Zu Hauptinhalt springen

Raffaela Kerscher M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
 

Raffaela Kerscher M.A. studierte Vergleichende Kulturwissenschaft und Politikwissenschaft an der Universität Regensburg. Besondere Interessen liegen im Bereich der Bildkulturen, den Erinnerungskulturen mit Schwerpunkt auf die NS-Zeit, sowie Fragen nach kulturellen Werteordnungen und Denkmustern.
 

Sprechstunden im SoSe22

folgen in Kürze
 


Lebenslauf

2016

Abschluss Bachelorstudium (B.A.), Vergleichende Kulturwissenschaft und Politikwissenschaft, Universität Regensburg

2018 - 2021

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft, Universität Regensburg

2016 - 2021

Abschluss Masterstudium (M.A.), Vergleichende Kulturwissenschaft

Titel der publizierten Abschlussarbeit: "Tonkopfurnen?" Eine Bestandsaufnahme und kritische Reflexion kulturhistorischer Deutungsansätze zu tönernen Votivgaben


Forschung

Forschungsschwerpunkte und Interessen

  • Bildkulturen
  • Fachgeschichte und Wissen(schaft)sgeschichte
  • Kulturelle Wertesysteme
  • Bewusstseinsforschung und Erinnerungskulturen

Publikationen

Aufsatz

  • (in Zusammenarbeit mit Veronika Buchmeier, Anja Ebert und Manon Portal): ,,Von der Straße auf den Campingplatz - ethnografische Perspektiven auf alimentäre Hilfsleistungen und Ernährungshandeln in prekären Wohnverhältnissen." In: Gunterh, Hirschfelder, Sarah Thanner (Hg.): Prekäre Lebenswelten im Prisma der Ernährung (= Regensburger Schriften zur Volkskunde / Vergleichenden Kulturwissenschaft, Bd. 38). Münster u.a. 2019, S. 113-132.


  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft

Raffaela Kerscher M.A.
 

Platzhalter Raffaela Kerscher


PT 3.0.17

Telefon 0941/943-3630

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

E-Mail