Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Bewerbung

Wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz?


Hochschulzugangsberechtigung (Hochschulreife/HZB)

Internationale Bewerber:innen benötigen eine sogenannte "direkte HZB" um in Deutschland studieren zu können. Diese Berechtigung erwerben sie oft mit dem Abschluss der Sekundarschule, der sie für ein Studium in ihrem Heimatland qualifiziert. In anderen Fällen genügt ein Schulabschluss nicht und die Bewerber:innen müssen ein bis zwei Studienjahre in einer Hochschule im Heimatland zusätzlich nachweisen.

Studienkolleg

Ausländische Studienbewerber:innen ohne direkten Hochschulzugang (weil ihre bisherigen Schul- und Studienleistungen nicht als gleichwertig zum deutschen Abitur gelten), können sich im Studienkolleg speziell auf das Fachstudium vorbereiten. Das Angebot im Studienkolleg kann erst nach Bestehen der Aufnahmeprüfung in Anspruch genommen werden. Die Plätze sind begrenzt und sehr begehrt. Die Bewerber:innen müssen das dafür notwendige Deutschniveau eigenständig erwerben, es gibt hierfür keine Deutsch-Vorbereitungskurse an der Universität Regensburg.

Das Studienkolleg München ist für alle Universitäten in Bayern zuständig. Trotzdem erfolgt die Bewerbung über die Universität, an der man später studieren möchte.

Bitte informieren Sie sich über die für Sie passende Voraussetzungen für eine Studienberechtigung. Informationen dazu erhalten Sie sowohl von der Kultusministerkondefenz der Länder als auch vom DAAD.

Weiter zur Internetpräzenz des Studienkollegs München

Datenbank der Kultusmisnisterkonferenz in deutscher Sprache (anabin)

Interaktive Datenbank des DAAD (nicht alle Länder enthalten)


Bewerbungsablauf

Die Bewerbung für ein Studium an der UR wird meistens direkt an die Universität gerichtet. Nur in bestimmten Kombinationen von Nationalität und Studienfach ist eine Bewerbung über eine zentrale Servicestelle erforderlich. 

Deshalb ist extrem wichtig, dass Sie spezifische Abläufe und Schritte beachten. Dazu haben wir in unserem Downloadbereich Informationen zu Bewerbungsablauf, Fächerlisten mit Fristen und länderspezifische Hinweise für Sie zusammengestellt.

Bewerbung für ein grundständiges Studium: die Bewerbung erfolgt zentral über die online-Plattform Campusportal.

Bewerbung für ein Aufbaustudium: Bewerber:innen richten die Bewerbung zuerst direkt an das entsprechende Institut. Über das Eignungsverfahrung und den Bewerbungsweg entscheidet jedes Institut. Nach Zulassung werden Bewerber:innen gebeten, über Campusportal eine Registrierung zu erledigen.

Informationen zu Bewerbungsablauf, Fächerlisten und Fristen


Bewerbungsfristen

Allgemeine Bewerbungsfristen für Bachelor, Staatsexamen, Studienkolleg:

  • 15. Januar für das Sommersemester
  • 15. Juli für das Wintersemester

Bewerbungsfristen für Master- und Doppeldiplomstudiengänge:

  • Über diese Fristen und zusätzliche Eignungprüfungen entscheiden direkt die Fakultäten.
  • Beachten Sie die Terminen auf der Studienangebotsseite (Zentrale Studienberatung).

Wie geht es nach Ihrer Bewerbung weiter?

Die UR wird Ihre Bewerbung so schnell wie möglich prüfen. Der offizielle Bescheid steht als pdf-Datei im Campusportal bereit. Wenn Sie eine Zulassung erhalten, finden Sie alle Informationen zu den notwendigen nächsten Schritten im Zulassungbescheid erklärt (Annahme des Platzes, Semesterbeitrag, Einschreibung).



  1. UR International Office

Wege nach Regensburg

zurück zur Übersicht

                                                                                                                                                                                                                                                


                                      

News & Events

Impressionen

Kontakt