Zu Hauptinhalt springen

CalDAV und CardDAV

Bitte lesen Sie den Absatz zu den momentan bekannten Problemen. Wir unterstützen NUR ein aktuelles MacOS-X (z.Zt. MacOS Ventura).

Wichtig:

  • Der Zugriff (ohne VPN) ist nur von bekannten deutschen IP-Adressen möglich!
  • Momentan gibt es keine Unterstützung für "Erinnerungen/Reminder" diese Option kann zu einer "Kalenderflut" führen und muss deaktiviert sein.
  • Sollten Sie mit dem eingebauten Kalender bei MacOS unzufrieden sein empfehlen/unterstützen wir auch BusyCal (https://www.busymac.com) - kostenpflichtig - zu empfehlen bei „vollen“ Kalendern.

Im Prinzip sollte es jedoch mit allen CalDAV und CardDAV Klienten analog funktionieren. Entweder so einfach wie bei MacOS-X (z.B. KDE Kalender) oder etwas "holpriger" (z.B. Evolution, Thunderbird-Lightning). Wie Sie Ihre CalDAV/CardDAV Pfade erfahren können sehen Sie hier:

Eine Anleitung für die Konfiguration von Apple Mail benutzen Sie bitte diesen Link.


Einrichtung unter MacOS-X

Kalender

Erzeugen Sie im Mac Kalender mit Kalender-Account hinzufügen einen neuen CalDAV Account

Wählen Sie die automatische Konfiguration mit Ihrer E-Mail Adresse (vorname.nachname@ur.de) und Ihrem Passwort aus.

Alternativ können Sie auch die manuelle Konfiguration auswählen, mit dem Server: „xdav.ur.de“, Ihrem RZ Account mit Passwort aus.

 

Stellen Sie sicher das keine Erinnerungen aktivert sind:

Kontakte

Erzeugen Sie in Mac Kontakte mit Kontakte-Account hinzufügen einen neuen CardDAV Account (Sie müssen ganz nach unten scrollen)

Wählen Sie die automatische Konfiguration mit Ihrer E-Mail Adresse (vorname.nachname@ur.de) und Ihrem Passwort aus.

Alternativ können Sie auch die manuelle Konfiguration auswählen, mit dem Server: „xdav.ur.de“, Ihrem RZ Account mit Passwort aus.


Wie erhalte ich die direkten CalDAV/CardDAV Pfade?

Melden Sie sich mit einem Web-Browser bei xdav.ur.de an (RZ-Account & Passwort). Klicken Sie auf "current-user-principal" (rechts), Jetzt sehen Sie (unter Ihrem Namen) die Links zu Ihren Adressbüchern (klicken auf "addressbooks") und zu Ihren Kalendern (klicken auf "calendars"). Diese Pfade funktionieren dann auch in Programmen die keine automatische Konfiguration unterstützen (z.B. Evolution). Kalender die mit einem "." (Punkt) beginnen sind Systemkalender und dienen bei CalDAV zur internen Kommunikation (Termine rein/raus, Benachrichtigungen usw.) 

Bitte haben Sie allerdings Verständniss das wir für diese Zugriffe keinen Support leisten!


Bekannte Probleme

  • Wenn Sie Serientermine in Ihrem Kalender haben die mit alten GroupWise Klients (VOR 14.0.2) erzeugt wurden ODER einzelne Termine aus der Serie verändert wurden, dann erscheinen hier evtl. nicht alle Termine auf Ihrem Mac Kalender.
  • Multiple Adressbücher erscheinen nicht am Mac – dies ist eine Einschränkung von MacOS-X – auf einem iPhone mittels CardDAV angebunden erscheinen alle Adressbücher.
  • GroupWise Verteilerlisten erscheinen nicht im Adressbuch – dies ist eine Einschränkung von MacOS-X – Apple Kontakte unterstützt bislang keine Gruppen.
  • Freigegebene Kalender (von anderen Personen an Sie) unterstützen keine Push-Aktualisierung (d.h. Sie müssen evtl. bis zu einer Stunde auf eine Aktualisierung Warten (oder Sie drücken Command-R).
  • Vertretungszugriff ist nicht vorhanden – wird es auf diesem Weg wohl auch nie geben da dies im CalDAV/CardDAV Konzept nicht vorgesehen ist.
  • Unterstützung für MacOS-X "Aufgaben" ist (noch) nicht vorhanden.

  1. Universität

Hilfe & Support

Servicedesk

0941 943-5555

servicedesk@ur.de

Support-Portal


Öffnungszeiten

Mo-Do: 8.00 bis 17.00 Uhr

Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr

Raum: RZ 0.02