Zu Hauptinhalt springen

Diversity-Dimensionen

Aus den Kategorien, die dem im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) geregelten rechtlichen Diskriminierungsschutz unterliegen, wird der Kernbestand der Diversity-Dimensionen abgeleitet, die unser heutiges Verständnis von menschlicher Vielfalt prägen:

  • ethnische, nationale Herkunft
  • Gender (auch Identifikation mit keinem der binären Geschlechter, Trans- und Intergeschlechtlichkeit) und sexuelle Identität
  • Weltanschauung und Religion sowie die Nicht-Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft oder Weltanschauung
  • Behinderung und chronische Krankheiten
  • Lebensalter

Die Universität Regensburg veranschlagt zudem die Aspekte, die der einer gleichberechtigten Teilhabe am universitären Bildungs- und Forschungssystem ebenso entgegenstehen können:

  • soziale Herkunft
  • internationaler Bildungshintergrund
  • Elternschaft, familiäre Situation und Lebensentwurf

Dabei berücksichtigt die UR – in Analogie zum AGG, das durch § 4 auch Mehrfachdiskriminierungen schützt – den Zusammenhang zwischen den jeweiligen sozial-strukturellen Bedingungen und individuellen (multiplen) Benachteiligungen (intersektionssensibler Ansatz).


Auf dieser Seite haben wir Angebote & Maßnahmen der UR zusammengestellt sowie externe Links zu den einzelnen Diversity-Dimensionen.


Behinderung & chronische Krankheiten

Angebote & Maßnahmen der UR

  • Studieren mit Beeinträchtigung an der UR mehr...
  • Arbeiten mit Beeinträchtigung an der UR mehr...
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement für Beschäftigte der UR mehr...
  • AG Barrierefreiheit des Studentischen Sprecher:innenrates mehr...
  • AK Bewegter Campus mehr...
  • AK Suchtprävention und Suchthilfe mehr...

Externe Links

  • Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales mehr...

Ethnische & nationale Herkunft

Angebote & Maßnahmen der UR

  • International Office der UR mit vielfältigen Angeboten und Maßnahmen mehr...

  • Amnesty International Hochschulgruppe Regensburg mehr...

Externe Links


Gender & sexuelle Identität

Angebote & Maßnahmen der UR

  • Richtlinie zum Verfahren bei Vornamens- und Anredeänderung von Transpersonen für Studierende bei der Studierendenkanzlei mehr...
  • Leitfaden für gendersensible Sprache der UR mehr...
  • AK Divers des Studentischen Sprecher:innenrates mehr...
  • AK Queer des Studentischen Sprecher:innenrates mehr...

Externe Links

  • Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales mehr...
  • Einschätzung der Rechtswirksamkeit von Handlungsformen der Verwaltung bei Verwendung des Gendersterns oder von geschlechtsumfassenden Formulierungen von Prof. Dr. Ulrike Lembke, HU Berlin mehr...
  • Empfehlung zu gendergerechter, digital barrierefreier Sprache - eine repräsentative Studie der Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik mehr...
  • Empfehlung des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. zu Gendern bei der Nutzung von Screenreadern mehr...
  • Beitrag zu geschlechtergerechter Sprache bei Nutzung von Screenreadern: Warum Gendern viele Blinde (noch) im Alltag stört mehr...
  • GESCHICKT GENDERN Das Genderwörterbuch zeigt eine Auswahl an alternativen gendergerechten Begriffen mehr...
  • Diversifix: Online-tool zum Überprüfen gendersensibler Sprache mehr...
  • Podcast "Gerecht sprechen: Über die Lust auf Gendersternchen, neue Pronomen und Co." von Sabine Rohlf auf Bayern 2 mehr...
  • "Regenbogenportal" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Wissensnetz und Informationspool zu gleichgeschlechtlichen Lebensweisen und geschlechtlicher Vielfalt mehr...
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.05.2020: "'Männerwelten': Joko und Klaas werfen Schlaglicht auf Übergriffe gegen Frauen" mit Link zum Video, Link zur Seite der FAZ
     
  • Das QueerNetzwerk der Charité Berlin hat gemeinsam mit dem Bundesverband Trans* e.V. ein Erklärvideo produziert, welches für einen inter*- und trans*-freundlichen Umgang in der Medizin sensibilisieren soll. Das auch für andere Berufsgruppen interessante Video finden Sie auf den Internetseiten der Charité mehr...
     
  • Dossier "Gender" der Bundeszentrale für politische Bildung mehr...

Soziale Herkunft & First Generation

Angebote & Maßnahmen der UR

  • Studienberatung für Studieninteressierte ohne Abitur (z.B. beruflich Qualifizierte) sowie für Studieninteressierte, die als erste in ihrer Familie studieren: Zentrale Studienberatung der UR mehr...
  • Secondos-Programm für Studierende aller Fächer der UR, die zusätzlich zum Deutschen mit einer weiteren Sprache und Kultur aufgewachsen sind mehr...

Externe Links


Elternschaft

Angebote & Maßnahmen der UR

Externe Links


Lebensalter

Angebote & Maßnahmen der UR

Externe Links

  • Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales mehr...

Weltanschauung & Religion

Angebote & Maßnahmen der UR

Externe Links

  • Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V. / Junges Forum, Regional- und Hochschulgruppe AG Regensburg-Oberpfalz mehr...
  • Evangelische Studierendengemeinde ESG Regensburg mehr...
  • Katholische Hochschulgemeinde KHG Regensburg mehr...
  • Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales: Digitaler Fachtag "Alltäglicher Antisemitismus - Was tun?". Alle Beiträge können Sie sich hier auf der Internetseite des Minsteriums ansehen: www.stmas.bayern.de/radikalisierungspraevention/fachtag-antisemitismus-2020.php
  • Plattform zu Antisemitismus mit zahlreichen Quellen und Verweisen mehr...


  1. Universität

Diversity & Antidiskriminierung