Zu Hauptinhalt springen

Mobilität

Busse zur Universität

Verschiedene Buslinien fahren die Haltestelle "Universität" an. Im Navigator des Busunternehmens RVV finden Sie genaue Abfahrtszeiten und Linienpläne. Die Linien 6, C6 und 11 fahren über den Hauptbahnhof.

RVV Navigator

Auf dem Campus

Das International Office ist für Sie zentrale Anlaufstelle. Sie finden uns im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes neben der Studentenkanzlei. Das Welcome Center für Gastwissenschaftler:innen und Promovierende befindet sich neben der Verwaltung in Richtung Mensa. Die genauen Standorte finden Sie auch auf unseren Lageplänen.

⇒ Lageplan - Campus

⇒ Lageplan - International Office


Anreise

Sie erreichen Regensburg mit dem Flugzeug (über die Flughäfen München oder Nürnberg), mit dem Zug oder mit dem Auto.

Ankunft mit dem Flugzeug und/oder mit der Bahn

Regensburg selbst hat keinen Flughafen. Der nächste befindet sich in München oder Nürnberg. Von beiden Flughäfen fahren regelmäßig Züge nach Regensburg, von München sogar stündlich ein Direktzug vom Terminal zum Regensburger Hauptbahnhof. Auf der Homepage der deutschen Bahn finden Sie die genauen Fahrpläne und Kosten.

Deutsche Bahn - Fahrplanauskunft

Alternativ zur Bahn gibt es auch Fernbusse und private Shuttleunternehmen, die Sie vom Flughafen nach Regensburg bringen. Fernbusse fahren meist mehrmals am Tag und direkt vom Flughafen Terminal ab. Nähere Informationen bekommen Sie auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter. Private Shuttleunternehmen wie der "Airportliner" in Regensburg holen Sie direkt vom Gate oder einer Sammelstelle im Flughafen ab und fahren Sie nach Regensburg zu Ihrer Wunschadresse. Beachten Sie, dass dieser Service ein paar Tage vor Abflug gebucht werden muss. Nähere Informationen erhalten Sie auf deren Webseite.

⇒ Flixbus-Auskunft

⇒ Fernbusreisen-Auskunft

⇒ Airportliner Shuttleservice

Ankunft mit dem Auto

Durch Regensburg verlaufen zwei große Autobahnen, die A3 und die A93. Um zur Universität zu kommen, nutzen Sie die Ausfahrt "Universität" an der A3. Die Parkplätze der UR sind in einem Lageplan zusammengefasst.

⇒ Lageplan - Parkplätze der UR


Campuspläne

Die UR bietet eine Vielzahl verschiedener Lagepläne, wie etwa für die Bibliotheken und Übersichtskarten für die einzelnen Gebäude.

⇒ Lagepläne der UR


UR Walking

Seit 2018 gibt es an der UR ein Programm zur Navigation am Campus. Hier kann man den Start- und Zielraum eingeben und sich zum Ziel navigieren lassen. Ein nützliches tool für das erste Orientieren am Campus!

⇒ UR Walking Navigator


Rad

Regensburg ist eine Fahrradstadt. Das bedeutet, dass das Fahrrad in der Innenstadt das zentrale Fortbewegungsmittel ist. Die meisten Parkplätze sind für Anwohner reserviert, sodass Sie mit dem Fahrrad schneller sind. Im Umland finden sich zudem viele schöne Radwege.

Sie können ein gebrauchtes Fahrrad auf dem Flohmarkt oder bei einem Fahrradhändler günstig kaufen. Wenn sie wieder in ihr Heimatland zurückkehren, kann man das Fahrrad meistens problemlos wieder verkaufen.


Bus

Semesterticket für Studierende

In Regensburg gibt es für Studierende ein sogenanntes Semesterticket. Damit können alle Busse im Stadtgebiet und innerhalb der Zonen des Verkehrsverbundes RVV (einschließlich Züge) benutzt werden.

Das Semesterticket ist Bestandteil des Studentenausweises, es ist kein gesondertes Ticket nötig!

Semesterticket für eingeschriebene Promovierende

Eingeschriebene Doktoranden können ebenso wie Studierende das Semesterticket auf ihrem Studentenausweis nutzen, sofern sie den Studentenwerksbeitrag bei der Einschreibung entrichtet haben.

Gastwissenschaftler:innen (ohne Einschreibung)

Wenn sie nicht an der UR eingeschrieben werden können, erhalten sie kein Semesterticket. Sie können beim RVV preiswerte Wochen- oder Monatstickets kaufen. Für Mitarbeitende der UR gibt es ein vergünstigtes Jahresticket, das sogenannte Jobticket.

Gastwissenschaftler:inen melden sich bei Rückfragen zum RVV-Angebot direkt an das Welcome Center.

Mehr Informationen zu Semesterticket, Busplänen und Tarifen finden sie beim RVV. Zur besseren Orientierung gibt es eine eigene RVV-App für Smartphones.

⇒ Informationen zum Jobticket

⇒ Karte der RVV Zonen

⇒ RVV Website


Bahn

Deutschland verfügt über ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz und ein breites Angebot an Tarifen für jede Zielgruppe. Vielfahrer sollten sich über Rabatt- und Bonusprogramme der DB informieren (BahnCard, Wochenendticket etc.). Für Reisen innerhalb von Bayern empfielt sich das sogenannte "Bayernticket".

Wer ein Semesterticket besitzt, sollte sich unbedingt den Tarifzonenplan des RVV ansehen, da die Benutzung von Regionalzügen innerhalb des Plans dann kostenlos ist! (Achtung: Der Zug muss am entsprechenden Bahnhof innerhalb der Tarifzone halten!)

⇒ Deutsche Bahn

⇒ BahnCard Bonusprogramm

⇒ Bayernticket

⇒ Tarifzonenplan RVV

⇒ Informationen Bayern- und Servus- Ticket


Weitere Verkehrsmittel

Alternativ zur Bahn fahren sämtliche gängigen Anbieter von Fernbussen von und nach Regensburg. 

Mitfahrgelegenheiten (Oft bieten Fahrer:innen freie Sitzplätze in ihrem Auto an, um die Benzinkosten zu teilen) können über entsprechende Apps gefunden werden.

Innerhalb von Regensburg befinden sich zahlreiche Taxistände als Alternativen zum Stadtbus.

Hilfreiche Suchportale (Auswahl):

⇒ Rome2Rio

⇒ Omio

⇒ Check my bus



  1. UR International Office

Wege nach Regensburg

zurück zur Übersicht

                                                                                                                                                                                                                                                

Grafik: Wege nach Regensburg

                                      

News & Events

Internationale Woche

Kontakt