Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Einschreibung und Bewerbung


Sie interessieren sich für ein Bachelor- oder Masterstudium der Vergleichenden Kulturwissenschaft oder das Masterstudium Public History und Kulturvermittlung? Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die jeweiligen Modalitäten und AnsprechpartnerInnen.
 


Einschreibung B.A. Vergleichende Kulturwissenschaft


Einschreibung in den B.A.-Studiengang Vergleichende Kulturwissenschaft

Voraussetzung für die Aufnahme in den Bachelorstudiengang ist die allgemeine oder einschlägig fachgebundene Hochschulreife oder eine äquivalente ausländische Hochschulzugangsberechtigung. Der B.A.-Studiengang Vergleichende Kulturwissenschaft ist zulassungsfrei und beginnt jeweils zum Wintersemester.

Die Verantwortung für die Bearbeitung des Verfahrens obliegt der zentralen Studentenkanzlei der Universität Regensburg. Alle weiteren Informationen und die entsprechenden Fristen finden Sie hier.


Bewerbung M.A. Vergleichende Kulturwissenschaft


Bewerbung für den M.A.-Studiengang Vergleichende Kulturwissenschaft

Anträge auf die Zulassung zum Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Vergleichende Kulturwissenschaft sind für das Sommersemester bis zum 15. Januar und für das Wintersemester bis zum 15. Juni an den Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft zu richten.
 

Schritt 1: Wer kann sich bewerben?

Qualifikationsvoraussetzungen für die Aufnahme des Masterstudiengangs sind nach § 4 der Prüfungs- und Studienordnung:

  1. ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit und der Durchschnittsnote von mindestens 2,5
  2. kulturwissenschaftliche Anteile im grundständigen Studium im Umfang von mindestens 30 LP
     

Schritt 2: Welche Unterlagen werden benötigt?

  1. Nachweis über alle bis zum Bewerbungszeitpunkt erbrachte Studienleistungen inkl. Angabe der nach 150 LP erzielten Durchschnittsnote (d.h. Sie können sich auch schon bewerben, wenn Sie die Note aus der BA-Arbeit noch nicht haben)
  2. Nachweis über die aus den kulturwissenschaftlichen Anteilen im grundständigen Studium erreichte Durchschnittsnote
  3. Bewerbungsschreiben inkl. einer Darlegung der Gründe für die Wahl des Masterstudiengangs Vergleichende Kulturwissenschaft und einer individuellen Stellungnahme zum Profil des Masterstudiengangs Vergleichende Kulturwissenschaft
  4. Lebenslauf / Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs
     

Schritt 3: Was passiert mit meiner Bewerbung?

  1. Schicken Sie die vollständigen Unterlagen bis spätestens 15. Juni  (Studienbeginn im Wintersemester) bzw. 15. Januar (Studienbeginn im Sommersemester) an unsere Adresse:
    Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft
    Universitätsstr. 31
    D-93053 Regensburg
  2. Eignungsverfahren: Ein Prüfungsausschuss wird Ihre Unterlagen überprüfen. Dabei gelten die Kriterien aus § 4, Anlage 1, Absatz 3-4 der Master-Prüfungsordnung (S. 17)
  3. Das Ergebnis des Eignungsverfahrens wird Ihnen schriftlich mitgeteilt

Bewerbung M.A. Public History und Kulturvermittlung


Alle Bewerbungsmodalitäten für das Masterstudium Public History und Kulturvermittlung sind über die eigene Homepage des Studiengangs einsehbar.




Hinweise zur Studienberatung

Der Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft berät Sie gern persönlich, wenn Sie sich für einen der drei angebotenen Studiengänge interessieren und Fragen zum jeweiligen Anforderungsprofil haben oder etwaige Unsicherheiten auftreten, ob Ihnen der Studiengang gefallen könnte.
 

B.A.-Studium VKW Beratung

Lena Möller M.A.

Patrick Pollmer M.A.

M.A.-Studium VKW Beratung

Dr. Sebastian Gietl

PD Dr. Manuel Trummer

M.A.-Studium Public History Beratung Dr. Sebastian Gietl
 
Internationales Studium Dr. Karin Lahoda
 

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft

Sekretariat
 



PT 3.0.37

Telefon 0941/943-3722

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

E-Mail