Zu Hauptinhalt springen

Server VM/Housing

Virtueller Server

Basis für die Bereitstellung von virtuellen Servern bildet unser VMware-Cluster, welcher durch den redundanten Aufbau eine hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit bietet. Mit der Bereitstellung aller gängigen Betriebssysteme und der Nutzung diverser Virtualisierungstechnologien wird ein guter Kompromiss zwischen Standardisierung und Flexibilität ermöglicht.

Zentrales Monitoring sowie automatische Sicherung der virtuellen Server erfolgt durch das RZ. Der Endkunde besitzt administrativen Zugriff auf seinen virtuellen Server und erhält Support über unser zentrales Ticketsystem.

Folgende Artikel stehen zur Verfügung:

  • vServer L1: 4 vCPUs, 8 GB RAM, 100 GB Disk, Betriebsystem Debian Linux, inklusive täglichem Backup
  • vServer M1: 2 vCPUs, 4 GB RAM, 100 GB Disk, Betriebsystem Debian Linux, inklusive täglichem Backup
  • zusätzliche 1TB Datendisk
  • RAM-Upgrade um weitere 4 GB
  • CPU-Upgrade um 2 vCPUs
  • Aufpreis für Windows Server 2019/2022

Administration

Das RZ stellt ihnen den vServer mit der Basisinstallation des Betriebssystems zur Verfügung. Die weitere Administration des vServers muss vollständig durch sie erfolgen.

Kosten

Die Gebühr für die virtuellen Server und die Optionen finden Sie im Webshop.

Bestellung

Bitte kontaktieren Sie unbedingt zuerst das RZ, um die Details abzugleichen, da bei der Stückzahl einerseits die Laufzeit als auch die Größe zusammen gerechnet werden muss. So kann 2 Stück 1 TB Datendisk sowohl eine 1 TB Disk für 2 Jahre, als auch eine 2 TB Disk für 1 Jahr bedeuten. Die Bestellung erfolgt dann über den Webshop


Server-Housing

Mit dem Dienst „Server Housing“ haben Sie die Möglichkeit, ihre eigenen Server in unserem Maschinensaal aufzustellen, um von der Infrastruktur des Rechenzentrums wie Serverracks, Klimatisierung, unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und  schnelle Netzanbindung zu profitieren.

Bei der Netzanbindung haben Sie die Wahl zwischen einem 2x 1 GBits/s RJ45 Kupferanschluss und einem 2x 10 GBits/s Glasfaser-Anschluss. Das RZ stellt die Kabel und die Ethernet Switche. Die beiden 10 GbE Transceiver im Server müssen vom Kunden gestellt werden.

Administration

Die Administration des Servers muss vollständig durch Sie erfolgen. Das RZ bietet nur Unterstützung bei der Erstinstallation des Betriebssystems.
Kosten
Die Gebühr für das Server Housing finden Sie im Webshop.

Bestellung

Bitte kontaktieren Sie zuerst das RZ, um die Details abzugleichen. Die Bestellung erfolgt dann über den Webshop.


  1. Universität

Hilfe & Support

Servicedesk

0941 943-5555

servicedesk@ur.de

Support-Portal


Öffnungszeiten

Mo-Do: 8.00 bis 17.00 Uhr

Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr

Raum: RZ 0.02