Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Corona

  • Mittlerweile wurde der persönliche Parteiverkehr bis auf Weiteres eingestellt. Sie können uns aber weiterhin via E-Mail erreichen. Verwenden Sie hierfür bitte die Ihnen zugewiesene stud.-Adresse sowie das entsprechende Kontaktformular.
      
  • Manche Anträge können als PDF via E-Mail übersandt werden (siehe Hinweise zu den einzelnen Anträgen und ggf. Hinweise unten).
    Das entsprechende PDF-Dokument können Sie dann an pa.phil@ur.de schicken. Auch hier ist die stud.-Adresse zu verwenden! 

    
Aktuelle Updates und Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus an der UR erhalten Sie hier.


Fristverlängerung Abschlussarbeit

Bei allen Studierenden, deren Bearbeitungsende in den Zeitraum der UB-Schließung fällt, wurde die Bearbeitungsfrist automatisch verlängert. Gehören Sie zu den Betroffenen, können Sie das neue Abgabedatum bereits Ihren FlexNow-Daten entnehmen.

Es muss aktuell kein gesonderter Antrag auf Verlängerung ein- bzw. nachgereicht werden!

Sollte die UB-Schließung über den 19.04.2020 hinaus andauern, erhalten Sie natürlich auch dementsprechend eine weitere Verlängerung.

Da die Frage schon mehrmals kam: Es ist selbstverständlich niemand verpflichtet, diese Verlängerung auch tatsächlich in Anspruch zu nehmen. Sie dürfen Ihre Abschlussarbeit natürlich auch vor Ablauf der Frist einreichen (siehe hierzu den nächsten Punkt "Abgabe Abschlussarbeit").
   

Was uns wichtig ist: 

Sollte bei Ihnen in FlexNow die Abgabefrist nicht automatisch verlängert worden sein, dann heißt das nicht, dass Ihnen keine Verlängerung zusteht.
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail (über Ihre stud.-Adresse!), sofern Sie eine Verlängerung benötigen.
       
Rückmeldung zum SS 2020: 

Sollten Sie im WS 19/20 die Höchstudiendauer erreichen (im Kombinatorischen Bachelor of Arts wäre das z.B. das 8. Fachsemester), müssen Sie sich für das SS 2020 zwingend rückmelden, sofern Sie die Abschlussarbeit nach dem 31.03.2020 einreichen. Dies ist nötig, da Sie sich durch die Verlängerung der Bearbeitungsfrist weiterhin im Erstversuch befinden. Für die Wiederholung ist eine Rückmeldung hingegen nicht nötig. Beachten Sie hierzu bitte auch die Hinweise auf der Startseite unserer Homepage.

    
Berechnung der Abgabefrist bei Verlängerung: 

Die Bearbeitungsfrist der Abschlussarbeit wird für die Dauer der Schließung der Bibliothek (gegenwärtig bis zum 19.04.2020) ausgesetzt. Nach Öffnung der Bibliothek beginnt diese Frist wieder zu laufen.

Beispiel: 

Das Thema wurde am 31.01.2020 vergeben, weshalb die Abschlussarbeit bei einer Bearbeitungsfrist von 2 Monaten folglich bis zum 31.03.2020 eingereicht werden müsste. Aufgrund der UB-Schließung ruht diese Frist nun aber für 18 Tage (14.03.2020 - 31.03.2020). Öffnet die UB am 20.04.2020, endet die Bearbeitungsfrist somit am 07.05.2020.

Öffnet die UB beispielsweise unverhofft 7 Tage später als geplant, wäre wiederum der 14.05.2020 als Bearbeitungsende heranzuziehen.


Abgabe Abschlussarbeit

Abschlussarbeit können bis auf Weiteres als PDF-Datei via E-Mail eingereicht werden. Verwenden Sie bitte zwingend die Ihnen zugewiesene stud.-Adresse und schicken Ihre E-Mail samt PDF-Datei gleichzeitig an das Prüfungssekretariat (pa.phil@ur.de) sowie an Ihre Gutachter/innen in CC.

Sobald es Ihnen möglich ist, müssen Sie ein gebundenes Exemplar im Prüfungssekretariat Geisteswissenschaften nachreichen (per Post). Dieses Exemplar wird dann ordnungsgemäß archiviert.

  1. Studium