Zu Hauptinhalt springen

PROMOS Praktikumsfinanzierung

Finanzierung von Praktika in Übersee, Nicht-EU, Schweiz

Im Rahmen von PROMOS (Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden) können u.a. selbstorganisierte Studierendenpraktika (Dauer: 6 Wochen bis 6 Monate) in außereuropäischen Zielländern, in Nicht-EU Ländern und in der Schweiz gefördert werden. Auch Praktika in den Semesterferien (August/September) können gefördert werden. Diese Teilstipendien sind vorgesehen für deutsche Studierende bzw. internationale Studierende, die an der Universität Regensburg eingeschrieben sind und einen Studiengang mit Abschluss absolvieren (ein Aufenthalt im Heimatland kann nicht gefördert werden).

Fördervoraussetzungen:

  • Praktikumsdauer: mind. 6 Wochen bis max. 6 Monate
  • Teilnehmer:innen müssen auch während des gesamten Aufenthalts an der UR immatrikuliert sein (Ausnahme: Zwischen Bachelor u. Master)

In der Zeit zwischen Bachelorabschluss und Beginn des Masterstudiums können Praktika  gefördert werden. Voraussetzung: Vorabzulassung für Master an der UR muss vorliegen!


Bewerbungstermine im International Office für Aufenthalte im:

1. Halbjahr 2023: 10. November 2022

2. Halbjahr 2023: 16. Mai 2023


Praktika in EU-Ländern, der Republik Nordmazedonien, Island, Lichtenstein, Norwegen und der Türkei können wegen Überschneidungen mit dem Erasmus+ Programm nicht gefördert werden.


Direkte DAAD-Bewerbung (nicht PROMOS)

Wenn Sie ein Auslandspraktikum an einer der folgenden Einrichtungen machen, bewerben Sie sich nicht über PROMOS, sondern direkt beim DAAD um ein Kurzstipendium für Auslandspraktika:

  • Deutsche Auslandsvertretung oder internationale Organisationen
  • Deutsche Schule im Ausland (DAS-Schulen); Praktika bei sog. DSD- und Fit-Schulen sind über PROMOS förderbar!
  • ehemalige Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland / Max Weber Stiftung  e. V.
  • Goethe Institute
  • Deutsches Archäologisches Institut

Stipendienleistungen

PROMOS Geförderte erhalten eine monatliche Teilstipendienrate oder einen Fahrtkostenzuschuss. Die Höhe der Teilstipendienraten beträgt für den Großteil der Länder € 350,- pro Monat (Ausnahmen z.B. Japan, Chile, Korea). Die Höhe der Fahrtkostenzuschüsse ist immer abhängig vom jeweiligen Zielland.

PROMOS Fördersätze (Stand für Förderjahr 2022)

Für Stipendiat:innen mit Behinderung können zusätzliche Mittel beantragt werden.
Voraussetzung ist, dass es sich um auslandsbedingte Mehrkosten handelt und andere Träger keine Unterstützung gewähren.


Auswahl

Nach Bewerbungsschluss erfolgt die Auswahl durch ein fakultätsübergreifendes Auswahlgremium nach folgenden Kriterien:

  • bisherige Studienleistungen/Studienfortschritt
  • Einpassung des Auslandsaufenthalts in das Studium an der UR
  • Sprachkenntnisse
  • Motivation
  • außercurriculares (z.B. kulturelles, soziales, politisches) Engagement und Interessen
  • Empfehlungsschreiben

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung erfolgt online. Es muss ein Online-Formular ausgefüllt und alle notwendigen Unterlagen im Portal hochgeladen werden.  

Liste der Bewerbungsunterlagen

zum Online-Bewerbungsformular

Auflistung der Studienleistungen (bitte zugehöriges Merkblatt beachten)

⇒ Sprachnachweis:

  • Englisch: VEPT oder Standardtest (TOEFL, IELTS oder UNIcert) bzw. DAAD-Sprachzeugnis (falls bereits vorhanden)
  • Andere Sprachen: DAAD-Sprachzeugnis (ausgestellt von Lektor:in) oder Standardtest (inkl. UNIcert)

PROMOS Gutachten (bitte Merkblatt beachten)


Unterlagen für ausgewählte Stipendiat:innen

Bestätigungen:

Beginn der Mobilität

Ende der Mobilität

Vorlagen für Erfahrungsbericht einzureichen spätestens zwei Monate nach Rückkehr:

Deckblatt: Übersee- Praktikum

Merkblatt Erfahrungsbericht



  1. UR International Office

Wege ins Ausland

zurück zur Übersicht

                                      

                                            

                                              

                                     

Grafik: Wege ins Ausland

                                 

⇒ News & Events 

⇒ Impressionen

⇒ Kontakt