Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Vortrag 7.11.2019 Helma Sick

Vortrag im Rahmen des Netzwerks RegensburgEXZELLENZ für Studentinnen der Universität Regensburg und der OTH Regensburg

Helma Sick | Ein Mann ist keine Altersvorsorg - Warum finanzielle Absicherung für Frauen so wichtig ist

Plakat A4 Vortrag Sick Lr

Zeit: Donnerstag | 07.11.2019 | 19.00 Uhr

Ort: OTH Regensburg | Galgenbergstraße 30 | Hörsaalgebäude am Forum | Raum D003

Dass Frauen durchschnittlich eine deutlich niedrigere Rente als Männer erhalten und eher gefährdet sind, in die Altersarmut abzurutschen, ist seit Jahren bekannt. Helma Sick ist Inhaberin des Beratungsunternehmens "frau & geld" und hat bereits mehrere Finanzratgeber für Frauen verfasst. Zusammen mit der ehemaligen Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Renate Schmidt ist das Buch "Ein Mann ist keine Altersvorsorge. Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist!" entstanden. Sie möchten damit sensibilisieren, falschen Vorstellungen begegnen und darüber aufklären, auf was junge Frauen aber auch Männer achten sollten.

Es werden Auszüge aus dem gemeinsamen Buch vorgestellt. Im Anschluss ist Zeit für eine offene Diskussion.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Anmeldung bitte bis 03.11.2019 unter ...


  1. Universität Regensburg
  2. Koordinationsstelle Chancengleichheit & Diversity

Chancengleichheit & Diversity

Chancengleichheit & Familie

Kontakt:
chancengleichheit@ur.de 
Telefon 0941 943-3581