Zu Hauptinhalt springen

Wege nach Regensburg


Warum die Universität Regensburg?


1.

Breites Studienangebot

Die UR bietet 150 akkreditierte Bachelor-, Master oder PhD Programme an 12 Fakultäten. Die Lehre ist sehr gut vernetzt und interdisziplinär ausgerichtet zwischen den Fachrichtungen Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Natur- und Geisteswissenschaften sowie Medizin. An der UR finden Sie mehrere englischsprachige Masterprogramme sowie eine Vielzahl von Kursen in englischer Sprache in den verschiedenen Fakultäten.


2.

Hohe Qualität der Lehre und der Forschung

Über 21.000 Studierende nutzen derzeit die hervorragenden Studien- und Forschungseinrichtungen der UR. Kompetente und engagierte Lehrende fördern Ihren Studienfortschritt.

Die UR ist als Forschungsstandort international anerkannt und bietet nicht nur PhD Kandidaten hervorragende Rahmenbedingungen für Ihre Forschung. Auch Studierende auf Bachelor- oder Masterniveau profitieren vom engen Austausch zwischen Lehre und Forschung


3.

Deutschkursangebot

Das Sprachenzentrum der Universität ist im Hinblick auf Deutschkurse hervorragend aufgestellt und hilft Ihnen bei einer sinnvollen und zielführenden Kurswahl, um Ihre Deutschkenntnisse zu perfektionieren.


4.

Betreuung und Serviceangebot am Campus

Damit das Studiums oder Austauschaufenthalts an der UR reibungslof abläuft, hat die UR ein ausgefeiltes und effektives Betreuungsangebot für internationale Studierende entwickelt.

  • kostenlose Orientierungsprogramme für internationale Studierende
  • Tutoren, die bei allen Formalitäten und praktischen Fragen behilflich sind
  • zahlreiche Aktivitäten wie Exkursionen, Kaffeestunden, Themenabende, Stadtführungen usw., die ein schnelles Einleben in Regensburg sicherstellen.

Auf dem Campus lässt das Angebot an kulturelle und sportliche Beschäftigung keine Wünsche mehr offen: vier Orchester, drei Jazz Bands, Chöre, Theatergruppen sowie ein umpfangreiches Sportkursangebot von A (wie Aikido) bis Z (wie Zumba).


5.

Regensburg - Weltkulturerbe & Universitätsstadt

2006 von der UNESCO als Weltkulturerbestadt ausgezeichnet wartet Regensburg mit einer lebendigen 2.000-jährigen Geschichte auf.

Regensburg ist aber trotzdem eine junge Stadt - Studierende machen rund 20% der Regensburger Bevölkerung aus. Und das zeigt sich auch im Stadtbild: Bars, Kneipen und Restaurants machen die Altstadt zu einem Ort lebendigen Miteinanders. Kulturelle Veranstaltungen wie Musikfestivals oder Theatertage ergänzen das Freizeitangebot und machen Regensburg zu einer wirklich lebenswerten Stadt.








Gastprofessor:innenprogramm

Erasmus+ Incoming: Lehr- und Personalmobilität


  1. UR International Office

Wege nach Regensburg

zurück zur Übersicht

                                                                                                                                                                                                                                                

Grafik: Wege nach Regensburg

                                      

News & Events

Impressionen

Kontakt