Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick über gründungsrelevante Veranstaltungen


Businessplan Wettbewerbe > Januar - Mai 2022

Businessplan Wettbewerb 2022

BayStartUP ist das bayerische Startup-Netzwerk für Startups, Investoren und die Industrie. Als zentrale Institution für Startup-Finanzierung in Bayern unterstützt BayStartUp innovative Gründerinnen und Gründer beim Unternehmensaufbau und bei der Suche nach Gründungs- und Wachstumskapital - als neutrale Instanz zwischen Startups und anderen Stakeholdern.

Der Businessplan Wettbewerb Nordbayern richtet sich als Gründerwettbewerb gezielt an Gründer in der Region, damit sie sich erfolgreich auf dem Markt etablieren können. Startups aus der Oberpfalz und Franken haben in drei Wettbewerbsphasen die Chance, sich mit ihren Geschäftskonzepten zu bewerben. Hier geht es nicht nur um Geldprämien für die Gewinner. Durch Expertenfeedback, Workshops und Kontakte zu Netzwerkpartnern profitieren alle Teilnehmer von Anfang an.

Deadlines:

  • 18. Januar 2022: Phase 1: Geschäftsidee und Kundennutzen
  • 29. März 2022:   Phase 2: Marketing und Vertrieb
  • 31. Mai 2022:     Phase 3: Realisierung, Kapitalbedarf, Umsatzplanung

Meet the Entrepreneur > 24. Januar 2022

Gründer:innen aus der UR im Gespräch

In dieser Online-Reihe geben erfolgreiche Gründer:innen aus verschiedenen Fakultäten der Uni Regensburg Einblicke in ihre Gründungsstories und berichten von Höhen und Tiefen im Gründungsprozess.

Sie geben Tipps und gehen auf individuelle Fragen der Teilnehmer:innen ein, um Gründunsgwillige zu motivieren, den Schritt in Richtung Selbständigkeit in Angriff zu nehmen.

 

Termine im Wintersemester 2021/22: monatlich dienstags 17-18 Uhr via Zoom


Montag (!), 24. Januar 2022

Dr. Jonas Mark: Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Dr. Jonas Mark studierte Chemie an den Universitäten Regensburg, Malaga und an der University of Kansas und schloss mit dem damals neuen Dual Degree Bachelor der Universität Regensburg und der University of Kansas ab. Danach stieg er direkt in das Promotionsstudium an der Universität Regensburg ein und promovierte in der instrumentellen Analytik / analytischen Geräteentwicklung bei Prof. Dr. Frank Michael Matysik im Juli 2014.

Bereits 2012 gründete er  - gemeinsam mit zwei Studienkollegen und damals noch in der Form von zwei GbRs. Diese wurden 2015 in die MARAWE GmbH & Co KG. KG überführt. In seinem Bericht erzählt Jonas Mark, wie es dazu kam und welche Aspekte er an seinem Arbeitsalltag besonders schätzt.

Inzwischen verfügt die Firma über ein breit aufgestelltes Portfolio an Produkten aus den Bereichen Oberflächenveredelung (Marken Tifoo und teils auch Walhalla Chemie), Bauchemie (Tobolin) und Edelmetallprüfgeräten (Goldanalytix). Aktuell steht vor allem die Marke Goldanalytix im Fokus, im Rahmen derer analytische Messgeräte zur Echtheitsprüfung von Edelmetallen entwickelt und hergestellt werden.


In Kooperation mit:

             



Anmeldung per E-Mail an: gruenderberatung@ur.de   

(unter Angabe von Vor- und Nachname, Fakultät* und Hochschule)

ZOOM-Link: go.ur.de/zoom-futurstart-up-mte

Meeting-ID: 627 8106 0341
Kenncode: 874965


*RIGeL Studierende erhalten für die Teilnahme an mindestens drei Vorträgen 0,15 CP. Bitte geben Sie bei der Anmeldung deshalb Ihre Zugehörigkeit zu RIGeL mit an; die Information über Ihre Teilnahme wird dann an die RIGeL-School weitergegeben.



Auf einen Cappucino mit ... > neue Reihe ab 26. Januar 2022

Auf einen Cappuccino mit ...

Das Gründungsnetzwerk der IHK kennen lernen und sich austauschen

Die neue kostenlose Online-Veranstaltungsreihe der IHKbietet jeden letzten Mittwoch im Monat von 7.30 - 8.00 Uhr die Gelegenheit, einen Netzwerkpartner aus dem Gründungsbereich kennenzulernen und beleuchtet wichtige Gründungsaspekte wie z.B.:

  • Wofür benötige ich ein Netzwerk?

  • Wie gewinne ich Kunden?

  • Welche Formalitäten werden benötigt?

  • Welche Förderungen sind möglich?

Weitere Informationen und Anmeldung


Info-Event "Your Career Perspectives with YES" > 3. Februar 2022

Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft bietet Young Entrepreneurs in Science deutschlandweit eine Vielzahl von Workshops und Webinaren an (digital und persönlich). Bei dem Info-Event möchte YES über das Workshop-Programm informieren und darüber, wie eine andere Denkweise helfen kann, eine Karriere außerhalb der Wissenschaft zu verfolgen und so einen Einblick in verschiedene Karriereperspektiven geben. Nach einem kurzen Impulsreferat gibt es unter dem Motto "Ask us anything!" ausreichend Zeit für Fragen!

Das englischsprachige Lunch Date findet statt am 3. Februar um 12 Uhr und dauert ca. 45 Minuten.

Informationen zum Event sind auf der YES-Website zu finden, zur Anmeldung geht es hier!


Meet the Entrepreneur > 8. Februar 2022

Gründer:innen aus der UR im Gespräch

In dieser Online-Reihe geben erfolgreiche Gründer:innen aus verschiedenen Fakultäten der Uni Regensburg Einblicke in ihre Gründungsstories und berichten von Höhen und Tiefen im Gründungsprozess.

Sie geben Tipps und gehen auf individuelle Fragen der Teilnehmer:innen ein, um Gründunsgwillige zu motivieren, den Schritt in Richtung Selbständigkeit in Angriff zu nehmen.

Termine im Wintersemester 2021/22:
monatlich dienstags 17-18 Uhr via Zoom

Dienstag, 8. Februar 2022

Cirta Rosbach: Wir sprechen gerne für Sie!

Cirta Rosbach studierte Erziehunswissenschaften (Schwerpunkt Erwachsenenbildung) und Sprecherziehung/ Sprechwissenschaft an der Universität Regensburg. Der Schwerpunkt lag dabei in der rhetorischen Kommunikation, Stimmbildung und Sprechkunst. Bereits mit 18 Jahren hatte sie ihren ersten Werbespot eingesprochen und wurde nach und nach immer öfter von Tonstudios gebucht.

Während des Studiums gründete sie 2002 ihre Firma civox – voice & sound solutions. Seit her bietet Civox professionelle Vertonungen von Mailboxansagen über Callcenterauswahlmenüs, Werbung und Offtexte für Filme. Zudem koopertiert Frau Rosbach mit über 60 Sprecher:innen aus aller Welt zusammen. Die besondere Kompetenz ist dabei die Produktion fremdsprachiger Aufnahmen in Zusammenarbeit mit über 30 Native Speakern. Sie selbst ist auch als Sprecherin für andere Studios, als Trainerin für rhetorische Kommunikation und als Nachrichten Moderatorin für einen regionalen Sender tätig.

Bei der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Austausch mit der Referentin darüber, welche Herausforderungen der Aufbau einer eigenen Dienstleistungsagentur, die Kundenakquise sowie die Gewinnung der richtigen Kolleg:innen in sich bergen – aber auch, welche Vorteile und Nachteile eine selbständige Tätigkeit bietet.



Anmeldung per E-Mail an: gruenderberatung@ur.de   

(unter Angabe von Vor- und Nachname, Fakultät* und Hochschule)

ZOOM-Link: go.ur.de/zoom-futurstart-up-mte

Meeting-ID: 627 8106 0341
Kenncode: 874965


*RIGeL Studierende erhalten für die Teilnahme an mindestens drei Vorträgen 0,15 CP. Bitte geben Sie bei der Anmeldung deshalb Ihre Zugehörigkeit zu RIGeL mit an; die Information über Ihre Teilnahme wird dann an die RIGeL-School weitergegeben.



Gründen im Nebenerwerb > 9. Februar 2022

Die Teilzeit- oder Nebenerwerbsgründung ist eine gute Möglichkeit, dem Traum von der eigenen Selbstständigkeit näher zu kommen. Schritt für Schritt, soweit es die familiären Verpflichtungen zulassen oder weil der Vollzeit-Job den nötigen finanziellen Rückhalt bietet - oder neben dem Studium -, können Sie Ihr Geschäft oder Ihr Dienstleistungsangebot aufbauen.

Aber auch eine Nebenerwerbsgründung verlangt eine gute Vorbereitung! Dieses kostenfreie Webinar bietet Ihnen das nötige Wissen zu Rechtsformen, Steuern, Sozialversicherungsbeiträgen, Scheinselbstständigkeit und zum Ablauf der Gründung.

Weitere Informationen unter: Gründen im Nebenerwerb - IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim (ihk-regensburg.de)


YES-Webinar "Prototype Your PhD" > 10. Februar 2022

Wieviel Startup steckt in Deiner Doktorarbeit? Und wie sieht das Produkt dieses Startups aus, wenn Du es mithilfe von Papier, Büroklammern und trockenen Nudeln anschaulich machst? In diesem zweistündigen Online-Workshop lernst Du Design Thinking Methoden und übst Dich im Rapid Prototyping. Im Austausch mit einem interdisziplinären Team von 20 PhDs und Postdocs und mit der Hilfe von zwei Coaches entdeckst Du hier spielerisch das unternehmerische Potential Deiner Forschung.

  • Input: Rapid Prototyping und Design Thinking
  • Exercise: Baue Deinen Prototypen
  • Networking: Tausche Dich mit anderen Wissenschaftler_innen darüber aus, wie aus Forschungsprojekten Geschäftsideen werden

Das Webinar findet in englischer Sprache statt am 10. Februar 2022 von 14.00 bis 16.00 Uhr via zoom.

Hier geht's zur Anmeldung

Eine Übersicht über alle YES-Webinare in der ersten Jahreshälfte 2022 findest Du im Flyer


YES-Workshop "From PhD to Innovator" > 24.-25. Februar 2022

Am 24. & 25. Februar 2022 wird der für Nachwuchs-Wissenschaftler kostenfreie, zweitägige Workshop "From PhD to Innovator" in Kooperation der Falling Walls Foundation u. a. mit der Universität Regensburg in einem virtuellen Format stattfinden. Anmeldeschluss ist der 20. Februar 2022.

Der Workshop bietet Gelegenheit, sich einerseits aus der persönlichen Perspektive mit dem Thema der beruflichen Selbständigkeit auseinanderzusetzen und sich andererseits in fachlicher Hinsicht mit dem möglichen Transfer der eigenen Forschung in eine wirtschaftliche oder gesellschaftliche Verwertung zu befassen. Die Teilnehmer:innen profitieren neben der Vermittlung von gründungs- und businessbezogenen fachlichen Inhalten von der Weiterentwicklung persönlicher und methodischer Kompetenzen und der Erweiterung des persönlichen Netzwerks.

Weitere Informationen sind im Flyer sowie auf der YES-Website zu finden, hier geht's zur Anmeldung.

Die Universität Regensburg ist seit Februar 2021 „Young Entrepreneurs in Science Campus“ und zeigt damit nachhaltiges Engagement für die Gründungssensibilisierung und Initiative für mehr Unternehmergeist in Wissenschaft und Forschung. Ansprechpartner für Gründungsfragen an UR und UKR ist FUTURstart-up (go.ur.de/FUTURstart-up / gruenderberatung@ur.de).


YES-Webinar "Startup, and Make it Social" > 23. März 2022

Wie lassen sich finanzielle und gesellschaftliche Wertschöpfung in Einklang miteinander bringen? Wir klären, was hiner dem Buzzword Social Entrepreneurship steckt und zeigen Dir anhand von praktischen Beispielen, wie unterschiedliche Geschäftsmodelle in dem Sektor aussehen. Außerdem lernst Du zwei Rolemodels kennen und erfährst, wie sich Sinnorientierung und Karriere miteinander verbinden lassen.

  • Input & Begriffsklärung
  • Formen und Geschäftsmodelle
  • Input & Q&A mit Role Models

Das Webinar findet in englischer Sprache statt am 23. März 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr via zoom.

Hier geht's zur Anmeldung

Eine Übersicht über alle YES-Webinare in der ersten Jahreshälfte 2022 findest Du im Flyer


YES-Webinar "From Research to Ideation" > 7. April 2022

Seit Jahren arbeitest Du an deiner Forschung, aber fragst Dich, wie sich diese in eine konkrete Geschäftsidee übersetzen lässt? Oder aber Du hast tausend Ideen und kannst Dich nicht entscheiden, welche die Richtige ist? In Anlehnung an die Methodik des Design Thinking erprobst Du in unserem interaktiven Online-Workshop grundlegende Techniken der Ideenfindung. Du lernst, was eine gute Idee ausmacht und wie man Ideen formuliert, um sie später auch testen zu können.

  • Input: Grundlagen der Ideenfindung
  • Excercise: Brainstorming Methoden und Entscheidungsfindung: Was macht eine gute (Produkt-/Service-/Geschäfts-) Idee aus?
  • Deep-dive “Problem-Solution-Fit” + Übung

Das Webinar findet in englischer Sprache statt am 7. April 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr via zoom.

Hier geht's zur Anmeldung

Eine Übersicht über alle YES-Webinare in der ersten Jahreshälfte 2022 findest Du im Flyer


YES-Webinar "Your Online Pitch" > 11. Mai 2022

Dein nächstes Vorstellungsgespräch läuft über Skype, Dein Elevator Pitch über Zoom? Hier erfährst Du, wie Du Unterstützer, Investoren oder Arbeitgeber von Dir und Deiner Idee im digitalen Raum überzeugen kannst. In einem zweistündigen, interaktiven Online-Workshop entwickelst Du vor der Webcam Deinen Pitch. Dabei bekommst Du Tipps und Feedback von zwei erfahrenen Coaches sowie einem interdisziplinären Team von 20 PhDs und Postdocs.

  • Theorie: Grundlagen und Tipps für den Pitch online
  • Praxis: Richte Dich vor der Webcam ein, probiere Gesten und übe Deine Stimme
  • Feedback: Erfahre wie Dein Pitch auf andere wirkt und lerne von Deinen Peers
  • Spaß: Probiere Dich und Deine Ideen spielerisch aus!

Das Webinar findet in englischer Sprache statt am 11. Mai 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr via zoom.

Hier geht's zur Anmeldung

Eine Übersicht über alle YES-Webinare in der ersten Jahreshälfte 2022 findest Du im Flyer


Bits & Pretzels 2022 > 25.-27. September 2022

Das weltweit führende Gründer-Festival bietet vom 25. bis 27. September 2022 die perfekte Plattform, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, auf Neuigkeiten aufmerksam zu werden und von den Erfahrungen anderer Gründerinnen und Gründer zu profitieren. Zu den Speakern zählten in der Vergangenheit nationale und internationale Gäste wie Barack Obama, Jochen Schweitzer, Kevin Spacey, Stefan Raab oder Jan Böhmermann.

Das Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) ist im Jahr 2022 Partner der Bits & Pretzels. Deshalb stellt das StMWi gründungsaffinen Studierenden 120 Freitickets für das Gründer-Festival zur Verfügung. Gründerland Bayern wird über das Team von HOCHSPRUNG die Freitickets für das September-Event ab dem Sommersemester an die Hochschulen aus dem HOCHSPRUNG-Netzwerk weitergeben.

Programm


StartUP Factory > 27.-29. September 2022

Die StartUP Factory Regensburg ist ein Workshop (48 Stunden), bei dem innovative Produktideen, fachlicher Austausch und die Unternehmer:innen von morgen im Fokus stehen. Dabei kommen Expert:innen aus den Bereichen Design, Software-Entwicklung und Business und Marketing zusammen, um gemeinsam in Teams an Geschäftsideen zu arbeiten.

Am Ende des Wochenendes steht als Ziel die Erarbeitung eines Minimum Viable Products - inklusive Kundenvalidierung, Marktforschung und Geschäftsmodellentwicklung. Erfahrene Mentor:innen und Coaches stehen den Teilnehmer:innen bei der Umsetzung dieser Aufgabenstellung während des gesamten Wochenendes zur Seite.

Zum Abschluss des Workshops präsentieren die Teams ihre Ergebnisse einer renommierten Fachjury und erhalten dabei fundiertes Feedback. Außerdem kürt die Jury ein Team, welches sich über einen tollen Preis freuen darf.

Die StartUP Factory 2022 findet statt von 27.-29. September 2022

Informationen folgen demnächst.


Hackaburg Regensburg > tba

Die Hackaburg, organisiert von der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO), ist ein Hackathon, der mehr als 100 Entwickler, Designer und Unternehmer aus der ganzen Welt zusammenbringt: ein spannendes Rahmenprogramm, kreative Ideen und das Zusammenkommen von jungen Softwareentwicklern, Designern und Unternehmen in Regensburg erwaten Euch.

Nehmt teil und arbeitet gemeinsam mit Mentoren an neuen Ideen und neuen Produkte oder Services, wie z.B. Apps oder anderen Softwarelösungen. Am Ende des Events habt ihr die Möglichkeit, eure Ergebnisse vor einer Fachjury zu präsentieren.

Das bringt ihr mit:
Interesse an Informatik-Themen, dem Programmieren, der aktiven Erarbeitung neuer Produkt- und Geschäftsideen

Das bekommt ihr:
Praxisnahes "Erleben" gemeinsam mit erfahrenen Mentoren


Der ursprünglich geplante Termin 25.-27. November 2021 in der TechBase muss aufgrund der aktuellen Situation auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden und wird hier bekannt gegeben, sobald er feststeht!

www.hackaburg.de



Gründerberatung

Kontakt:

E-Mail: gruenderberatung@ur.de

.


Petra Riedl
Tel. +49 941 943-2338

Dr. Monika Mügschl-Scharf
Tel. +49 941 943-7407

Martin Dörndorfer
Tel. +49 941 943-2380