31234/osf.io/shguf (Preprint)
    *contributed equally to this work
  • Böhme, R. & Berendes, K. (eingereicht). "Genaues Hinhören" als Teil der diagnostischen Kompetenz von (angehenden) Grundschullehrkräften. Phonembewusstheit für den schriftsprachlichen Anfangsunterricht. Zeitschrift für Grundschulforschung.


Beiträge in peer reviewten Zeitschriften

  • Berendes, K.*, Wagner, W.* & Böhme, R. (2021). Phonembewusstheit nach schriftsprachlichem Input - Entwicklung eines Instruments für angehende Primarschullehrkräfte. Diagnostica, 67(3), 149–160. https://doi.org/10.1026/0012-1924/a000272 (Open Access)
    siehe auch: Pressemitteilung
    *teilen sich die Erstautor*innenschaft

  • Böhme, R. & Munser-Kiefer, M. (2020). Lernunterstützung mit digitalen Unterrichtsmaterialien. Interdisziplinäre Erkenntnisse und Entwicklungsperspektiven. Zeitschrift MedienPädagogik 17 (Jahrbuch Medienpädagogik), 427-454. https://doi.org/10.21240/mpaed/jb17/2020.05.17.X (Open Access)

  • Böhme, R., Munser-Kiefer, M. & Prestridge, S. (2020). Lernunterstützung mit digitalen Medien in der Grundschule - Theorie und Empirie zur Wirkweise zentraler Funktionen und Gestaltungsmerkmale. Einführungsbeitrag. Zeitschrift für Grundschulforschung, 13(1), 1-14. https://doi.org/10.1007/s42278-019-00066-3 (Open Access)


Beiträge in Sammelbänden

  • Munser-Kiefer, M., Mehlich, A. & Böhme, R. (2021). Unterricht in inklusiven Klassen. In A. Rank, A. Frey & M. Munser-Kiefer (Hrsg.), Professionalisierung für ein inklusives Schulsystem. Ein Handbuch für die LehrerInnenbildung (S. 71–116). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. https://www.utb.de/doi/book/10.36198/9783838555652


Konferenzbeiträge

  • Böhme, R. (2021, September). Digitale Rechtschreibphasen im Grundschulunterricht. Eine Untersuchung zu digital realisierten Wortschreibungen, maschineller Fehlervorhersage und elaborierter Feedbackgabe. Vortrag im Rahmen der Nachwuchstagung der 29. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Osnabrück.
  • Böhme, R., Munser-Kiefer, M., Coors, S., Hilbert, S. & Oster, P. (2020, September). Digitalbasierte Analyse von Mikroprozessen der orthografischen Entwicklung von Erst- und Zweitklässler*innen. Vortrag angenommen für die Jahrestagung der DGfE-Sektion Schulpädagogik, Osnabrück (Beitrag angenommen, Tagung entfallen).
  • Böhme, R., Munser-Kiefer, M., Coors, S., Hilbert, S. & Oster, P. (2020, März). Digitalbasierte Untersuchung von Mikroprozessen in der Rechtschreibentwicklung von Erst- und Zweitklässler*innen. Vortrag angenommen für die 8. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Potsdam (Beitrag angenommen, Tagung entfallen).
  • Böhme, R. & Munser-Kiefer, M. (2019, September). Lernunterstützung mit digitalen Medien in der Schule. Vortrag auf der Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Zürich, Schweiz.
  • Böhme, R. (2019, September). UFO – Untersuchung zur Förderung der Orthografie: Mikroprozesse der Rechtschreibentwicklung digital ergründen. Vortrag im Rahmen der Nachwuchstagung der 28. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Erfurt.
  • Böhme, R. (2018, September). Entwicklung eines Instruments zur digitalen Diagnose und Förderung der Rechtschreibentwicklung. Vortrag im Rahmen der Nachwuchstagung der 27. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Frankfurt a. M.
  • Berendes, K., Böhme, R. & Wagner, W. (2018, Februar). Prozedurales Fachwissen von angehendes Primarschullehrkräften: Entwicklung eines Instruments zur Erfassung der phonologischen Bewusstheit. Vortrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.


Eingeladene Vorträge

  • Böhme, R. (2019, Oktober). The Motivational- and Cognitive-Psycological Impact of Digital Media in the Classroom. Vortrag am Department of Language Education der Universität Stockholm, Stockholm, Schweden.


Sonstige Beiträge


Lehre

Veranstaltungen im Sommersemester 2022

Vst.-Nr.  Veranstaltungen  Semester
P-32422c Vom Laut zum Text (online) (Gruppe A, B) SS2022
P-32422g Entwicklungsorientierte Diagnose und Förderung im SSE (blended learning) SS2022
P-32423h Digital gestützte Diagnose und Förderung im SSE (Gruppe A) SS2022


  1. STARTSEITE UR

Lehrstuhl für Pädagogik (Grundschulpädagogik)

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg

Fittosize 191 191 B4633ea10daa589ce5e17d06ac30d5b2 Home3 _1_

SEKRETARIAT

GEBÄUDE PT, ZI. 3.3.62

TELEFON +49 941 943-3418
TELEFAX +49 941 943-1992

SPRECHZEITEN:
Mo, Di, Do     09:00 - 11:00
                      14:00 - 15:00