Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Diversity-Portal der Universität Regensburg | UR Diversity Portal

Mit dem Diversity-Portal www.go.ur.de/diversity möchte die Vizepräsidentin für Internationalisierung und Diversity, Prof. Dr. Ursula Regener, für die Universität Regensburg die Sichtbarkeit aller Ansprechpersonen, Angebote und Maßnahmen inklusive Forschung und Lehre auf diesem weiten Themenfeld erhöhen.
Das Portal wurde zum 8. Deutschen Diversity Tag am 26.05.2020 freigeschaltet.
Die Freischaltung erfolgte in einem (fast) leeren Portalzustand. Ziel war und ist, dass alle Mitglieder der UR es sukzessive mit Aktionen und Maßnahmen aber auch Angeboten in Forschung und Lehre befüllen können.
Wenn Sie mit Ihrem Angebot verlinkt werden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: antidiskriminierung@ur.de

 



Antidiskriminierungsstelle

Die Antidiskriminierungsstelle der UR unterstützt als Bereich der Koordinationsstelle Chancengleichheit & Diversity die Arbeit der Vizepräsidentin für Internationalisierung und Diversity

Sie bündelt Aktivitäten und Maßnahmen, die einem diskriminierungsfreien Campus dienen, und ist koordinierende Anlaufstelle für Fragen, Themen und Probleme rund um Diversity und Diskriminierung.

Am 1. April 2020 trat Prof. Dr. Ursula Regener als erste das Amt der Vizepräsidentin an (zur Pressemitteilung) und äußerte sich in einem Interview dazu.


Kontakt

Birgit Bockschweiger

Referentin für Antidiskriminierung & Diversity

antidiskriminierung@ur.de oder birgit.bockschweiger@ur.de

Telefon
+49 941 943-2364


Die Handreichung zum Umgang mit Konflikten und Diskriminierungen an der UR regelt für die jeweiligen Mitglieder der UR die ersten Anlaufstellen bei Grenzüberschreitungen und Konflikten in Fällen von Diskriminierung, sexueller Belästigung, Mobbing, Cybermobbing und Stalking. Hier finden Sie diese Übersicht: www.go.ur.de/konflikte-anlaufstellen


Aktuelles

Update 25.11.2021

Die Antidiskriminierungsstelle bietet die Workshop-Reihe „Gendersensibilisierung“ für Studierende im Wintersemester 2021/22 zu folgenden Terminen an:

Donnerstag, 20.01.2022, 16-20 Uhr – Teil 1: Sozialisation

Freitag, 21.01.2022, 15-19 Uhr – Teil 2: Wahrnehmung & Biases

Donnerstag, 27.01.2022, 16-20 Uhr – Teil 3: Sprache & Medien

Die Workshop-Teile bauen aufeinander auf und sind keine Alternativ- oder Einzeltermine.

Die Modalitäten der Veranstaltungen werden rechtzeitig bekanntgegeben (Zugangslink für eine online-Veranstaltung oder Raum-Nummer für eine Präsenzveranstaltung).

Workshopbeschreibung mehr…

Anmeldungen bis spätestens 15.01.2022 an: birgit.bockschweiger@ur.de


Update 02.12.2021

Workshop Kritische Männlichkeit

Online-Workshop am

Donnerstag, 16.12.2021, 17:00-21:00 Uhr (s.t.) und Freitag, 17.12.2021, 15:00-19:00 Uhr (s.t.)

Anmeldung bis 12. Dezember 2021 per E-Mail an: antidiskriminierung@ur.de

Kritische Männlichkeit: Mehr Bewusstsein zu den Themen Geschlechterrollen, Geschlechtergerechtigkeit und Sexismus im Alltag

  1. Wovon reden wir eigentlich? Einführung und Abgleich von Begrifflichkeiten rund um Gender und Geschlechtergerechtigkeit
  2. Was hat das mit mir zu tun? Auseinandersetzung mit Geschlechterstereotypen
  3. Wo fängt Sexismus an? Bewusstsein für Denkmuster und das eigene Handeln schaffen
  4. Was kann ich morgen anders machen? Handlungsoptionen entwickeln für eine diskriminierungsfreie und chancengerechte Welt

Es wird punktuell inhaltliche Impulse geben, die in Kleingruppen mit den eigenen Erfahrungen abgeglichen werden (Wie erlebe ich das? Wie geht es mir damit?).

Wir ergründen, warum sich bestimmte Vorstellungen etabliert haben, wie sie unser Verhalten beeinflussen und entwickeln gemeinsam neue Handlungsoptionen.

Workshop-Leitung:

Jenny ist Kommunikationspsychologin (BA) und Managerin Sozialen Wandels (MA) und seit mehr als 5 Jahren aktiv in den Bereichen Geschlechterforschung, Feminismus und queere Lebenspraxis. Seit vergangenem Jahr ist sie Teil des Kollektivs "Zusammen für Gleichstellung", das Strategien und Utopien für eine geschlechtergerechte Gesellschaft entwickelt.

Jan ist Bewusstseins-Coach und Organisationsentwickler für kulturellen Wandel. Seine Leidenschaft ist die Erforschung der inneren Prozesse, Emotionen und Gedanken. Er beschäftigt sich selbst mit Achtsamkeit und Meditation und setzt diese regelmäßig im Rahmen von Workshops, Trainings und Coachings ein.


Update 25.10.2021

  • Studentische Initiativen, Beratungs- und Serviceangebote an der UR: Am 2. November 2021 ab 18:00 Uhr stellten wir die Akteur:innen der UR rund um das Thema Diversity in einer virtuellen Begrüßungsveranstaltung für alle Studienbeginner:innen und Interessierten vor.

Update 01.09.2021

  • !!! Der Workshop "Digitale Mündigkeit und diskriminierungsfreier Umgang im Netz" ist verschoben auf den 14. Oktober 2021" !!!

Digitale Mündigkeit und diskriminierungsfreier Umgang im Netz

Smartphones, Computer & Co.  bestimmen unseren Alltag, aber wir haben es als Gesellschaft versäumt, uns einen mündigen und verantwortungsbewussten Umgang damit anzueignen. Wir lernen die Geräte und Anwendungen zu bedienen, aber nicht sie zu hinterfragen oder gar zu kontrollieren. Eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter erreichen wir aber nur in einer gemeinschaftlichen Kraftanstrengung. Digitale Mündigkeit heißt, den eigenen, individuellen Anteil an dieser Aufgabe zu tragen. Das ist nicht immer einfach und bequem. Aber wenn wir unsere Autonomie behalten und gegenseitigen Respekt leben wollen, ist es schlichtweg notwendig. Und es macht auch Spaß.

Leena Simon, Netzphilosophin und IT-Beraterin erklärt in ihrem Workshop, wie man mit 10 Schritten zu einem mündigen Umgang mit digitaler Technik gelangt.

Weitere Informationen: https://muendigkeit.digital/

Für die Anmeldungen zum virtuellen Workshop zum aktuellen Termin am 14. Oktober 2021, 10:00 bis 16:00  Uhr, schreiben Sie bis spätestens zum 12. Oktober 2021 eine E-Mail an: antidiskriminierung@ur.de

Sie erhalten dann die Zugangsdaten für die Veranstaltung und weitere Informationen.


Update 21.07.2021

Hier finden Sie die Auswertungen der großen Onlinebefragung „Diversität und Antisdiskriminierung an der Universität Regensburg“


Update 14.06.2021

  • Der AK Divers beteiligt sich am festival contre le racisme mit verschiedenen Veranstaltungen.

Update 30.04.2021

  • Deine Vielfalt zählt! Aktion zum 9. Deutschen Diversity Tag: Am 7. Mai 2021 starten wir eine große Onlinebefragung „Diversität und Antidiskriminierung an der Universität Regensburg“ mehr...
  • Barrierefrei in Regensburg: Die UR unterzeichnet einen Kooperationsvertrag für die Entwicklung einer App für die Barrierefreiheit in Regensburg mehr...

Update 26.04.2021

  • Studentische Initiativen, Beratungs- und Serviceangebote an der UR: Am 19. April 2021 stellten wir die Akteur:innen der UR rund um das Thema Diversity in einer virtuellen Begrüßungsveranstaltung für alle Studienbeginner:innen und Interessierten vor. Die Präsentation gibt es hier...

Update 17.03.2021

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus stehen 2021 unter dem Motto "Solidarität. Grenzenlos." - hierzu stellen ihre Beiträge vor:

  • Das Zentrum für Migration und Bildung

Spacer


  • Die Refugee Law Clinic der Fakultät für Rechtswissenschaft mehr...


  • Der studentische Sprecher:innenrat mehr...



Update 05.03.2021

  • 3sat Mediathek: Dokumentation über Rassismus in Deutschland "Die Macht der Vorurteile" mehr...
  • Der in diesem Beitrag zitierte implizite Assoziationstest (IAT) wertet durch die Messung von Reaktionszeiten unbewusste Haltungen zu Stereotypen und Diskriminierungsdimensionen aus. Die Forscher:innengruppe rund um das Projekt Implicit bietet den Test auf ihrer Homepage an. mehr...

Update 23.02.2021

  • Vom 15.-17.03.2021 findet die virtuelle Tagung "Diskriminierung in der Schule" des Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL) statt, die sich an Studierende und Berufstätige im Bildungswesen richtet. Anmeldeschluss ist der 8.03.2021 mehr...

Update 15.02.2021

  • 11.02.2021 Artikel in Die Zeit: Wer an der Uni sprechen darf - und wie. Eine Handreichung für intellektuelle Redlichkeit im Streit um die Wissenschaftsfreiheit mehr...
  • Neuerscheinungen: Mithu M. Sanyal: Identitti. Carl Hanser Verlag. München 2021. mehr...
    Emilia Roig: Why we matter. Das Ende der Unterdrückung. Aufbau Verlag 2021. mehr...

Update 01.02.2021

  • Die Charta der Vielfalt nimmt Soziale Herkunft auf als 7. Diskriminierungsdimension mehr...
  • Von den Beiträgen der Wissenschaft zur Rassismus-Bekämpfung von DFG-Präsidentin Prof. Dr. Katja Becker mehr...

Diversity allgemein

Angebote & Maßnahmen der UR

Deine Vielfalt zählt!

Anlässlich des 9. Deutschen Diversity Tages fand vom 7. – 18. Mai 2021 eine große Onlinebefragung „Diversität und Antidiskriminierung an der Universität Regensburg“ statt.

Hier finden Sie die Auswertung 

Externe Links

  • Die Goethe-Universität Frankfurt stellt eine "Handlungsempfehlung für eine diversitätssensible Mediensprache", erarbeitet von Marlies Klamt, zum Download zur Verfügung mehr...
  • 31.07.2020 Charta der Vielfalt: Update der Website mehr...
  • 19.06.2020 statement: Dr. Joshua Philip Barham, Sofja Kovalevskaja Group Leader at UR: Request for an official statement on ethnic and gender diversity in Chemistry and appropriate actions therefrom, more ...

Behinderung & chronische Krankheiten

Angebote & Maßnahmen der UR

  • Studieren mit Beeinträchtigung an der UR mehr...
  • Arbeiten mit Beeinträchtigung an der UR mehr...
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement für Beschäftigte der UR mehr...
  • AG Barrierefreiheit des Studentischen Sprecher:innenrates mehr...
  • AK Bewegter Campus mehr...
  • AK Suchtprävention und Suchthilfe mehr...

Externe Links


Ethnische & nationale Herkunft

Angebote & Maßnahmen der UR

  • International Office der UR mit vielfältigen Angeboten und Maßnahmen mehr...
  • Amnesty International Hochschulgruppe Regensburg mehr...

Externe Links


Gender & sexuelle Identität

Angebote & Maßnahmen der UR

  • Richtlinie zum Verfahren bei Vornamens- und Anredeänderung von Transpersonen für Studierende bei der Studierendenkanzlei mehr...
  • AK Divers des Studentischen Sprecher:innenrates mehr...
  • AK Queer des Studentischen Sprecher:innenrates mehr...

Externe Links

  • Einschätzung der Rechtswirksamkeit von Handlungsformen der Verwaltung bei Verwendung des Gendersterns oder von geschlechtsumfassenden Formulierungen von Prof. Dr. Ulrike Lembke, HU Berlin mehr...
  • Empfehlung zu gendergerechter, digital barrierefreier Sprache - eine repräsentative Studie der Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik mehr...
  • Empfehlung des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. zu Gendern bei der Nutzung von Screenreadern mehr...
  • Beitrag zu geschlechtergerechter Sprache bei Nutzung von Screenreadern: Warum Gendern viele Blinde (noch) im Alltag stört mehr...
  • GESCHICKT GENDERN Das Genderwörterbuch zeigt eine Auswahl an alternativen gendergerechten Begriffen mehr...
  • Podcast "Gerecht sprechen: Über die Lust auf Gendersternchen, neue Pronomen und Co." von Sabine Rohlf auf Bayern 2 mehr...
  • "Regenbogenportal" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Wissensnetz und Informationspool zu gleichgeschlechtlichen Lebensweisen und geschlechtlicher Vielfalt mehr...
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.05.2020: "'Männerwelten': Joko und Klaas werfen Schlaglicht auf Übergriffe gegen Frauen" mit Link zum Video, Link zur Seite der FAZ
     
  • Das QueerNetzwerk der Charité Berlin hat gemeinsam mit dem Bundesverband Trans* e.V. ein Erklärvideo produziert, welches für einen inter*- und trans*-freundlichen Umgang in der Medizin sensibilisieren soll. Das auch für andere Berufsgruppen interessante Video finden Sie auf den Internetseiten der Charité mehr...
     
  • Dossier "Gender" der Bundeszentrale für politische Bildung mehr...

Soziale Herkunft & First Generation

Angebote & Maßnahmen der UR

  • Studienberatung für Studieninteressierte ohne Abitur (z.B. beruflich Qualifizierte) sowie für Studieninteressierte, die als erste in ihrer Familie studieren: Zentrale Studienberatung der UR mehr...
  • Secondos-Programm für Studierende aller Fächer der UR, die zusätzlich zum Deutschen mit einer weiteren Sprache und Kultur aufgewachsen sind mehr...

Externe Links


Elternschaft

Angebote & Maßnahmen der UR

Externe Links


Alter

Angebote & Maßnahmen der UR

Externe Links


Weltanschauung & Religion

Angebote & Maßnahmen der UR

Externe Links

  • Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V. / Junges Forum, Regional- und Hochschulgruppe AG Regensburg-Oberpfalz mehr...
  • Evangelische Studierendengemeinde ESG Regensburg mehr...
  • Katholische Hochschulgemeinde KHG Regensburg mehr...
  • Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales: Digitaler Fachtag "Alltäglicher Antisemitismus - Was tun?". Alle Beiträge können Sie sich hier auf der Internetseite des Minsteriums ansehen: www.stmas.bayern.de/radikalisierungspraevention/fachtag-antisemitismus-2020.php

Diversity in Forschung & Lehre

Zusatzstudium und Zertifikate

  • Zertifikat Migration und Bildung an der UR für Studierende aller Lehrämter, der Erziehungswissenschaft und anderer Fachrichtungen mehr...
  • Zusatzstudium "Inklusion - Basiskompetenzen" (ZIB) an der UR für Studierende aller Lehrämter der UR mehr...
  • Zertifikat Gender Kompetenz an der UR und der OTH Regensburg für Studierende aller Fachrichtungen mehr...

Forschungs- und Lehrschwerpunkte

  • Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL) mit vielfältigen Angeboten und Maßnahmen mehr...
  • Zentrum für Migration und Bildung der UR mit vielfältigen Angeboten und Maßnahmen mehr...
  • Europaeum / Ost-West-Zentrum der UR mit vielfältigen Angeboten und Maßnahmen mehr...
  • Projekt zur Qualitätsoffensive Lehrer:innenbildung mit dem Fokus Diversity: IMpuLs+ mehr...
  • Zentrum für Sprache und Kommunikation (ZSK) mit sprach- und kulturübergreifenden (Forschungs)Projekten mehr... und Deutsch als Fremdsparche (DaF) mehr...
  • Deutsch-Israelischen Stiftung für Wissenschaftliche Forschung und Entwicklung (GIF) fördert Forschungsprojekte der Professur für Slavisch-jüdische Studien mehr...
  • CITAS (Centrum for International and Transnational Area Studies) mehr... mit Ringvorlesung im Wintersemester 2020/21 über die europäisch-amerikanischen Beziehungen mehr...
  • 07.06.2020 Interview Prof. Dr. Volker Depkat zum Thema Rassismus und Polizeigewalt in den USA: "Trump trägt zur Eskalation der Lage bei" mehr...
  • 19.02.2020 UR-Interview mit Prof. Dr. Fabian Kindermann "Sind Kinder Verhandlungssache?" mit Link zu seinem Artikel "Bargaining over Babies: Theory, Evidence, and Policy Implications" mehr...
  • 22.01.2020 Pressemitteilung zur Podiumsdiskussion an der UR zum Thema Antisemitismus mehr...
  • 21.1.2020 Pressemitteilung zum Beschluss für ein Zentrum für Erinnerungskultur zur Erforschung von Diversifizierungs- und Ausgrenzungsprozessen mehr...

Externe Links | External links

  • Good Practise für inklusives Lehren und Prüfen der University of Plymouth  mehr...
  • Freie Universität Berlin Gender- und diversitätsbewusste Sprache in der Lehre  mehr ...
  • Freie Universität Berlin Toolbox für Gender und Diversity in der Lehre mehr...
  • Universität Köln DiVers - Didaktik und Diversity in der Hochschullehre mehr...
  • Universität Freiburg Werkzeugkasten "Diversity in der Lehre" mehr...
  • Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Toolbox für gute Lehre in einer diversen Studierendenschaft mehr...
  • Die Goethe-Universität Frankfurt stellt eine "Handlungsempfehlung für eine diversitätssensible Mediensprache", erarbeitet von Marlies Klamt, zum Download zur Verfügung mehr...

  • DFG und Diversity in Forschungsvorhaben
  • Universität St. Gallen: Aufzeichnung des Webinars "Inklusive Sprache fördern" mehr ...
  • Dossier "Migration und Integration" der Bundeszentrale für politische Bildung mehr ...

Archiv

Vergangene Veranstaltungen, Aktionen und Events

Update 15.12.2020

  • CITAS Ringvorlesung im Wintersemester 2020/21 über die europäisch-amerikanischen Beziehungen mehr...
  • GESCHICKT GENDERN Das Genderwörterbuch zeigt eine Auswahl an alternativen gendergerechten Begriffen mehr...
  • Podcast "Gerecht sprechen: Über die Lust auf Gendersternchen, neue Pronomen und Co." von Sabine Rohlf auf Bayern 2 mehr...

Update 26.11.2020

  • "Regenbogenportal" des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Wissensnetz und Informationspool zu gleichgeschlechtlichen Lebensweisen und geschlechtlicher Vielfalt www.regenbogenportal.de

Update 01.09.2020

Update 07.08.2020



  1. Universität Regensburg
  2. Koordinationsstelle Chancengleichheit & Diversity

Diversity