Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Netzwerk

Das Gründernetzwerk der UR umfasst verschiedene Institutionen und Einrichtungen mit Anlaufstellen für gründungsinteressierte Wissenschaftler*innen,  Absolvent*innen und Studiernende aus der Universität Regensburg.


BayStartUp

BayStartUP ist das bayerische Startup-Netzwerk für Startups, Investoren und die Industrie. Als zentrale Institution für Startup-Finanzierung in Bayern unterstützet es innovative Gründer beim Unternehmensaufbau und bei der Suche nach Gründungs- und Wachstumskapital.

www.baystartup.de


BioPark Regensburg GmbH

1999 auf dem Gelände der Universität Regensburg von der Stadt errichtet ist der BioPark mit seinen drei Gebäudekomplexen ein Katalysator für zukunftsorientierte Startups „Made in Regensburg“ und unterstützt Gründungsaktivitäten am Standort Regensburg.

Mit dem "Startup Guide" steht ein handlicher Leitfaden zu allen regionalen Informationen und Institutionen und allen wichtigen Namen in der Start Up Region Regensburg sowie ein Überblick zu wichtigen Partnern und Netzwerken in Bayern und der Bundesrepublik, in denen die Regensburger Szene exzellent eingebettet ist zur Verfügung.

Download StART-UP-GUIDE Regensburg

www.biopark-regensburg.de


Denkfabrik e. V.

Die Denkfabrik ist eine unabhängige, hochschulübergreifende Initiative deutscher, unternehmerischer Hochschulen, die am 8. Mai 2019 als Verein ausgegründet wurde. Ziel ist es Expertise zu bündeln und Denkanstöße und Maßnahmen auf fachlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene voranzutreiben. Dafür sind Persönlichkeiten aus Wissenschaft (Institutsleiter*innen, Professor*innen,…) und Verwaltung (Transferbeauftragte, Gründerlotsen, …) von elementarer Bedeutung.

Homepage

Thesenpapier


DGO - Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Die vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie geförderte DGO unterstützt Gründer und Start-ups in der Opberpfalz bei der Umsetzung ihrer technologieorientierten Gründungsideen im Bereich Digitalisierung.
Die Aktivitäten sind abgestimmt auf:

  • die Förderung von innovativen digitalen Gründungsprojekten in der Oberpfalz

  • die Qualifizierung potenzieller Gründer

  • die branchenübergreifende Vernetzung von innovativen Start-ups mit etablierten Unternehmen

  • die Identifikation von zusätzlichem Innovationspotenzial in der Region

Die DGO ist ein gemeinschaftliches Projekt. Die R-Tech GmbH als Leadpartner kooperiert dabei mit der der Universität Regensburg, der OTH Regensburg sowie der OTH Amberg-Weiden und dem Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V.

www.digitale-oberpfalz.de


Eure Meinung ist gefragt, um das Start-up Ökosystem weiterzuentwickeln!

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) werden die Digitalen Gründerzentren gegenwärtig von der Prognos AG in Zusammenarbeit mit der Cassini Consulting AG evaluiert. In diesem Kontext läuft noch bis zum 29. Oktober eine Online-Befragung (10 bis 15 Minuten).

Hier geht’s zur Befragung


Gründerland Bayern

Gründerland Bayern ist eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Mit Angeboten zu Finanzierung und Förderung, Beratung und Coaching, Netzwerke und Infrastruktur oder Richtig gründen unterstützt sie (angehende) Unternehmer*innen. Sie richtet sich an Gründer aller Branchen und in jeder Gründungsphase – von der Erstellung eines Businessplans über die Suche nach der passenden Finanzierung bis in die Wachstumsphase. Sie unterstützt sowohl Neugründungen als Unternehmensnachfolgen. Die Stärke der Initiative ist das große Netzwerk aus Mittelstand, Konzernen, Wissenschaft und Gründerszene.

Mit Gründerland Bayern verwirklichst du deine Ideen - egal, ob Neugründung oder Unternehmensnachfolge, Start-up oder Meisterbetrieb. Wir unterstützen bei der Suche nach passenden Beratungs- und Finanzierungsmöglichkeiten. Unser starkes Partnernetzwerk steht bei der Gründung und darüber hinaus zur Seite.

Zur Gründung deines eigenen Unternehmens brauchst du Mut, Leidenschaft und eine gute Vorbereitung. Du sparst dir eine Menge Zeit und Nerven, wenn du dich im Voraus mit entscheidenden Fragen wie „Welcher Gründertyp bin ich?”, „Welche Rechtsform passt zu meinem Vorhaben?” oder „Wo finde ich die richtigen Ansprechpartner?” auseinandersetzt. Wer seine Gründung gut plant, kommt schneller ans Ziel: 10 Schritte zur Gründung

Mitgründer finden, nach Feedback zur eigenen Idee fragen, Jobs anbieten, Unterstützerangebote suchen: wer sich mit Gründungsinteressierten, Startups und Expert*innen aus ganz Bayern austauschen möchte, der sollte am digitalen Gründerstammtisch "Gründen auf Bayerisch" vorbeischauen, einer Facebook-Gruppe im Rahmen der Initiative Gründerland Bayern.

Gründerland Bayern


HOCHSPRUNG - Entrepreneurship-Netzwerk der bayer. Hochschulen

Das 2002 im Rahmen der High-Tech-Offensive Bayern realisierte Programm ist das Entrepreneurship-Netzwerk der bayerischen Hochschulen. Durch Information, Austausch und Qualifizierung fördert HOCHSPRUNG die hochschulnahe Entrepreneurship-Kultur und ist ein wichtiger Teil des bayerischen Startup-Ökosystems.

www.hochsprung.de


IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim

In der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim sind 79.000 Unternehmen organisiert. Die Gründerberatung der IHK unterstützt gerne auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Steht Ihr Konzept in groben Zügen, so nutzen Sie die kostenlose Beratung, bei der
Sie Tipps bekommen, auf Fallstricke hingewiesen werden und zusammen mit
Ihnen die nächsten Schritte besprochen werden.

www.ihk-regensburg.de/gruendung


O/HUB - Oberpfalz Start-up HUB

Video

Webseite O/HUB

Der Oberpfälzer Hochschulverbund aus Ostbayerischer Technischer Hochschule Regensburg (OTH Regensburg), Universität Regensburg (UR) und Ostbayerischer Technischer Hochschule Amberg-Weiden (OTH Amberg-Weiden) wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Förderprogramm „EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft“ ausgezeichnet. Laufzeit 2020-2024.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert Oberpfälzer Hochschulverbund mit rund zwei Millionen Euro

Projektstart O/HUB – Oberpfalz Start-Up HUB

Der O/HUB auf Facebook

 


TechBase Regensburg

In dem von der städtischen R-Tech GmbH gemanagten Innovations- und Gründerzentrum finden technologieorientierte Start-ups individuelle Beratung, Vernetzung mit Industrie, Investoren und Wissenschaft für die Umsetzung ihrer Geschäftsentwicklung.

In der Techbase steht den Gründer-Teams der Universität Regensburg für die Zeit des jeweiligen Förderzeitraums kostenfrei ein digitales Gründerbüro zur Verfügung.

www.techbase.de


Young Entrepreneurs in Science

Die Universität Regensburg ist Partner dieses Programms, das ein Projekt der Falling Walls Foundation ist. Ziel es ist, hochqualifizierten Wissenschaftler*innen schon während oder kurz nach ihrer Promotion neue Karriere- und Entwicklungsperspektiven zu eröffnen. Mithilfe von Design Thinking und interdisziplinärem Teamwork werden die Teilnehmenden dazu ermutigt, ihre vorhandenen Fähigkeiten und Potenziale zu entdecken. Der persönliche Kontakt zu Gründer*innen sowie Intrapreneuren aus innovationsorientierten Unternehmen ermöglicht darüber hinaus eine praxisnahe Auseinandersetzung mit den Chancen und Herausforderungen des Unternehmertums.

www.youngentrepreneursinscience.com


Im Februar 2021 erhielt die UR das Zertifikat "Young Entrepreneurs in Science Campus", das Prädikat zeichnet erfolgreiche Initiativen für mehr Unternehmergeist in Wissenschaft und Forschung aus und ist Ausdruck des nachhaltigen Engagements für die Gründungssensibilisierung an der ausgezeichneten Universität.


Die Falling Walls Foundation, eine gemeinnützige Institution in Berlin, verfolgt das Ziel, Wissenschaft und Forschung in die Gesellschaft zu vermitteln und den inter- und transdisziplinären Austausch zu fördern. Seit 2009 bringt sie jährlich am 9. November, dem Tag des Mauerfalls, hochkarätige Gäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur bei der Falling Walls Conference in Berlin zusammen.

Förderung durch Bundesministerium für Bildung und Forschung, Helmholtz Gemeinschaft und Robert Bosch Stiftung. Beteiligt sind wissenschaftliche Einrichtungen und Stiftungen, darunter acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Leibniz-Gemeinschaft, Fraunhofer-Gesellschaft, Max-Planck-Gesellschaft, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Deutsche Akademische Austauschdienst, Körber-Stiftung, Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung und Europäische Forschungsrat.

www.falling-walls.com



Gründerberatung

Kontakt:

E-Mail: gruenderberatung@ur.de

.


Petra Riedl
Tel. +49 941 943-2338

Dr. Monika Mügschl-Scharf
Tel. +49 941 943-7407

Martin Dörndorfer
Tel. +49 941 943-2380