Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Eigenbewerbung - Selbst organisierte Studienaufenthalte

Von Chile bis Norwegen, von den USA bis Russland oder China!

Die Universität Regensburg hat mit einem weltweiten Netz an Partnerhochschulen eine Vielzahl von Austauschabkommen geschlossen, um Ihren Studierenden eine große Auswahl an Auslandsoptionen bieten zu können. Sollte im breiten Angebot an Austauschplätzen Ihre Wunschuniversität nicht vertreten sein, haben Sie natürlich die Möglichkeit sich selbstständig (ohne Austausch) an Ihrer Wunschuniversität als international visiting student oder study abroad student für einen ein- oder zweisemestrigen Aufenthalt zu bewerben (ohne Abschluss).

Ein wesentlicher Unterschied zu einem organisierten Austauschprogramm ist bei einem selbst organisierten Studienaufenthalt die Zahlung von Studiengebühren. Aber auch der gesamte Bewerbungsprozess ist im Normalfall umfangreicher als der vereinfachte Ablauf im Rahmen von Austauschprogrammen. Deshalb ist eine gute Organisation im Vorfeld des Aufenthalts bei einer Eigenbewerbung besonders wichtig.


Information und Beratung

Bewerbungen und Auswahl bei Mittlerorganisationen und Selbstbewerbungen bei ausländischen Hochschulen unterliegen eigenen "Spielregeln". Besprechen Sie Ihren Fall oder Ihre Vorstellungen am besten mit dem International Office .

Sollten Sie sich selbstständig einen Studienplatz an einer ausländischen Universität suchen, finden Sie nützliche Informationen, z.B. zu dem jeweiligen Gastland, im Bereich Länderspezifische Informationen.


Übliche Bewerbungsunterlagen

Eine komplette Aufzählung aller Papiere, die Sie bei einer Eigenbewerbung um einen Studienplatz benötigen, ist nicht möglich, da dies je nach Programmart unterschiedlich sein kann. Genaue Informationen zu den benötigten Bewerbungsunterlagen findet man i.d.R. auf den Seiten des International Office der jeweiligen Universität.

Beispiele für Unterlagen, die angefordert werden könnten:

  • Antrag/Bewerbungsformular der Gastuniversität
  • Abiturzeugnis
  • evtl. Gutachten
  • Anspruchsnachweis der Krankenversicherung
  • Finanzierungsbestätigung der Eltern (in der jeweiligen Landessprache)
  • Beglaubigte Übersetzung der Geburtsurkunde (stattdessen kann die Ausstellung einer "Internationalen Geburtsurkunde" beantragt werden)
  • ggf. englische Bestätigung der UR z.B. über Immatrikulation oder (bei Visumsbeantragung) über geplante Rückkehr (kann vom IO ausgestellt werden)
  • Sprachnachweis (z.B. TOEFL, IELTS für Übersee etc.)
  • mehrere Passbilder
  • Internationaler Studentenausweis

Mehrfachbewerbungen und Doppelbewerbungen sind möglich und zu empfehlen, da sich dadurch die Wahrscheinlichkeit eines Erfolgs erhöht. Auch die gleichzeitige Bewerbung um ein Stipendium (z.B. DAAD) und um universitätseigene Programme ist sinnvoll.


Offizielles Transcript

Wenn Sie ein englisches official transcript of records (englische Auflistung der bisher belegten Kurse und Leistungen) mit Siegel der UR benötigen, kontaktieren Sie bitte eine der Kolleginnen im International Office:

⇒ Christine Betzner: christine.betzner@ur.de

⇒ Natalie Wilhelm: natalie.wilhelm@ur.de


Übersetzung von Leistungsnachweisen/Zeugnissen ins Englische

Sollten Sie für Ihre Bewerbung ins Englische übersetzte Urkunden und Zeugnisse der Universität Regensburg benötigen (Bachelor- und Masterdokumente), kontaktieren Sie uns bitte unter der folgenden E-Mailadresse:

certificate.translation@ur.de

Bitte beachten Sie, dass nur Zeugnisse und Urkunden der Universität Regensburg ins Englische übersetzt werden können (Bachelor, Master, PhD). Es können keine anderen Bescheinigungen wie Einzelscheine und Kursbeschreibungen übersetzt werden. Die Bearbeitungsdauer für die Übersetzung und Erstellung englischer Transcripts und Dokumente beträgt etwa 2 Wochen.


Vorbereitung vor Abreise

Was die Vorbereitungen, die Sie vor Abreise ins Ausland treffen müssen, angeht, so können Sie sich teilweise an den organisatorischen Eckpunkten und Formalitäten orientieren, die auch Austauschstudierende zu erledigen haben. Je nach Universität, an der Sie sich erfolgreich beworben haben, können natürlich noch weitere Punkte hinzukommen.

⇒ Vorbereitung vor Abreise (Europa)

Vorbereitung vor Abreise (Übersee)


Anerkennung von Leistungen

Empfehlungen, welche Leistungen im Ausland erworben und zu Hause anerkannt werden können, finden Sie auf den Seiten der Fakultät bzw. des Instituts der jeweiligen Fachrichtung an der Universität Regensburg, oft auch der Studiengangskoordination.

Für eine verbindliche Planung sind Beratung und detaillierte Absprache mit den entsprechenden Lehrpersonen, die die Anerkennung von Studienleistungen aussprechen können, vor dem Auslandsstudium unerlässlich.

Für die Anerkennung ist eine brauchbare Dokumentation der im Ausland absolvierten Leistungen notwendig (Kursinhalte, -niveau, zu leistende Arbeit, zugrundeliegende Literatur, Art der Notengebung und Zeugnis); diese Unterlagen müssen bei der Beantragung der Anerkennung vorgelegt werden.

In den Erfahrungsberichten früherer Teilnehmer:innen am Austauschprogramm können Sie eingehendere Informationen zum Thema Anerkennung einsehen.

Erfahrungsberichte in GRIPS


Im Bereich Fächerinformationen finden Sie Informationen zur Anerkennungspraxis ausgewählter Studienfächer.

Fächerinformationen



  1. UR International Office

Wege ins Ausland

zurück zur Übersicht

                                      

                                            

                                              

                                     


                                 

⇒ News & Events 

⇒ Impressionen

⇒ Kontakt